Homepage selbermachen 7.840 Themen, 35.515 Beiträge

Welchen Pfad muss ich zum CGI-Bin-Ordner von Keyweb angeben?

Simon-online / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Kann mir jemand helfen,mit der Einrichtung eines CGI-Scriptes bei KEYWEB.DE. Dort gibt es einen so einen schönen File, der einem mit den Pfadangaben bei einem CGI-Script helfen soll, durch den ich aber als Neuling nicht so ganz durchsteige:
"
Realer Pfad zu Deinen Webseiten:
/usr/www/htdocs/DeineDomainOhneEndung

Virtueller Aufruf der Webseiten via Web:
http://www.DeineDomain/

Realer Aufruf des CGI-BIN Verzeichnisses:
/usr/www/htdocs/DeineDomainOhneEndung/cgi-bin

Virtueller Aufruf via Web des CGI-BIN Verzeichnisses:
http://www.DeineDomain/cgi-DeineDomainOhneEndung/

Virtueller Aufruf via Web des Haupt-CGI-BIN-Verzeichnisses:
http://www.DeineDomain/cgi-bin/



Pfade zu Perl:
/usr/bin/perl
/usr/local/bin/perl
/usr/bin/perl4

Pfad zu Sendmail:
/usr/bin/sendmail


Vorinstallierte Scripts:
/usr/www/htdocs/cgi-bin/formmail.pl
/usr/www/htdocs/cgi-bin/cgiemail/textdatei.txt
/usr/www/htdocs/cgi-bin/cgi-lib.pl
/usr/www/htdocs/cgi-bin/SecureFormMail.pl
"

So ich will jetzt eigentlich nur ein Forum hinzufügen, was in Perl geschrieben ist und dafür muss ich ja dann auch den Pfad zum Perlscript legen. Welchen von allen soll ich nehmen ??? Ich bin schon halb verzweifelt und als ich dann um Hilfe geschrien habe, beim Support, da haben die mir noch einen Pfad mehr gegeben. Und zwar:
"
/usr/home/DeineDomainOhneEndung/cgi-bin/
"

So jetzt bin ich total durcheinander. Also ich habe ja schon kapiert, dass eine Adresse wie z.B. /usr/home... Dann eine UNIX Adresse ist. Die soll man ja dann im Script angeben, und wenn ich dann
"http://www.Domain.de/cgi-DeineDomainOhneEndung/" eingebe, dann ist das ja ein virtueller Aufruf. So das ist ja eigentlich schon schwer genung, doch jetzt ist das ganze auch nicht auf einem richtigem CGI- Server, sondern das CGI-Bin Verzeichnis ist nur virtuell. Und alles wir dann mit HTDOCS geschützt. So jetzt eine wichtige Frage:
Was von allen Pfaden soll ich nun angeben, die mit HTDOCS davor, weil sie auf das richtige Script führen, oder doch besser das virtuelle verzeichnis, weil das ein "http://" davor hat?

Also ich bin völlig Ratlos. Ich habe schon so viele Möglichkeiten ausprobiert, doch kein Erfolg, ich kriege immer mal wieder eine neue, oder andere Fehlermejdung, wie:

Not Found
The requested URL /usr/home/simon/cgi-bin/Guestbook/guestadd.pl was not found on this server.

Das kann auch nicht an den Scripten liegen, da ich wie hier mal ein Gästebuch ausprobiert habe. Egal ob Counter, Forum, Chat,Gästebuch oder Spiel, alle können nicht gefunden werden. Ich habe aber imer schön brav das Script ausführbar gemach und auch im ASCII mode übertragen. Manchmal sagt mir der Server auch:
"
Internal Server Error
The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.
Please contact the server administrator, webmaster@simon.key-space.de and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.
"
Sollte das heißen, das er das Script wenigstens gefunden hat und in dem Script dann irgendwas noch nicht richtig ist ? In dem Fall oden habe ich

http://simon.key-space.de/cgi-bin/chat.cgi

als URL angegeben, was in der Komplizierten Platzhalter-Sprache so viel wie "http://Domain/cgi-bin/Script.cgi heißen würde. Ist das wenigstens schon mal Lauwarm, denn ich kriege nach gut einer Woche rumprobieren langsam eine Kriese.
Also bitte wer mir irgendwie weiterhelfen kann den Bitte ich um eine Mail.

Simon

PS: Dank schon im Vorraus!

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Simon-online

„Welchen Pfad muss ich zum CGI-Bin-Ordner von Keyweb angeben?“

Optionen

hmmm mal sehen ob ich dir helfen kann:

die erste Zeile im cgi script muss lauten
#!/usr/bin/perl

falls du im cgi script eine url angeben sollst:
http://www.DeineDomain/cgi-DeineDomainOhneEndung/
da liegt dein SCript, wenn es in Deinem cgi-bin Verzeichnis liegt.

Wenn du einen Pfad angeben solst:
/usr/www/htdocs/DeineDomainOhneEndung

so, nächster Schritt, wenn du das cgi script auf den FTP Server auflädst ist wichtig das du im
ASCII Modus überträgst nicht im binary.
desweiteren muss das script ausführbar gemacht werden, indem du die
chmods richtig setzt (in WS_FTP Pro zum Beispiel mit rechtsklick auf die Datei, dann chmod)
meistens ist chmod 755 erforderlich damit Dein Script läuft.

bei Antwort benachrichtigen
Simon-online

Nachtrag zu: „Welchen Pfad muss ich zum CGI-Bin-Ordner von Keyweb angeben?“

Optionen

Hi !
TNX aber das wasd du geschreiben hast hilft nicht viel. Durch Zufall und viel Glück bin ich an die richtigen Pfade gekommen:

http://www.DeineDomain/cgi-bin/
und
/home/Account/www/cgi-bin/
/home/Account/www/

Da soll einer drauf kommen !!!
Übrigens: Mit Account ist in dem Fall hier dann "simon" gemeint. Wenn man seinen Account herrauskriegen will, dann muss man sich seine Adresse ansehen wenn die www.simon.key-space.de ist, dann heißt das so viel wie:
www.Account.Endung.Endung/
www.Domain.de/ ist www.simon.key-space.de
und DomainOhneEndung ist simon
Aber auch der Text, über den ich als letztes gestolpert bin ist nicht 100% richtig: Sie schreiben UserID meinen aber Account.
Naja wer das herrausfinden soll der hat viel zu tun.
Simon

bei Antwort benachrichtigen