Homepage selbermachen 7.842 Themen, 35.530 Beiträge

Internet

Pälzer / 18 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich möchte ca. 10 versch. Internetseiten im Abstand von ca.30sec
autom. anzeigen (wie Dia-Show). Wer kann mir dazu Vorschläge machen.

mfg Pälzer

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Pälzer

„Internet“

Optionen

Was immer funktionieren sollte:
Seiten in einem Frameset (mit einem einzigen Frame) anzeigen und per JS wechseln lassen nach Ablauf des Zeitraums...

Gruß
Borlander

bei Antwort benachrichtigen
Pälzer Borlander

„Was immer funktionieren sollte: Seiten in einem Frameset mit einem einzigen...“

Optionen

@Borlander. Ich möchte die I-seiten auf meinem Monitor laufen lassen.
z.b. Lotto / Toto /Fussballtabellen /Nachrichten usw.
schieb den Tread bitte wieder zurück.

mfg Pälzer

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Pälzer

„@Borlander. Ich möchte die I-seiten auf meinem Monitor laufen lassen. z.b....“

Optionen

Wie schon unten von den anderen Usern angemerkt wird Dein Plan ohne beteiligung eines Browsers nicht funktionieren - irgendwas muß die Webseiten schließlich anzeigen (das ist bei Bedarf sogar auch Bildschirmfüllend möglich). Das ganze dann auf HTML-Basis zu realisieren ist IMHO die bei weitem einfachste Möglichkeit...

Gruß
Borlander

bei Antwort benachrichtigen
angelpage Pälzer

„Internet“

Optionen

Guten Morgen,

da Du die Seiten sowieso in einem Browser darstellen musst, ist die Lösung mit Inline Frame nicht nur ein Vorschlag, sondern die effektive Lösung und gehört natürlich zu HTML.

Du erstellst lokal auf Deiner Festplatte 10 einfache HTML-Dateien mit einem einfachen Refresh-Tag in ein gemeinsames Verzeichnis( info_1.htm ...info_10.htm ).

in der Datei genügt (kann also sogar mit NotPad erstellt werden):

<html>
<head>
<meta http-equiv="Refresh" content="30;URL=info_2.htm">
</head>
</body>
" target="_blank" rel="nofollow">http://www.angelpage.de">
</body>
</html>

! im Inline-Frame-Tag den Unterstrich wegnehmen. Nickles läßt sonst diesen Eintrag nicht zu :-((

Du brauchst in jeder HTML - Datei lediglich die URL zu Deiner nächsten Info - Datei und den Pfad zur Quelle ( source = src ) anpassen.

Mit dem o.a. Muster würdest Du 30 Sekunden lang angelpage.de sehen und dann auf die Seite "info_2.htm" oder eine Fehlermeldung (falls es diese noch nicht gibt) weitergeschaltet

Die erste Seite von Dir stellst Du anschließend im Browser als Startseite oder als ein Lesezeichen ein. Fertig.

Du könntest sogar in einem weiteren Schritt diese 10 Seiten auf einen Server stellen, um sie dann von einem beliebigen Rechner, PDA oder Handy im Internet abrufen zu können.

bei Antwort benachrichtigen
angelpage

Nachtrag zu: „Guten Morgen, da Du die Seiten sowieso in einem Browser darstellen musst, ist...“

Optionen

Sorry, der Beginn des Body heisst natürlich immer <body>

bei Antwort benachrichtigen
Pälzer angelpage

„Sorry, der Beginn des Body heisst natürlich immer “

Optionen

von HTML habe ich leider 0-Ahnung. Gibt es vieleicht fertige
Programme in die ich URL und Zeit eingebe?

mfg Pälzer

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Pälzer

„von HTML habe ich leider 0-Ahnung. Gibt es vieleicht fertige Programme in die...“

Optionen
von HTML habe ich leider 0-Ahnung
SelfHTML verrät alles was man wissen muß, für Deine Aufgabe brauchst Du allerdings gerade mal 2 Dinge:
1) Ein Frameset (ich würde das nicht mit I-FRAMEs machen, sondern richtige nehmen!), das nichts weiter macht als die jeweilige Seite an zu zeigen
2) META-Refresh um die Framesets zu wechseln...

Was Angelpage oben angegeben hat sollte als Vorlage eigentlich schon voll ausreichen, das einzige was Du noch tun müsstet wäre diese Seite 10 mal zu kopieren (für jede an zu zeigende Seite einmal), in der Kopie dann jeweils die URL der gewünschten Seite einbauen und die Refresh-URL so zu ändern das auf das jeweils folgende Frameset verwiesen wird (Also eine Ringförmige Verknüpfung 1→2→3→...→10→1)...


Gruß
Borlander
bei Antwort benachrichtigen
Borlander

Nachtrag zu: „ SelfHTML verrät alles was man wissen muß, für Deine Aufgabe brauchst Du...“

Optionen

Mit JS könnte man das ganze sogar auf eine Datei reduzieren und eine zentrale Liste der URLs führen - das wäre zur Verwaltung auf jeden Fall deutlich bequemer...

bei Antwort benachrichtigen
TimmintoR 2°°4 Pälzer

„Internet“

Optionen

Hi du "Pälzer" ;)

Einfacher wirst du es wohl nicht hinbekommen, aber wenn es dir einfacher erscheint, kannst du das Frame natürlich weglassen.


