Homepage selbermachen 7.840 Themen, 35.515 Beiträge

CSS + Netscape Communicator = grrrr!

[-ASF-]BloodCat (Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi!
Ich könnt mich mal wieder über Netscape aufregen!
Ich hab ne stinknormale Page in HTML geschrieben, mit div, p und table (wird alles perfekt angezeigt). Dann hab ich ne externe CSS Datei erstellt. Unter anderem mit den Zeilen

div { background-color:#000088; padding-bottom:10px; padding-top:10px; border-width:3px; border-style:groove; border-color:#BBBB00; color:#FFFFFF;}

p { background-color:#0000AA; margin:25px 15px; border-width:3px; border-color:#000088; border-style:groove; color:#FFFFFF;}

Im Netscape Communicator (neueste Version) werden die ganzen Paragraphen p alle in Übergröße mit ca 5cm Rand unten angezeigt (im IE ist alles perfekt). Liegt das an Netscape oder bin ich zu doof? Des weiteren schluckt N. Communicator alle Tabellen, wenn man für sie Style Sheets definiert. (werden einfach nicht angezeigt und der darauffolgende Inhalt auch nicht)

bei Antwort benachrichtigen
JuPro [-ASF-]BloodCat (Anonym)

„CSS + Netscape Communicator = grrrr!“

Optionen

Hallo!

Es ist der Communicator. Ich habe notgedrungen auf den Einsatz von (externen) style sheets in Kombination mit Tabellen verzichten müssen, da es beim Communicator grundsätzlich immer die größten (unerklärlichen) Probleme gibt.
Unter http://www.r-schuster.de/browser/css-vergleich.html gibt es übrigens eine Übersicht über die CSS-Unterstützung einiger Webbrowser.

Grüße

JuPro

bei Antwort benachrichtigen
[-ASF-]BloodCat (Anonym) JuPro

„Hallo! Es ist der Communicator. Ich habe notgedrungen auf den Einsatz von...“

Optionen

Ok danke, ich dachte schon, meine Logik wäre aus dem Takt geraten ;-)

bei Antwort benachrichtigen