Internetanschluss und Tarife 23.284 Themen, 97.372 Beiträge

fliege aus dem netz, wenn mich jdm anruft?!!

mind / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

tach allerseits
wenn ich online bin, und mich jemand anruft (versucht)
fliege ich aus dem netz :-(( und der anrufer hört trotzdem
das besetztzeichen -jaja, ist unmöglich, sagt die telekom auch
-ich habs aber mit dem handy abgecheckt...
meine frage nun:es gibt doch bestimmt eine einstellmöglichkeit
unter windows(leider98) um dem netzwerk zu sagen, daß es auch bei
einer miesen verbindung, oder störung-LOCKER BLEIBEN soll...???!!!!
bin bei primus online, mit einem 56k v90 modem, winsock hab ich
auch schon upgedatet (keine ahnung wofür)
wer ein paar nette tips hat, gerne !!!
auch grundsätzliches (bin frisch im netz)!
gruß+dank M.
(mind )

Antwort:
Also... bei analogen Zugang ist es möglich , daß du das "geniale" Dienstmerkmal
"Anklopfen" der Deutschen Teledoof aktiviert hast...
(Übrigens eine der wenigen Sachen, die kostenlos sind)
Daß ist ein wunderschöner Piepton, der garantiert jedes analoge
Modem aus dem Konzept bringt.. :-)
(Matthias )

Antwort:
Ja aber selbst wenn man das Dienstmerkmal anklopfen ausstellt, fliegt man aus dem Netz, so geht es mir zumindest ab und zu!
(Jan Münnich)

Antwort:
Auch der Gebürenimpuls ist ein netter Piepton,
den das Modem nicht leiden
kann.
Aber trotz allen darf man nicht aus der Leitung geworfen werden, wenn
ein externer Anruf kommt. Ich würde mich bei der Telekom beschweren.
Vielecht hörst du Signale, wenn du mal mit den Telefon eine 00 wählst
und dich von eine Freund anrufen läßt. Das ganze auch öffters pobieren.
mfg
Rali
(Rali )

Antwort:
erstma dank für schnelle re`s
habe natürlich sofort bei der teledoof angerufen...
-keine zählimpulse, kein anklopfen aktiviert...
-es war auch schon so ein frisör von der störstelle da,
der ein störsignal auf der gesamten hausanlage gemessen hat:
30 min später rief er an, und behauptete er hat es behoben...???
-jedenfalls rauscht und knistert es immer noch, und ich "fliege
bei anruf raus"-FUCK :-((
kann ich mit einem besseren modem die verbindung stabilisieren ?!!!
gruyzi mind - telekom die...
(mind )

Antwort:
jaja ... die Telekomiker ... das kenn ich: "nee, is alles in Ordnung ... habe nix gefunden"; und kurze Zeit später ist auf wundersame Weise alles behoben. Scheint bei Dir allerdings schwierigerer Fall zu sein; würde mich nochmals beschweren unter Hinweis auf andere Telefongesellschaften ...
Apropos: Bei mir ist Anklopfen und Geb.-Signal aktiviert ... wenn Du wirklich ein anderes Modem ausprobieren willst, dann besorg` Dir ein "US Robotics Courier v.Everything" - das läßt diese Störungen (eigene Erfahrung seit ca. 5 Jahren) völlig kalt (NICHT dieses kommerzielle USR-"Sportster" - Billig-Schei**)
:-#
(Herbert Görgens )

bei Antwort benachrichtigen
Matthias mind

„fliege aus dem netz, wenn mich jdm anruft?!!“

Optionen

Also... bei analogen Zugang ist es möglich , daß du das "geniale" Dienstmerkmal
"Anklopfen" der Deutschen Teledoof aktiviert hast...
(Übrigens eine der wenigen Sachen, die kostenlos sind)
Daß ist ein wunderschöner Piepton, der garantiert jedes analoge
Modem aus dem Konzept bringt.. :-)
(Matthias )

bei Antwort benachrichtigen
Jan Münnich Matthias

„fliege aus dem netz, wenn mich jdm anruft?!!“

Optionen

Ja aber selbst wenn man das Dienstmerkmal anklopfen ausstellt, fliegt man aus dem Netz, so geht es mir zumindest ab und zu!
(Jan Münnich)

bei Antwort benachrichtigen
Rali Jan Münnich

„fliege aus dem netz, wenn mich jdm anruft?!!“

Optionen

Auch der Gebürenimpuls ist ein netter Piepton,
den das Modem nicht leiden
kann.
Aber trotz allen darf man nicht aus der Leitung geworfen werden, wenn
ein externer Anruf kommt. Ich würde mich bei der Telekom beschweren.
Vielecht hörst du Signale, wenn du mal mit den Telefon eine 00 wählst
und dich von eine Freund anrufen läßt. Das ganze auch öffters pobieren.
mfg
Rali
(Rali )

bei Antwort benachrichtigen
mind Rali

„fliege aus dem netz, wenn mich jdm anruft?!!“

Optionen

erstma dank für schnelle re`s
habe natürlich sofort bei der teledoof angerufen...
-keine zählimpulse, kein anklopfen aktiviert...
-es war auch schon so ein frisör von der störstelle da,
der ein störsignal auf der gesamten hausanlage gemessen hat:
30 min später rief er an, und behauptete er hat es behoben...???
-jedenfalls rauscht und knistert es immer noch, und ich "fliege
bei anruf raus"-FUCK :-((
kann ich mit einem besseren modem die verbindung stabilisieren ?!!!
gruyzi mind - telekom die...
(mind )

bei Antwort benachrichtigen
Herbert Görgens mind

„fliege aus dem netz, wenn mich jdm anruft?!!“

Optionen

jaja ... die Telekomiker ... das kenn ich: "nee, is alles in Ordnung ... habe nix gefunden"; und kurze Zeit später ist auf wundersame Weise alles behoben. Scheint bei Dir allerdings schwierigerer Fall zu sein; würde mich nochmals beschweren unter Hinweis auf andere Telefongesellschaften ...
Apropos: Bei mir ist Anklopfen und Geb.-Signal aktiviert ... wenn Du wirklich ein anderes Modem ausprobieren willst, dann besorg` Dir ein "US Robotics Courier v.Everything" - das läßt diese Störungen (eigene Erfahrung seit ca. 5 Jahren) völlig kalt (NICHT dieses kommerzielle USR-"Sportster" - Billig-Schei**)
:-#
(Herbert Görgens )

bei Antwort benachrichtigen