Internetanschluss und Tarife 23.244 Themen, 96.891 Beiträge

Netzwerk-Problem 2 PCs Win95

dirk / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

dirk.wendel@okay.net
Dirk Wendel
23.9.98
Netzwerk-Problem 2 PCs Win95
-----------------------
Hallo, habe ein Netzwerk-Konfigurations-Problem, vielleicht kann
mir jemand helfen..
Angestrebt ist ein Peer-to-peer Netzwerk (Ethernet Netzwerk-Karten)
mit 2 Win95-Computern mit Microsoft Netzwerk
(wahlweise auch Netware-Netzwerk, funktioniert mit
diversen Konfigurationen aber auch nicht!)
---------------------------
Konfiguration Computer 1
( alle nicht Netzwerk-bezogenen Komponenten habe ich weggelassen)
Pentium 166 MMX Rechner, Win95 (4.00.950a)
Pearl Ethernet SN2000 Netzwerk-Karte
Konfiguration Computer 2
Pentium 233 MMX, gleiche Windows-Version,
gleiche Netzwerk-Karte
Internes Modem 56k-Plug&Play
---------------------------
Einwandfreie Installation der Netzwerk-Karten/ des Modems über PnP ohne Probleme,
Hardware-Einbindung (laut Geräte-Manager) in beiden Systemen ohne Konflikte,
Hardware-Aufbau mit Koax-Kabel und Terminatoren wie in einschlägigen
Zeitschriften-Artikeln beschrieben,
Hardware-Verbindung laut Diagnoseprogramm der Karte (im DOS-Modus) einwandfrei
(es werden Daten übertragen),
In der Netzwerk-Umgebung wird der jeweils eigene Computer erkannt, aber nicht
der andere! (Es erscheint Gesamtes Netzwerk, darin Workgroup, darin jeweils nur der eigene
Computer)
Über "Suche Computer" wird der jeweils andere Computer auch nicht gefunden.
Es handelt sich also um ein Windows-Konfigurations-Problem.

Folgende Komponenten und Einstellungen sind in Systemsteuerung-Netzwerk eingestellt:
---------------------------
#### Computer 1 ####
Primäre Netzwerk-Anwendung: Client für Microsoft-Netzwerke
Konfiguration:
IPX/SPX-kompatibles Protokoll
Bindungen: Client für Microsoft-Netzwerke
Client für Netware-Netzwerke
Datei/Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke
Erweitert: keine Eigenschaften verändert,Werte nach Reihenfolge:
nicht vorhanden/nicht vorhanden/nicht vorhanden/0/Auto/aus
NetBIOS aus ("ein" auf beiden Computern funktioniert auch nicht!)
NetBEUI
Bindungen:
Client für Microsoft-Netzwerke
Datei/Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke
Erweitert: keine Eigenschaften verändert, Werte nach Reihenfolge:
10/12
Ether SN2000 Ethernet Adapter (PnP Mode)
NDIS-Treiber: erweiterter Modus
Bindungen: IPX/SPX-kompatibles Protokoll
NetBEUI
Erweitert: keine Eigenschaften verändert,Werte nach Reihenfolge:
nicht vorhanden
Client für Microsoft-Netzwerke
Anmeldebestätigung NT: aus,
beide Optionen zur Netzwerkanmeldung
(jeweils auf beiden Computern gleich eingestellt) ausprobiert
Client für Netware-Netzwerke
Konfiguration eigentlich egal, da nicht gebraucht
(dennoch auf beiden Computern gleich eingestellt)
Datei-und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke
Erweitert: keine Eigenschaften verändert,Werte nach Reihenfolge:
Nein/Automatisch
Datei-und Druckerfreigabe...
beide Optionen Aktiviert
Identifikation
Computername: SPEED
Arbeitsgruppe: WORKGROUP
Beschreibung: (leer)
Zugriffsteuerung: auf Freigabe-Ebene
Alle Laufwerke sind mit eindeutigen Namen( auch gegenüber Computer 2 ) für Lese/Schreibzugriff
freigegeben!
-------------------------------
#### Computer 2 ####
Primäre Netzwerk-Anwendung: Client für Microsoft-Netzwerke
Konfiguration:
IPX/SPX-kompatibles Protokoll -> Ether SN2000 Ethernet-Karte (PnP-Mode)
Einstellung exakt wie Computer 1!
NetBEUI -> IPX/SPX-kompatibles Protokoll -> Ether SN2000 Ethernet-Karte (PnP-Mode)
Einstellung exakt wie Computer 1!
Ether SN2000 Ethernet Adapter (PnP Mode)
NDIS-Treiber: erweiterter Modus
Bindungen: IPX/SPX-kompatibles Protokoll ->Ether SN2000 Ethernet Adapter (PnP Mode)
NetBEUI ->Ether SN2000 Ethernet Adapter (PnP Mode)
Erweitert: keine Eigenschaften verändert,Werte nach Reihenfolge:
nicht vorhanden
Client für Microsoft-Netzwerke
Einstellung exakt wie Computer 1!
Client für Netware-Netzwerke
Einstellung exakt wie Computer 1!
Datei-und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerk

