Internetanschluss und Tarife 23.291 Themen, 97.525 Beiträge

Frage zu IE5

Topper-Hardy / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
vielleicht kann mir jemand sagen, welche Bedeutung die "seltsamen" Dateinamen im Ordner "...\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5" haben.(Namen wie z.B. 4F4D4FC5)
Beim Aufrufen der Eigenschaften der Ordner zeigt mir Win 95b jedesmal mehere MB an, obwohl ich den Inhalt bereits manuell gelöscht habe und keine Dateien in den Ordnern angezeigt werden (die Ansicht "alle Dateien" ist aktiviert).
Kann ich diese Ordner gefahrlos löschen? Win weist jedesmal daraufhin, daß es sich um Systemordner handelt und einige Programme vielleicht nicht mehr richtig funktionieren.
Herzlichen Dank im Voraus.
Topper-Hardy
(Topper-Hardy)

Antwort:
Hallo,
der ominöse Ordner ist die Unterstrukturierung des IE5 Caches.
Du kannst diesen Ordner gefahrlos löschen um die temporären Internetdateien zu löschen. Der Browser speichert von allen Sites, die Du besucht hast Bilder ü.ä. in diesen Ordner, um sie bei einem späteren Besuch nicht mehr aus dem Internet herunterladen zu müssen.
Das spart online Zeit.Falls Dir dieser Ordner zu groß wird, solltest Du alle darin gespeicherten Dateien entfernen.Auch wenn es zu unerklärlichen abstürzen des Internet Explorers kommt, ist meist dieses Verzeichnis dafür verantwortlich. Lösche am besten unter Dos den Ordner tempor~1 mit dem Befehl deltree und warte eine Weile. meistens dauert dieser Vorgang sehr lange. So ist der Ordner dann wirklich leer. Beim nächsten hochfahren von Windows wird dieser wieder neu erstellt und die Unterverzeichnisse werden neu eingerichtet.Dadurch wird der IE5 wieder stabiler.
Noch ein Tip:
Schaue Dir mal in einem Bildbetrachter (z.B. Thumbs Plus) den Inhalt dieses Ordners an, ist ganz interessant.
Niclas
(Niclas Schmidt)

bei Antwort benachrichtigen
Niclas Schmidt Topper-Hardy

„Frage zu IE5“

Optionen

Hallo,
der ominöse Ordner ist die Unterstrukturierung des IE5 Caches.
Du kannst diesen Ordner gefahrlos löschen um die temporären Internetdateien zu löschen. Der Browser speichert von allen Sites, die Du besucht hast Bilder ü.ä. in diesen Ordner, um sie bei einem späteren Besuch nicht mehr aus dem Internet herunterladen zu müssen.
Das spart online Zeit.Falls Dir dieser Ordner zu groß wird, solltest Du alle darin gespeicherten Dateien entfernen.Auch wenn es zu unerklärlichen abstürzen des Internet Explorers kommt, ist meist dieses Verzeichnis dafür verantwortlich. Lösche am besten unter Dos den Ordner tempor~1 mit dem Befehl deltree und warte eine Weile. meistens dauert dieser Vorgang sehr lange. So ist der Ordner dann wirklich leer. Beim nächsten hochfahren von Windows wird dieser wieder neu erstellt und die Unterverzeichnisse werden neu eingerichtet.Dadurch wird der IE5 wieder stabiler.
Noch ein Tip:
Schaue Dir mal in einem Bildbetrachter (z.B. Thumbs Plus) den Inhalt dieses Ordners an, ist ganz interessant.
Niclas
(Niclas Schmidt)

bei Antwort benachrichtigen