Homepage selbermachen 7.845 Themen, 35.559 Beiträge

javascript:windows.open(...)

TheReimer / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

hi!
folgendes html-problem, ich möchte per "href=..." ein fenster öffnen, ohne symbolleiste etc. dazu verwende ich folgenden befehl:




klappt auch alles perfekt, das fenster wird geöffnet, nur versteht mein browser (ie5) den href-befehl auch noch so, daß eben eine url geöffnet werden soll, so daß im frame halt eine seite erscheint, in der nur noch "[object]" steht. kann ich das irgendwie unterbinden, daß der browser neben dem window.open auch noch den href-befehl ausführt?
thx
reimer
p.s.: sorry for crossposting auf board 21 - hätte mal besser lesen sollen... und weglassen des wichtigen befehls, kann nicht wirklich mein tag gewesen sein - ist es heute allerdings auch nicht...
(thereimer)

Antwort:
Hallo TheReimer!
Beim Attribut href ein # zuweisen. Damit aber trotzdem ein neues Fenster geöffnet wird, weist man dem Event-Attribut onclick den Java
script-Code zu.
Ich hoffe, daß ich geholfen habe,
Wolfram Hubert
(Wolfram Hubert)

Antwort:
Hier ist der Code:
(Wolfram Hubert)

Antwort:
{}
{}
{}
(Wolfram Hubert)

Antwort:
Hier ist der Code:
&lta href="#" onclick="javascript:window.open('apple.jpg', '_blank', 'toolbar=no,bookmark=no,location=no,scrollbars=yes,resizable=yes');"&gt
&ltimg align="left" alt="bildname" border="0" height="94" src="apple.gif" width="150"&gt
&lt/a&gt
(Wolfram Hubert)

Antwort:
Tausend Dank! ich werde es gleich ausprobieren. Freut mich übrigens zu sehen, daß du die gleichen Probleme wie ich hattest, den code auf dieses Brett zu bringen! Wie hast du das denn jetzt so hingekriegt?
ciao
Reimer
(TheReimer)

bei Antwort benachrichtigen