Homepage selbermachen 7.840 Themen, 35.515 Beiträge

Wie kann ich mit einem Perl-script in einen Layoutbereich sc

Simon-online / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Tach!
Gleich die Frage: Wie kann ich mit einem Perl-Script in einen Layoutbereich einer HTML Seite schreiben? Wo muss ich das machen Geht das überhaupt?
Erstmal etwas Hintergrund: Ich habe ein Gästebuch, das in Perl läuft. So und ich will, dass mein Gästebuch die Einträge dann auch anzeigt, denn was hilft es sonst... Also stehe ich vor einem kleinem Problem, da ich meine Seite nicht mit Frames machen will und deshalb auch kein HauptFrame hab,kann ich für die Autom.Einräge auch kein Extra-Frame machen. Und wenn ich dann die atom.Einträge nihct imLayout-Bereich machen kann, erscheinen sie in der Oberen Linken Ecke. Ich will aber, dass er in einem bestimmten Bereich erscheint. Also habe ich mir überlegt, dass ich für die automatisch eingefügten Einträge einen Layoutbereich mache. Nur wo muss ich das machen? Ich bin (noch) nicht der PerlSpezialist. Also habe ich das Script mit in die Nachricht geschrieben. Also wer versteht was von Perl?
Dieses Script hier heißt guestadd.pl und soll die Formulareingaben
A) In einer Vorschau anzeigen
B) Auf Fehler Checken
C) Nach Bestätigung zur Datenbank hinzufügen
D) E-Mail an Autor des Textes und Webmaster schreiben.

Hier nun das Script:
#!/usr/bin/perl
#############################################################################
# Guest Book 98.1.0 Personal Version - Entry Processor
#
# [Eng/Unix/Perl5]
#
# Written by Ray Chan, 1998/07/12
#
# Copyright 1997,1998 All Right Reserved.
######################################################################
#
# Perl Reunion 98
# http://www.ray.org.hk/perl/
# perl@ray.org.hk
#
######################################################################
#
# Übersetzung ins deutsche von Knud@Schiffmann.com
# www.internet-partner.de
#
# Wir würden uns Freuen wenn Sie einen kleinen Link als Hinweis zu # unserer
# Seite setzen würden. Machen es aber nicht zur Bedingung.
#
######################################################################
#
# Dieses Script ist frei für die Benutzung
# Bitte registriere das Script bei www.ray.org.hk/perl natürlich # kostenlos
#
######################################################################
#
# Hinweis:
#
# Bei der Benutzung des Scripts übernimmt der Author keine Haftung,
# für evtl. Fehler, bzw. Datenverlustet die durch die Benutzung des
# Scriptes hervorgeruffen werden. Die Verwendung erfolgt auf eigene # Gefahr!
#
######################################################################
#
# guestadd.pl - Gästebuch Eintragsprogramm
#
# Dieses Script erstellt aus den Formularfeldern einen Eintrag
# in die Gästebuch-Datenbank.
#
######################################################################
#
# Einstellungen
#
######################################################################
#
# $cfgpath
# Voller Unix-Pfad zur Konfigruations.datei (gbkcfg.txt)

$cfgpath=\'/home/simon/www/cgi-bin/gbkcfg.txt\';

######################################################################
# Einstellungen Ende
######################################################################
#!/usr/bin/perl
#############################################################################
# Guest Book 98.1.0 Personal Version - Entry Processor
#
# [Eng/Unix/Perl5]
#
# Written by Ray Chan, 1998/07/12
#
# Copyright 1997,1998 All Right Reserved.
#############################################################################
#
# Perl Reunion 98
# http://www.ray.org.hk/perl/
# perl@ray.org.hk
#
#############################################################################
#
# Übersetzung ins deutsche von Knud@Schiffmann.com
# www.internet-partner.de
#
# Wir würden uns Freuen wenn Sie einen kleinen Link als Hinweis zu unserer
# Seite setzen würden. Machen es aber nicht zur Bedingung.
#
#############################################################################
#
# Dieses Script ist frei für die Benutzung
# Bitte registriere das Script bei www.ray.org.hk/perl natürlich kostenlos
#
#############################################################################
#
# Hinweis:
#
# Bei der Benutzung des Scripts übernimmt der Author keine Haftung,
# für evtl. Fehler, bzw. Datenverlustet die durch die Benutzung des
# Scriptes hervorgeruffen werden. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr!
#
#############################################################################
#
# guestadd.pl - Gästebuch Eintragsprogramm
#
# Dieses Script erstellt aus den Formularfeldern einen Eintrag
# in die Gästebuch-Datenbank.
#
#############################################################################
#
# Einstellungen
#
#############################################################################
#
# $cfgpath
# Voller Unix-Pfad zur Konfigruations.datei (gbkcfg.txt)

$cfgpath=\'/home/simon/www/cgi-bin/gbkcfg.txt\';

#############################################################################
# Einstellungen Ende
#############################################################################

require $cfgpath;
require 5;

&form_data;

$error=0;