Gruss

TimmintoR 2°°4

Linux.DOS.Windows - The Good.The Bad.The Ugly
bei Antwort benachrichtigen
Pälzer TimmintoR 2°°4

„Hi du Pälzer Einfacher wirst du es wohl nicht hinbekommen, aber wenn es dir...“

Optionen

Hallo ,war ein paar Tage weg.Ich korrigier mal meine Frage:
Ich möchte ca. 10 versch. Internetseiten (nicht meine eigenen)
im Abstand von ca.30sec autom. (anzeigen)aufrufen (wie Dia-Show).
Dazu suche ich ein Programm.Es gibt sowas als Bildschirmschoner,
aber da kann ich beim anzeigen nicht weiterarbeiten .

mfg Pälzer

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Pälzer

„Hallo ,war ein paar Tage weg.Ich korrigier mal meine Frage: Ich möchte ca. 10...“

Optionen

Ich habe die Frage schon beim ersten mal verstanden, an meiner Antort ändert das aber nichts...

aber da kann ich beim anzeigen nicht weiterarbeiten
Die oben genannte Lösung könntest Du z.B. auch mit dem Active-Desktop von Windows einsetzen, dann hättest Du die seiten immer in Hintergrund :-)

bei Antwort benachrichtigen
Pälzer Borlander

„Ich habe die Frage schon beim ersten mal verstanden, an meiner Antort ändert...“

Optionen

Ich will die Seiten auf einem 2. Monitor in einem anderem
Raum anzeigen.

mfg Pälzer

bei Antwort benachrichtigen
angelpage Pälzer

„Ich will die Seiten auf einem 2. Monitor in einem anderem Raum anzeigen. mfg...“

Optionen

Hmm,

so sehr ernst scheint es Dir nicht zu sein ... Alle Antworten gelten immer noch.

Der Monitor erhält doch das Bild - Signal über einen Rechner. Und die Information kommt aus dem Internet (auch über ein lokales Netzwerk). Was hindert Dich?

Ich steige hier jedenfalls aus.



bei Antwort benachrichtigen
Pälzer angelpage

„Hmm, so sehr ernst scheint es Dir nicht zu sein ... Alle Antworten gelten immer...“

Optionen

Mir war es sehr ernst.ihr habt nur meine Frage nicht verstanden,
(vieleicht habe ich sie auch nicht richtig gestellt??)
Ich habe jetzt selbst mehrere Programme gefunden.
Z.B. :
Auto-Browser
Web-Tour
WIN-Makro
WEB-Spider
usw
es hat mich allerdings 5 Std gekostet um sie zu finden.
Deshalb stellte ich auch meine Frage unter "Anwendungsprogramme"
"Ich dachte hier werden Sie schnell geholfen"

mfg Pälzer

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Pälzer

„Mir war es sehr ernst.ihr habt nur meine Frage nicht verstanden, vieleicht habe...“

Optionen
es hat mich allerdings 5 Std gekostet um sie zu finden.
Mit der bereits geposteteten Komplettlösung wäre das deutlich schneller gewesen (nebst IMO hinreichender Anleitungen) - hätte ungefähr 5 Minuten gedauert...

ihr habt nur meine Frage nicht verstanden,
Ich denke schon das ich die verstanden habe, sofern Du nicht irgendwelche geheimen Sonderwünschte hattest...

"Ich dachte hier werden Sie schnell geholfen"
"Vorgekaute" komplettlösung innerhalb von 24h würde ich als schnell bezeichnen...


Gruß
Borlander
bei Antwort benachrichtigen
Pälzer Borlander

„ Mit der bereits geposteteten Komplettlösung wäre das deutlich schneller...“

Optionen

@Borlander
Mit dieser "vorgekauten" Komplettlösung kann ich nichts anfangen,
da "Tag/I-Frames/body usw/ für mich böhmische Dörfer sind.
Ich sagte es bereits weiter oben.
Du fährst ja auch nicht Auto ohne Füherschein.

mfg Pälzer

bei Antwort benachrichtigen
Zaphod Pälzer

„@Borlander Mit dieser vorgekauten Komplettlösung kann ich nichts anfangen, da...“

Optionen

> Du fährst ja auch nicht Auto ohne Füherschein.

... du willst aber fahren. Also mache den Lappen und komme dann wieder. Oder beauftrage jemanden, der das kann.

HTH, Z.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Pälzer

„@Borlander Mit dieser vorgekauten Komplettlösung kann ich nichts anfangen, da...“

Optionen
Mit dieser "vorgekauten" Komplettlösung kann ich nichts anfangen,
Das Du nicht weist wie Du Text in eine Textdatei kopiert kann ich mir nur schwer vorstellen, das ändern der 2 Werte wäre wie schon oben geschrieben auch ohne Kenntnisse von HTML möglich...

Ansonsten hatte ich auch auf SelfHTML verwiesen...
bei Antwort benachrichtigen