bei Antwort benachrichtigen
Alex dirk

„Netzwerk-Problem 2 PCs Win95“

Optionen

Öffne mal am Desktop Deinen "Arbeitsplatz". Dann klicke das Fest-
plattensymbol mit der rechten Maustaste an und wähle den Menüpunkt
"Freigabe". In dem darauffolgenden Menü wähle "freigegeben als".
Diesen Vorgang wiederholst Du für alle Festplatten, Disketten- und
CD-Laufwerke, auf die der andere Rechner zugreifen kann. Du kannst
auch eingeben, ob der andere Rechner die Daten nur lesen, oder auch
löschen und speichern kann.
Am anderen PC wiederholst Du diesen Vorgang.
Wenn du auf einem PC einen Drucker angeschlossen hast, den der
andere PC ebenfalls benutzen soll, dann mußt Du bei "Start/
Einstellungen/Drucker" das Druckersymbol ebenfalls mit der rechten
Maustaste anklicken und "Freigeben..."
Klicke mal am Desktop den "Arbeitsplatz" mit der rechten Maustaste
an. Dann gehe zum Menüpunkt
(alex)

bei Antwort benachrichtigen
Philip Alex

„Netzwerk-Problem 2 PCs Win95“

Optionen

Genau
(Philip )

bei Antwort benachrichtigen
Lotti dirk

„Netzwerk-Problem 2 PCs Win95“

Optionen

hi,
wäre Dir sehr verbunden, falls Du eine Lösung Deines Problems bekommst, mir die Lösung ebenfalls zu schicken, da ich das gleiche Problem habe...
Lotti
(Lotti)

bei Antwort benachrichtigen
chris dirk

„Netzwerk-Problem 2 PCs Win95“

Optionen

Hi,
ich hatte ein ähnliches Problem und viele Stunden gekämpft, bin allerdings auch nur ein "Try and Error"-erprobter Experimentierer.
Mein Tip zur Güte, mit dem es bei mir klappte : An die Karten das TCP/IP-Protokoll binden und das IPX/SPX. Beim DFÜ-Adapter n u r das TCP/IP (wichtig ! zumindest bei mir ging sonst bei alten DOS-Spielen nix !!!...).
Im TCP/IP-Protokoll, welches sich auf die Karte bezieht, bei " Eigenschaften " die IP-Adresse festlegen und zwar : 10/0/0/1 beim einen PC, beim anderen 10/0/0/2. Die Subnet-Mask bei beiden mit 255/255/255/0.
Den Tip hatte ich von jemanden, der sich wirklich auskennt und prompt gings !
Das Problem war bei mir ein zu großes Durcheinander bei den Protokollen.
Jetzt habe ich bei den Karten nur noch TCP/IP und IPX/SPX und beim DFÜ-Adapter nur noch TCP/IP.
Viel Glück, vielleicht hilfts ja...
Bye,
CHRIS
(CHRIS)

bei Antwort benachrichtigen