Internetanschluss und Tarife 23.290 Themen, 97.513 Beiträge

Hagenuk Speed Viper (externes ISDN-Modem) und Tk-Anlage

Loos Steffen / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe ein Problem,
und zwar ich will mein Modem, das Isdnmodem von Hagenuk an eine Tk-Anlage anschließen. Wenn ich dies mache, bekommt das Modem keine Verbindung nach Außen. Am NTBA der Telekom funktioniert dies allerdings perfekt.
Was muß ich machen? Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! (Loos Steffen )

Antwort:
Beim Betrieb an TK-Anlagen muß das Modem gesagt bekommen, daß es erst mal eine "0" also das Amt holen muß und erst dann weiter wählen darf. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten für die Einstellungen. Auf jeden Fall sollte der entsprechende AT-Befehl (Im Handbuch nachlesen Betrieb an Nebenstellenanlagen). Diesen dann über Systemsteuerung-> Modems-> Eigenschaften ->Einstellungen->Erweitert-> weitere Einstellungen eintragen. Wenn ich mich recht entsinne gibt es auch beim Einrichten einer neuen DFÜ-Verbindung eine Abfrage, ob das Modem an einer Nebenstellenanlage arbeitet. Die wäre dann mit Ja zu beantworten.
(Christian Buddeweg)

bei Antwort benachrichtigen
Christian Buddeweg Loos Steffen

„Hagenuk Speed Viper (externes ISDN-Modem) und Tk-Anlage“

Optionen

Beim Betrieb an TK-Anlagen muß das Modem gesagt bekommen, daß es erst mal eine "0" also das Amt holen muß und erst dann weiter wählen darf. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten für die Einstellungen. Auf jeden Fall sollte der entsprechende AT-Befehl (Im Handbuch nachlesen Betrieb an Nebenstellenanlagen). Diesen dann über Systemsteuerung-> Modems-> Eigenschaften ->Einstellungen->Erweitert-> weitere Einstellungen eintragen. Wenn ich mich recht entsinne gibt es auch beim Einrichten einer neuen DFÜ-Verbindung eine Abfrage, ob das Modem an einer Nebenstellenanlage arbeitet. Die wäre dann mit Ja zu beantworten.
(Christian Buddeweg)

bei Antwort benachrichtigen