Homepage selbermachen 7.840 Themen, 35.515 Beiträge

Brauche dringend Hilfe für Javascript

Mars2000 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

HEY !

wie kann man am einfachsten text dynamisch verändern wenn man über bestimmt bereiche einer grafik (also onmouseover) fährt? ... ich habe das ganze schon mit einer grafik die sich ändert geschafft, sieht dann ungefähr so aus:
---------------------------------------------------------------------
Script im head:
---------------------------------------------------------------------
(script language="JavaScript")
(!--
Normal1 = new Image();
Normal1.src = "normales bild.gif"; /* Hier erste Standard-Grafik angeben */
Highlight1 = new Image();
Highlight1.src = "verändertes bild.gif"; /* Hier erste Highlight-Grafik angeben */

/* usw. fuer alle weiteren zu benutzenden Grafiken */

function Bildwechsel(Bildnr,Bildobjekt)
{
window.document.images[Bildnr].src = Bildobjekt.src;
}
//--)
(/script)
---------------------------------------------------------------------
Map für die Grafik:
---------------------------------------------------------------------
(map name="l_4_122_199")
(area shape="rect" alt="Treten Sie ein" coords="98,169,505,347" href="#" title="Treten Sie ein" onMouseOver="Bildwechsel(0,Highlight1)" onMouseOut="Bildwechsel(0,Normal1)")
(/map)

---------------------------------------------------------------------

Wie mache ich das jetzt aber für Text? Muss ich den dann irgendwie als ein objekt zusammenfassen? und wenn ja, wie mache ich das?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, bin schon fast verzweifelt da ein ganzer tag suche nichts weiter ergeben hat.

Tschau Marian

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Mars2000

„Brauche dringend Hilfe für Javascript“

Optionen

Hi,

da gibt's natürlich mehrere Möglichkeiten.
habe Dir der Einfachheit halber mal unter folgender Adresse eine Beispieldatei abgelegt:
http://www.t-online.de/home/RLuetgering/beispiel.htm



bei Antwort benachrichtigen
Mars2000

Nachtrag zu: „Brauche dringend Hilfe für Javascript“

Optionen

Vielen Dank für das Script!! ... Ich konnte es einfach (auch dank der guten Beschreibung) in meine Seite einbinden. Nur leider habe ich noch Probleme mit Netscape, der mir das ganze in Version 6 garnicht (muss auch nicht sein) anzeigt und in Version 4.x leider nur funktioniert wenn ich die absolute Positionierung ( ... POSITION: absolute; LEFT: 200px; TOP: 52px ... ) nutze. Wenn ich das ganze rausnehme, und das will ich, da der text in einer tabelle ausgerichtet werden soll, dann geht das nicht. Text wird zwar richtig, und auch an der richtigen Stelle angezeigt, aber der Wechsel funktioniert nicht.

Aber egal ... ich nutze es trotzdem

MfG Marian

(wenn du jetzt noch eine idee hättest wie ich den text zweizeilig hinbekomme, wäre das perfekt ;-))

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Mars2000

„Vielen Dank für das Script!! ... Ich konnte es einfach auch dank der guten...“

Optionen

Hi,

ruf doch mal im Netscape 4.0 meine Seite "www.madcatmusic.de"
auf, laß Dir den oberen Frame (balken.htm) nochmal gesondert anzeigen und laß Dir den Quelltext ausgeben. Dort ist der Wechseltext auch mit absoluter Positionierung in eine Tabelle eingebunden - allerdings mit Lauftextfunktion und horizontal. Such einfach mal nach dem "Pre"-Tag.
Wie das ganze im Netscape 6.0 aussieht, weiß ich nicht - hab' ich nicht.
Einen Mehrzeiler - also Zeilenumbruch - erreichst Du mit mit dem Javascript-Sonderzeichen "Backslash\r".
In der Beilspieldatei würde das dann so aussehen:
var text1="[text1]"Backslash"rzeilenumbruch";
"Backslash" natürlich durch das richtige Zeichen ersetzen. Das ging hier nicht, weil dieses Board auf HTML basiert.

bei Antwort benachrichtigen