Internetanschluss und Tarife 23.309 Themen, 97.789 Beiträge

Bei Outlook Express die E-Mails vorher auswählen?????

Holger / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich möchte, bevor Outlook die E-Mails runterlädt, vorher bestimmte E-Mails auswählen. Ist das möglich mit Outlook Express??? Wenn ja, wie?????
(Holger )

Antwort:
Hi!
Das geht nicht! Allerdings gibt es diverse Freeware-Tools wie z.B. MAGIC MAIL MONITOR, die Du paralell mit Outlook verwenden kannst, und die direkt auf den Mailserver einsehen, bevor Downloads vorgenommen werden. Schicke mir einfach eine Mail und ich schicke Dir das Programm zu (sind nicht mal 100 KB). Ist echt ein gutes Tool, was Zeit und Geld kostet, da Du irgendeinen Schmarrn direkt auf dem Server loeschen kannst, bevor Du es kostenpflichtig runterlaedst.
Ansosten kannst Du auch mit telnet arbeiten.
Der Befehl fuer die Verbindung zum POP-Server lautet
telnet pop.isp.de:110 (fuer isp musst Du Deinen Provider einsetzen)
sobald Verbindung steht, kannst Du Dich als User einloggen:
user max.muster (vorausgesetzt Deine Mail-Adresse lautet: max.muster@isp.de)
Danach Passwort folgendermassen eingeben:
pass dein-passwort
Folgende Befehle kannst Du dann verwenden:
list (nummerierte Liste der vorliegenden Mails)
retr #(lesen der Mail, bitte nach retr die Nummer der Mail angeben)
dele # (loeschen, bitte auch nach dele die Nummer der Mail angeben)
top # 10 (anzeigen der ersten 10 Zeilen, nach top die Nummer der Mail angeben)
quit (vom Server runterloggen - ist wichtig, weil wenn Du abrupt runtergehst, indem Du telnet beendest, wird die Verbindung nicht sauber getrennt, so dass Du ca. 10 Minuten nicht auf Dein POP-Postfach zugreifen kannst).
Beste Gruesse, green.guy
(green.guy)

Antwort:
Hallo Holger,
es geht. Du wählst den Ordner Posteingang an, dann Extras/Remote Mail/Verbinden.
Alles Weitere wird dann erklärt.
Gruß Siegfried
(Siegfried)

bei Antwort benachrichtigen
green.guy Holger „Bei Outlook Express die E-Mails vorher auswählen?????“
Optionen

Hi!
Das geht nicht! Allerdings gibt es diverse Freeware-Tools wie z.B. MAGIC MAIL MONITOR, die Du paralell mit Outlook verwenden kannst, und die direkt auf den Mailserver einsehen, bevor Downloads vorgenommen werden. Schicke mir einfach eine Mail und ich schicke Dir das Programm zu (sind nicht mal 100 KB). Ist echt ein gutes Tool, was Zeit und Geld kostet, da Du irgendeinen Schmarrn direkt auf dem Server loeschen kannst, bevor Du es kostenpflichtig runterlaedst.
Ansosten kannst Du auch mit telnet arbeiten.
Der Befehl fuer die Verbindung zum POP-Server lautet
telnet pop.isp.de:110 (fuer isp musst Du Deinen Provider einsetzen)
sobald Verbindung steht, kannst Du Dich als User einloggen:
user max.muster (vorausgesetzt Deine Mail-Adresse lautet: max.muster@isp.de)
Danach Passwort folgendermassen eingeben:
pass dein-passwort
Folgende Befehle kannst Du dann verwenden:
list (nummerierte Liste der vorliegenden Mails)
retr #(lesen der Mail, bitte nach retr die Nummer der Mail angeben)
dele # (loeschen, bitte auch nach dele die Nummer der Mail angeben)
top # 10 (anzeigen der ersten 10 Zeilen, nach top die Nummer der Mail angeben)
quit (vom Server runterloggen - ist wichtig, weil wenn Du abrupt runtergehst, indem Du telnet beendest, wird die Verbindung nicht sauber getrennt, so dass Du ca. 10 Minuten nicht auf Dein POP-Postfach zugreifen kannst).
Beste Gruesse, green.guy
(green.guy)

bei Antwort benachrichtigen
Siegfried green.guy „Bei Outlook Express die E-Mails vorher auswählen?????“
Optionen

Hallo Holger,
es geht. Du wählst den Ordner Posteingang an, dann Extras/Remote Mail/Verbinden.
Alles Weitere wird dann erklärt.
Gruß Siegfried
(Siegfried)

bei Antwort benachrichtigen