Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Kein Warmstart, nur Kaltstart möglich

Neighbor-Jones / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, folgendes Problem in einem frisch zusammengebauten PC:

Die HW-Konfiguration: MB ASRock 970 Pro3 R2.0, Prozessor AMD FX-4300, 4 GB RAM G.Skill DDR3-1333, SSD Kingston KC300, Netzteil be quiet! System Power 7 300W, DVD-Laufwerk.

Erstmal alles gut, zusammengebaut, WIN7 installiert (ja, ich weiß, daß das veraltet ist).

Der PC läßt sich normal einschalten und fährt problemlos hoch, läuft auch einwandfrei.

Wenn man aber einen Neustart macht bootet er nicht. Er versucht auf DVD ein BS zu finden, anschließend im Netz, und bittet dann um Einlegen eines bootfähigen Mediums. Die SSD wird überhaupt nicht gesehen, ist auch im BIOS nicht vorhanden.

Anschließendes Ausschalten am Netzteil, wieder Einschalten: SSD ist wieder da, bootet.

Was könnte das sein? Jemand eine Idee?

luttyy Neighbor-Jones

„Kein Warmstart, nur Kaltstart möglich“

Optionen

Moin,

da würde ich mal ein Bios-Reset machen!

Schau mal ins Manual, ob da ein Jumper in der Nähe der Batterie vorhanden ist.

Wenn nicht, Batterie raus und ein paar Minuten warten.

Wichtig, ist der AHCI-Modus für die SSD in Bios aktiviert...

Gruß

fakiauso Neighbor-Jones

„Kein Warmstart, nur Kaltstart möglich“

Optionen

Das BIOS ist aktuell und die Firmware der Platte aktuell? Bei einem Firmware-Update bitte vorher ein backup machen, sonst sind die Daten futsch, das letzte BIOS ist gerade vom 20.01.2016.

Ist die Platte am Anschluss 3_1 angeklemmt, im BIOS auf AHCI eingestellt und Hotplug deaktiviert?

Netzteil be quiet! System Power 7 300W,


Müsste zwar nackt reichen, aber evtl. testest Du auch mit einem anderen NT.

http://www.asrock.com/mb/AMD/970%20Pro3%20R2.0/index.de.asp?cat=Download&os=BIOS

http://www.kingston.com/de/support/technical/downloads?product=SKC300S3&filename=KC300_526_Win

http://www.bequiet.com/de/psucalculator

Neighbor-Jones

Nachtrag zu: „Kein Warmstart, nur Kaltstart möglich“

Optionen

Also, ich habe mittlerweile das Problem unelegant gelöst. Eine andere Festplatte eingebaut, auch eine Kingston aber eine HyperX Savage, WIN7 installiert und das Problem besteht nicht mehr.

Der Versuch die erste Platte mit Firmware-Update auf Vordermann zu bringen war fruchtlos.