Internetanschluss und Tarife 23.281 Themen, 97.352 Beiträge

FritzCard streik auf GA-6BXS

Ch. Ribbrock / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!
Folgendes Problem:
Ich hab meinen Computer aufgerüstet von einem 486er auf einen PII 266
der auf dem GA-6BXS betrieben wird. Die Installation der Hardware und
der Software (Win95) verlief soweit reibungslos.
Die einzige Karte die mir Sorge bereitet ist die FritzCard! Es ist nicht
möglich in igend einer Form eine Verbindung aufzubauen, sei es zur AVM
Mailbox (wenn ich das versuche bleibt das System stecken und lässt sich
nur noch über HardRest hochfahren), noch über die CapiPort Treiber und
dem DFÜ-Netzwerk!!
Auf dem alten Rechner hatte ich mit dieser Karte nie Probleme!!
Hab ich bei der Installation irgend etwas übersehen?? Ist es eine reine
Bios-Einstellung??
Wenn ich im Geräte-Manager unter Computer mir die IRQ's und
Adressierungen anzeigen lasse wird die FritzCard mit einem kleinen
blauen Ausrufungszeichen gekennzeichnet! Was soll mir das sagen??!
Vielen Dank im vorraus für eure Hilfe!!
cu soon
CHR
e-Mail:CHRibbrock@rz-online.de
(Ch. Ribbrock)

Antwort:
siehe Brett 2 gleiche Frage von Dir. Einmal hätte gereicht
(@ )

Antwort:
Hi!
Doppelt hält besser!!
Weitere Antwort und Prob-Beschreibung siehe Brett 2 ;-))
cu soon
CHR
(Christian Ribbrock)

bei Antwort benachrichtigen
@ Ch. Ribbrock

„FritzCard streik auf GA-6BXS“

Optionen

siehe Brett 2 gleiche Frage von Dir. Einmal hätte gereicht
(@ )

bei Antwort benachrichtigen
Christian Ribbrock @

„FritzCard streik auf GA-6BXS“

Optionen

Hi!
Doppelt hält besser!!
Weitere Antwort und Prob-Beschreibung siehe Brett 2 ;-))
cu soon
CHR
(Christian Ribbrock)

bei Antwort benachrichtigen