Internetanschluss und Tarife 23.284 Themen, 97.372 Beiträge

Billigster Anbieter???

Alex / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen!!
Da ich demnächst für noch unbestimmte Zeit nach Kaiserslautern
ziehen werde, suche ich nach einem Provider der für einen
Abend-Surfer billig ist!!
Ist z.B. Viag zu empfehlen??
Tschau
Alex (Alex)

Antwort:
Hallo,
ab 1 April kostet t-online noch 6 pf ( MIT TELEFONGEBÜREN INKLUSIVE!!!)
(Insider )

Antwort:
Hallo Alex,
Du solltest Dir einen pauschalanbieter anschaffen, z.B. 1&1 für 1ne Mark am tag. Warum sollst Du für T-Online 3,60Dm/std zahlen, wenn du sie für 1,80 DM/std kriegen kannst??? 1&1 nutzt außerdem auch das T-Online netz. Für weitere Fragen: webmaster@erichshagen.de
BB
(BabyBlue)

Antwort:
langsam, langsam,
ich war zuerst auch von dem Angebot von 1&1 sehr angetan, aber im Kleingedruckten steht, wenn ich mich recht erinnere, daß Telefonkosten zusätzlich anfallen!! Mit einer MArk pro tag ist es also nicht getan. Das Netz der Viag ist insofern zu empfehlen, als es noch neu ist und viel freie Kapazitäten hat (schneller Download)
Gruß
Holger
(holger)

Antwort:
Die Angebote von den meisten Providern haben das Problem, daß
zusätzich Telefongebühren anfallen. (Meist Ortsgespräche über
die Telekom. Deshalb bin ich schon lange auf das "Internet by
Call" der privaten Telefonanbieter umgestiegen. Nikoma bietet
z.B. einen Zugang für 6 Pfennig in der Minute incl. aller
Telefongebühren und ohne Mindesumsätze. Ich vermute, daß ab dem
01.04.99 wenn die T-Online auch die 6 Pfennig einführt, Nikoma
nochmals die Preise senken wird. Ich selbst bin mit Nikoma sehr
zufrieden. Einziger Haken, man muß sich grundsätzlich für die
01098 über Nikoma anmelden (Man kann dann auch günstige
Telefonate führen)
Anmelden kann man sich online über: "http://telefonie.nikoma.de/schmid/"
Ich kann Nikoma nur empfehlen.
(Martin)

Antwort:
hallo!
falls du vielsurfer wie ich bist: okay.net kostet pauschal 25.- monatlich + telefonkosten...
das rechnet sich schon, wenn du viel surfst, und es ist deutschlandweit flächendeckend.
(Maxxx )

bei Antwort benachrichtigen
Insider Alex

„Billigster Anbieter???“

Optionen

Hallo,
ab 1 April kostet t-online noch 6 pf ( MIT TELEFONGEBÜREN INKLUSIVE!!!)
(Insider )

bei Antwort benachrichtigen
BabyBlue Insider

„Billigster Anbieter???“

Optionen

Hallo Alex,
Du solltest Dir einen pauschalanbieter anschaffen, z.B. 1&1 für 1ne Mark am tag. Warum sollst Du für T-Online 3,60Dm/std zahlen, wenn du sie für 1,80 DM/std kriegen kannst??? 1&1 nutzt außerdem auch das T-Online netz. Für weitere Fragen: webmaster@erichshagen.de
BB
(BabyBlue)

bei Antwort benachrichtigen
Holger BabyBlue

„Billigster Anbieter???“

Optionen

langsam, langsam,
ich war zuerst auch von dem Angebot von 1&1 sehr angetan, aber im Kleingedruckten steht, wenn ich mich recht erinnere, daß Telefonkosten zusätzlich anfallen!! Mit einer MArk pro tag ist es also nicht getan. Das Netz der Viag ist insofern zu empfehlen, als es noch neu ist und viel freie Kapazitäten hat (schneller Download)
Gruß
Holger
(holger)

bei Antwort benachrichtigen
Martin Holger

„Billigster Anbieter???“

Optionen

Die Angebote von den meisten Providern haben das Problem, daß
zusätzich Telefongebühren anfallen. (Meist Ortsgespräche über
die Telekom. Deshalb bin ich schon lange auf das "Internet by
Call" der privaten Telefonanbieter umgestiegen. Nikoma bietet
z.B. einen Zugang für 6 Pfennig in der Minute incl. aller
Telefongebühren und ohne Mindesumsätze. Ich vermute, daß ab dem
01.04.99 wenn die T-Online auch die 6 Pfennig einführt, Nikoma
nochmals die Preise senken wird. Ich selbst bin mit Nikoma sehr
zufrieden. Einziger Haken, man muß sich grundsätzlich für die
01098 über Nikoma anmelden (Man kann dann auch günstige
Telefonate führen)
Anmelden kann man sich online über: "http://telefonie.nikoma.de/schmid/"
Ich kann Nikoma nur empfehlen.
(Martin)

bei Antwort benachrichtigen
Maxxx Alex

„Billigster Anbieter???“

Optionen

hallo!
falls du vielsurfer wie ich bist: okay.net kostet pauschal 25.- monatlich + telefonkosten...
das rechnet sich schon, wenn du viel surfst, und es ist deutschlandweit flächendeckend.
(Maxxx )

bei Antwort benachrichtigen