$tip=$ENV{"REMOTE_HOST"};
$tdn=$ENV{"REMOTE_ADDR"};
$banuser=0;

if ($ipbarrier == 1){
$tip=~s/\\n//g;
$tip=~s/\\r//g;
@itip=split(/\\./,$tip);
foreach $item (@ipfilter){
@dtip=split(/\\./,$item);
$pass=0;
$cntit=0;
foreach $yo (@dtip){
if ($yo ne \'*\' && $yo != $itip[$cntit]){
$pass=1;
break;
}
$cntit=$cntit+1;
}
if ($pass==0){
$banuser=1;
break;
}
}
}
if ($namebarrier == 1 && $banuser == 0){
$tdn=~s/\\n//g;
$tdn=~s/\\r//g;
@itdn=split(/\\./,$tdn);
foreach $item (@namefilter){
@dtdn=split(/\\./,$item);
$pass=0;
$lendtdn=@dtdn;
$lenitdn=@itdn;
$temp=@dtdn;
$temp1=@itdn;
for ($y=1;$y $temp=$temp-1;
$temp1=$temp1-1;
if ($dtdn[$temp] ne \'*\' && $dtdn[$temp] ne $itdn[$temp1]){
$pass=1;
break;
}
}

if ($pass==0){
if ($lendtdn==$lenitdn){
$banuser=1;
break;
}
if ($lendtdn $banuser=1;
break;
}
}
}
}

if ($banuser==1){
print "Content-type: text/html\\n\\n";
open (HEAD, $headersrc);
@DATA1=

;
close (HEAD);
foreach $item (@DATA1){
print "$item\\n";
}

print "Gästebuch Eintragsfehler

";
print "Ein Eintrag von Dir ist nicht Erlaubt!

";

$error=1;
}

if (($DATA{"name"} eq "" || $DATA{"email"} eq "" || $DATA{"msg"} eq "My Comments" || $DATA{"msg"} eq "") && $error ==0){
print "Content-type: text/html\\n\\n";
open (HEAD, $headersrc);
@DATA1=

;
close (HEAD);
foreach $item (@DATA1){
print "$item\\n";
}

print "
Fehler

Folgende Fehler sind beim Eintragen aufgetreten:
";
}

if ($error==0){
if ($DATA{"name"} eq ""){
print "Name fehlt.

";
$error=1;
}
if ($DATA{"email"} eq ""){
print "eMail fehlt.

";
$error=1;
}
if ($DATA{"msg"} eq "My Comments" || $DATA{"msg"} eq ""){
print "Kein Kommentar!

";
$error=1;
}
}

if ($abuse > 0 && $error==0){
# Abschecken von max. Wörtern/Zeichen
$temp=$DATA{\'msg\'};
$temp=~ s/\\n/ /g;
$temp=~ s/\\r/ /g;
if ($abuse==1){ #Zähler Zeichen
@ccc=split(/[\\t ]*/,$temp);
}
if ($abuse==2){ #Zähler Wörter
@ccc=split(/[\\t ]+/,$temp);
}
$cin=@ccc;
if ($cin >$maxchar){
$error=1;
print "Content-type: text/html\\n\\n";
open (HEAD, $headersrc);
@DATA1=

;
close (HEAD);
foreach $item (@DATA1){
print "$item\\n";
}

print "
Fehler
";

print "Ihr Eintrag ist zu lang! ";
print "Bitte kürzen Sie Ihren Eintrag.

";
}
}

if ($error == 0){
if ($DATA{"preview"} eq "Yes"){
print "Content-type: text/html\\n\\n";
$Date=localtime();
open (HEAD, $header);
@DATA1=

;
close (HEAD);
foreach $item (@DATA1){
print "$item\\n";
}

$Date=localtime();

if ($bold==1){
print "";
}
if ($replace == 1){
#löschen aller HTML-Tags vom Eintrag
$DATA{\'msg\'} =~ s/]+>{1}//g;
}
if ($usepre ==1){
print "
  $DATA{\'msg\'}
";
$DATA{\'msg\'} = "
  ".$DATA{\'msg\'}."
";
}
if ($usepre ==0){
$DATA{\'msg\'} =~ s/\\cM\\n/
\\n/g;
print "$DATA{\'msg\'}";
}
if ($bold==1){
print "
";
}
print "

$DATA{\'name\'}";
if ($DATA{\'place\'} ne ""){
print ", $DATA{\'place\'}";
}
if ($DATA{"url"} ne ""){
if ($DATA{"www"} ne "" && $ontop==0){
print " ($DATA{\'www\'})";
}
if ($DATA{\'www\'} ne "" && $ontop==1){
print " ( print " TARGET=\\"_top\\">$DATA{\'www\'})";
}
if ($DATA{"www"} eq "" && $ontop==0){
print " ($DATA{\'url\'})";
}
if ($DATA{"www"} eq "" && $ontop==1){
print " ( print " TARGET=\\"_top\\">$DATA{\'url\'})";
}
}
print "
$Date";
print "


";
print "";
}

if ($DATA{"preview"} eq "No"){

open (GBK, $guestsrc);
@DATA1=
bei Antwort benachrichtigen
[-ASF-]BloodCat (Anonym) Simon-online

„Wie kann ich mit einem Perl-script in einen Layoutbereich sc“

Optionen

Was bitte soll ein Layoutbereich sein? (Ein Layer?)

bei Antwort benachrichtigen