Internetanschluss und Tarife 23.244 Themen, 96.891 Beiträge

Direktes Telefonieren über PC möglich ???

Ben / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Ist es möglich ( mit entsprechender Software )direkt von einem PC mit ISDN-Karte und Sounkarte, einen Telefon Anschluß ( normale Tel-Nr ) anzuwählen ???? Oder geht nur Internettelefonie?
Das Faxe versenden direkt vom PC funktioniert doch auch!
Für einen Tip wäre ich dankbar!!!
Tschö
Ben (Ben)

Antwort:
Klaro !!
Die Telefoniesoftware liegt meistens bei Marken-ISDN-Karten (AVM Fritz,
Teles) bei !!
Ich hab ne FritzPCI, bei der soll die entsprechende Software naechten
Monat herauskommem.
Vorraussetzung ist eine Full-Duplex faehige Sounkarte und ein Mikro od.
Headset !
(Tom)

Antwort:
Tach Tom,
geht das ganze auch mit der ISA-Version?
(Kim)

Antwort:
Jep !
Meine "alte" ISDN-Karte war ´ne Teles 16.3 ISA und hatte
auch schon Telefon-Support !!
Die Fritz!PnP (ISA) von AVM hat meinen Infos nach die
entsprechende Software schon mit dabei.
Gruss Tom
(Tom )

Antwort:
wo kriegt man denn die software her??
(basti)

Antwort:
Das Problem ist nur, daß ich scheinbar ´ne Uraltversion der ISA-
Fritzcard besitze. Auf der CD isse nicht und im AVM-Datacallcenter
hab´ ich sie auch nicht gefunden.
Wäre nicht schlecht, wenn Du mir sagen könntest wo ich die Telefon-software herkriege.
(Kim )

Antwort:
AVM bietet auf dem Support-Server nur Software-Updates an !
Sonst weiss ich auch nicht, woher man eine entsprechende
Software beziehen kann, da sie spezifisch auf die entsprechende
Karte abgestimmt ist.
Da wirst du schon 150DM investieren und Dir eine neue
Karte kaufen muessen !
Sorry...
Tom
(Tom )

Antwort:
Ups...
ich war wohl der, der das Ding mit dem "Direkt telefonieren vom PC" ins Rollen gebracht hat. Hab mich mitlerweile per I-Mehl an AVM gewandt, mit folgenden Resultat:
1. AVM stellt derzeit noch keine eigene Telefoniesoftware her. Eine Erstellung ( von FRITZ!fon ) ist aber geplant und ab Mitte/Ende Oktober auf der Download Site von AVM.de zu finden ( genaue Adresse ist noch nicht bekannt ).
2. eine alternative Lösungen gibt es jetzt schon von der Firma TEDAS
Tel.: 06421 / 581200
ODER
im Internet ( FREEWARE !!! ) unter:
http://www.ISDNPhone.de
( -> haut bei mir aber nicht hin, WER KANN HELFEN ??? )
!!! FÜR ALLE LÖSUNGEN WIRD EINE VOLLDUPLEXFÄHIGE SOUNDKARTE BENÖTIGT + Micro oder Headset !!!
Tschö
Ben
(Ben)

Antwort:
Tach Ben,
dies ISDN-Phone hatte ich auch mal, aber war damit sehr unzfrieden.
Ich hab´ mir dann im Internet die Freeware "Phoner" besorgt (weiß
aber leider nicht mehr wo). Die is schon nicht schlecht aber ´nen
bißchen Knacken hat man noch.
Bis denne
Kim
(Kim)

bei Antwort benachrichtigen