Internetanschluss und Tarife 23.282 Themen, 97.357 Beiträge

Wie erstelle ich meine eigene Homepage?

Christoph S. / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo,
habe leider überhaupt keine ahnung wie das mit der privaten homepage läuft. wird sie wenn ich sie habe von den usern von meinem pc direkt aus aufgerufen oder liegt diese bei meinem server wo ich z.b. auch meine emails abrufe? wer kann mir noch ein paar tips geben, z.b. mit welchem programm (möglichst günstig) ich diese einfach erstelle?
dank schön
christoph s. (Christoph S.)

Antwort:
hallo,
als günstigstes programm (nämlich umsonst) sind wohl diese, die bei den browserpaketen (netscape communikator, internet explorer) dabei sind, für einfache sachen sind die zu gebrauchen. fast so einfach zu bedienen wie z.b. word. es gibt auch noch verschiedene html-editoren im netz runterzuladen, auch ne möglichkeit. wenn du deine seite designt hast, mußt du die verschiedenen elemente der page (bilder, html-datei usw.) von deinem pc auf den server von deinem internet-provider runtergeladen werden. wie das geht, hängt von deinem provider ab, wäre ganz gut zu wissen, wer dir den zugang zum netz gibt, und ob er dir überhaupt platz für eine homepage gibt auf seinen servern (es sind nicht die e-mail-server). zum übertragen der dateien von deinem rechner auf den server deines providers gibt es verschiedene programme zum download, am bekanntesten und einfachsten ist wohl WS_FTP, so ähnlich wie der windowsexplorer zu bedienen. einfach bei einer suchmaschine WS FTP eingeben, dann kommt schon ne downloadpage.
wäre, wie gesagt, noch interessant, wer dein provider ist, vielleicht kann ich noch was dazu sagen,
bis dann, carsten
(carsten)

Antwort:
vielen dank für die antwort. als provider nutze ich t-online.
ich habe gehört das dort die homepage nur 1 mb groß sein darf. reicht das aus?
ich will ja nicht so eine riesenpage erstellen. aber ein wenig grafik möcht ich schon habe!
also soll ich lieber erstden provider wechseln z.b. zu aol oder reicht t-online aus?
(Christoph S.)

Antwort:
hallo ...
bei t-online gibt es software zum runterladen, mit der du gaaanz einfache homepage designen kannst, und auch ein entsprechendes programm, mit dem du ganz einfach deine werke auf den server uploaden kannst. musst mal schauen auf der t-online seite ... 1mb reicht sicher für den anfang aus, zum rumprobieren, damit kannst du schon einiges ins netz stellen. du brauchst aber nicht den provider zu wechseln, wenn du mehr speicher brauchst ... den gibts umsonst, z.b. bei http://www.freepage.de (deutsch, aber hässliche werbeeinblendung in der page) oder aber bei http://www.xoom.com (englisch, aber ohne werbung) ... falls dir die homepageadresse bei t-online zu lang ist, kannst du deine startseite bei http://www.notrix.de ein viel kürzere homepageadresse einrichten, auch dieses umsonst ... mehr dazu bei http://www.kostenlos.de ...
bis dann, carsten
(carsten)

Antwort:
Lieber Christoph,
eine Homepage ist ein von dir persönlich erstelltes Textdokument.
Die Homepage wird auf einem speziellen Programm erstellt, daß Deine
Ideen in HTML Codes (Home Type Modelling Language)
eine eigene Internet Programmiersprache, umwandelt. Damit du diese
HTML-Codes nicht selber eintippen mußt gibt es wie gesagt Programme
die dies für dich tun. Ein gutes Programm ist zum Beispiel FrontPage
von Microsoft. Wenn dein Provider T-Online ist, dann bietet T-Online
auf seiner Decoder CD "Homepage Tools" an. Dieses Programm eignet sich ebenfalls
recht gut zum erstellen von Homepages hat aber noch lang nicht soviel
Power wie FrontPage.
Sobald Deine Homepage fertig ist mußt Du sie auf den Server Deines
Providers uploaden (speichern). Dort erstellt der Server Deine eigene
Adresse für deine Homepage.
Beispiel:
bei T-Online: http://home.t-online.de/home/e-mail /ggf. Dateiname der Homepage.
Nun ich hoffe, ich habe Dir weiter geholfen. Falls Du noch Fragen hast,
maile mir
Philipp
Mail Address:
Philipp.Schuster@t-online.de
(Philipp Schuster)

bei Antwort benachrichtigen
Carsten Christoph S.

„Wie erstelle ich meine eigene Homepage?“

Optionen

hallo,
als günstigstes programm (nämlich umsonst) sind wohl diese, die bei den browserpaketen (netscape communikator, internet explorer) dabei sind, für einfache sachen sind die zu gebrauchen. fast so einfach zu bedienen wie z.b. word. es gibt auch noch verschiedene html-editoren im netz runterzuladen, auch ne möglichkeit. wenn du deine seite designt hast, mußt du die verschiedenen elemente der page (bilder, html-datei usw.) von deinem pc auf den server von deinem internet-provider runtergeladen werden. wie das geht, hängt von deinem provider ab, wäre ganz gut zu wissen, wer dir den zugang zum netz gibt, und ob er dir überhaupt platz für eine homepage gibt auf seinen servern (es sind nicht die e-mail-server). zum übertragen der dateien von deinem rechner auf den server deines providers gibt es verschiedene programme zum download, am bekanntesten und einfachsten ist wohl WS_FTP, so ähnlich wie der windowsexplorer zu bedienen. einfach bei einer suchmaschine WS FTP eingeben, dann kommt schon ne downloadpage.
wäre, wie gesagt, noch interessant, wer dein provider ist, vielleicht kann ich noch was dazu sagen,
bis dann, carsten
(carsten)

bei Antwort benachrichtigen