Internetanschluss und Tarife 23.252 Themen, 96.982 Beiträge

2 Wingate-Machines (Version 2.1 light) in einem Netzwerk?

Sabine / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

In einem Netzwerk von 6 Rechnern habe ich Wingate auf 2 Rechnern
(Wingate-Machine + Workstation) erfolgreich installiert. Beim Ver-
such mit einer anderen IP-Nr. dasselbe über 2 andere Rechner laufen
zu lassen, scheitere ich kläglich ... Bad IP-Address :-(
Ist es überhaupt möglich, und wenn ja, was mache ich falsch?
Für alle hilfreichen Antworten schon mal vielen Dank im voraus :-)))! (Sabine)

Antwort:
Hmm. Ich kenne mich zwar nicht mit Wingate aus, aber im lokalen
Netzwerk solltest Du mit IP-Adressen von 192.168.0.0
bis 192.168.0.255 arbeiten. Sonst klappt's nicht mit der Verbindung.
Hilfreich ist ggf. auch eine hosts -Datei (ohne hosts nichts los...;o)
Einfach mal die hosts.sam im Windows-Ordner öffnen, lokale Rechnernamen
eintragen und die datei unter dem Namen hosts speichern
(ohne Dateiendung).
Aber vielleicht wußtest Du das alles auch schon... ;o)
(Holger )

bei Antwort benachrichtigen
Holger Sabine

„2 Wingate-Machines (Version 2.1 light) in einem Netzwerk?“

Optionen

Hmm. Ich kenne mich zwar nicht mit Wingate aus, aber im lokalen
Netzwerk solltest Du mit IP-Adressen von 192.168.0.0
bis 192.168.0.255 arbeiten. Sonst klappt's nicht mit der Verbindung.
Hilfreich ist ggf. auch eine hosts -Datei (ohne hosts nichts los...;o)
Einfach mal die hosts.sam im Windows-Ordner öffnen, lokale Rechnernamen
eintragen und die datei unter dem Namen hosts speichern
(ohne Dateiendung).
Aber vielleicht wußtest Du das alles auch schon... ;o)
(Holger )

bei Antwort benachrichtigen