Internetanschluss und Tarife 23.281 Themen, 97.352 Beiträge

ISDN & Netmeeting & Fax

frank / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!
Ich bin neu hier, also laufe ich Gefahr, bereits gestellt Fragen erneut zu stellen, aber dennoch:
1. Bei meinen Netmeeting-Konferenzen (Version 2.1) ergibt sich immer wieder das Problem, daß mein Gesprächspartner mich gut versteht, ich aber wiederum nur sehr bruchstückhaft den Gesprächspartner verstehe. Dies aber nicht kontinuierlich, sondern nur phasenweise, so daß teilweise ein Gespräch zustande kommt. Am Headset kann es nicht liegen (getestet), auch am Prozessor nicht (Prozessorauslastung bei max. 40 %). Bleiben eigentlich nur die Soundkarte (keine Duplex-Karte) bzw. die ISDN-Leitung (Teles S0/16.3). Ich bitte freundlich um Anregungen bzw. Problemlösungsvorschläge.
2. Bei ISDN kann ich unter Win 95 keine Faxe (Winfax 8) versenden bzw. empfangen. Ich habe die Capi 3.17 und benötige, wenn ich richtig informiert bin, die neueste Version 3.26 incl. der dort enthaltenen virtuellen Modems. Gibt es diese Capi irgendwo anders, als beim Teles-Server oder existieren weitere Möglichkeiten, um den Faxbetrieb zu ermöglichen.

Mit bestem Dank im Voraus! (Frank )

Antwort:
Nur ab WinFax 8.03 ist faxen mit ISDN Passiv-Karten möglich. Nach meinem Wissensstand auch nur mit der Fritz-Card ( virtueller G-Fax3 Treiber) . Ab der 8.03 Version kann man in Winfax ISDN einrichten mit der Option " Fritzkard verwenden " .
(Alfons Schnorr)

bei Antwort benachrichtigen
Alfons Schnorr frank

„ISDN & Netmeeting & Fax“

Optionen

Nur ab WinFax 8.03 ist faxen mit ISDN Passiv-Karten möglich. Nach meinem Wissensstand auch nur mit der Fritz-Card ( virtueller G-Fax3 Treiber) . Ab der 8.03 Version kann man in Winfax ISDN einrichten mit der Option " Fritzkard verwenden " .
(Alfons Schnorr)

bei Antwort benachrichtigen