Homepage selbermachen 7.836 Themen, 35.501 Beiträge

Gastbeitrag: Homepage selbermachen

Das ist wichtig bei der Wahl des Web-Hosters

Achim394.gast_autor / 4 Antworten / Baumansicht Nickles
(Foto: Photo by Web Hosting on Unsplash)

Wer seine eigene Webseite erstellen möchte, der benötigt zwangsläufig einen Hoster mit einem passenden Tarif. Heutzutage sprießen neue Anbieter täglich aus dem Boden. Die Wahl des Web-Hosters gestaltet sich nicht immer als einfach, denn es gibt einige Faktoren, die zu beachten sind. Wie Sie den richtigen Anbieter finden, damit die eigene Webseite schnell und vor allem sicher online gehen kann, erfahren Sie hier.

Hosting ist nicht immer gleich Hosting. Es geht um Performance, Leistungen, Preise und Support. Hier unterscheiden sich die Anbieter erheblich. Als Einsteiger sollte darauf geachtet werden, welche Eigenschaften für Ihre Website von Bedeutung sind. Möchten Sie schnellstmöglich im Suchmaschinen-Ranking ganz weit oben stehen? Wenn es darum geht, ein solides Google-Ranking zu erhalten, dann zählt vor allem die Performance. Auch die Ladegeschwindigkeit ist ein Ranking-Faktor geworden.

Zudem sollte auf versteckte Kosten beim Anbieter geachtet werden. In dem Hosting-Paket sollten Standards wie Webseite-Hosting, Support, Domain und E-Mail inklusive sein.

Warum neue Techniken nicht zu vernachlässigen sind

Einige Anbieter setzen auf enorm günstige Preise, aber garantieren dafür keine Upgrades hinsichtlich PHP-Versionen, neuste HTTP/2-Protokolle oder SSD-Webspace. Für eine moderne und schnelle Homepage ist aber genau dies notwendig.

Sofern die Webseite auf ein Content-Management-System (CMS) wie Joomla, WordPress oder auf eine Shop-Software wie Shopware basiert, dann sind hohe Sicherheitsstandards und Performance von entscheidender Bedeutung. Mittlerweile etabliert sich eine weitere Speicherlösung namens NVMe-SSD-Webspeicher, diese sind nochmal um einiges schneller als eine handelsübliche SSD.

SSL-Zertifikate und Cloud-Speicher für Kunden

Leider sind SSL-Zertifikate noch immer eine Seltenheit bei einigen Hostern. Diese sollte aber bei Webseiten stets aktiviert sein, denn ansonsten verlieren Sie Besucher. Heutzutage warnen Internet-Browser davor, genau jene Seiten aufzurufen. Bei einer sicheren Verbindung durch SSL erfüllen Sie auch alle Standards der aktuellen Sicherheitsrichtlinien.

Ein fähiges und kompetentes Team beim Hoster sorgt außerdem für die Schließung von Sicherheitslücken innerhalb der Webserver. Die Ausspielung von neuen PHP-Versionen ist ebenso ein wichtiges Thema.

Kein wesentlicher Bestandteil, aber doch sinnvoll: Cloud-Speicher. So können Dateien für Kunden über den eigenen Dienst weitergegeben werden. So müssen die Daten nicht auf einen externen Server geladen werden.

Warum solides Web-Hosting nicht teuer sein muss

Mittlerweile gibt es sehr günstige Einsteiger-Pakete mit allen Leistungen und neusten Technologien. Vor allem für Agenturen oder Entwickler gibt es in der Regel auch Extra-Pakete mit Bonuskapazitäten. Ein vor allem in Deutschland aufstrebender Dienst ist zum Beispiel Website.de, denn nach eigenen Aussagen gehören deren Server zu den modernsten und besten der Welt, mehr auf https://website.de.

Reseller werden

Jeder Hoster bietet auch die Möglichkeit an, dass Sie ein Reseller werden. So kann unter eigenem Namen Webspace und Domains verkauft werden, die Abwicklung läuft aber weiterhin über die jeweilige Firma. Das Besondere ist, dass einige Anbieter zugleich auch cPanel (Control Panel) hinzugeben. Das ist eine benutzerfreundliche Oberfläche und vor allem für Einsteiger eine sehr gute Lösung, weil das cPanel sehr gut beschrieben ist, auf deutscher Sprache verfügbar ist und zudem auch bebildert ist.

Der Support-Aufwand wird durch neue Tools ebenfalls minimiert. Immer mehr Hosting-Anbieter wie All-Inkl, Hoststar oder Website.de bieten Klick-Lösungen für die Installation von WordPress, Shopware, Magento oder anderen Systemen an.

Support testen

In jedem Fall sollten Sie immer erst den Support testen, bevor Sie sich für eine Hosting-Lösung entscheiden. Stellen Sie allgemeine Fragen und warten Sie ab, in welchen Zeiträumen eine Antwort eingeht. Die Schnelligkeit ist vor allem beim Webhosting ein sehr wichtiger Faktor. Stellen Sie sich vor, Sie können plötzlich nicht mehr auf Ihre Webseite zugreifen und wissen nicht, was Sie nun tun sollen?

Zusatzleistungen

Es ist immer ein gutes Zeichen, wenn der Hoster auch eigene Lösungen anbietet. So kann zum Beispiel eine kostengünstige Backup-Lösung hinzugebucht werden, welche automatisch täglich ein Backup anfertigt. Ebenso gibt es auch zum Teil eigene SEO-Tools, worauf Sie vertrauen können.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_328124 Achim394.gast_autor

„Das ist wichtig bei der Wahl des Web-Hosters“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieses Posting wurde gelöscht, weil es gegen die Boardregeln verstoßen hat. Die Regeln zum Mitmachen können in den Nickles Regeln nachgelesen werden. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
einOllie Achim394.gast_autor

„Das ist wichtig bei der Wahl des Web-Hosters“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
einOllie

Nachtrag zu: „Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Werbung ist in den Nickles-Foren unerwünscht und wird deshalb entfernt.
marinierter einOllie

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

Was hast du denn gegen all-inkl.com?

Ich musste da noch nie bei Änderungen am Vertrag was hinfaxen.

bei Antwort benachrichtigen