Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

startprobleme

TABEA / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Computer gibt einen langen Pfeifton von sich und fährt
nicht hoch , wenn er- kurz nachdem er ausgeschaltet wurde,
wieder in Betrieb genommen werden soll. Das kann also ziemlich lange dauern,bis er wieder anspringt. Kann mir
jemand helfen?

apollo4 TABEA

„startprobleme“

Optionen

Hi

Das sieht mir nach ein Mainboard defekt aus.
Mach mal den PC auf und sieh Dir das innenleben mal genau an ob da nicht was zu sehen ist wie gewöbter Elko oder was anderes.

Es kann auch ein Wärmeproblem sein. Wieviel Lüfter sind denn da eingebaut und sind diese frei vom Staub?

Trenne aber den PC vom Stromnetz wenn Du diesen aufmachst.

Gruß
apollo4

TABEA apollo4

„Hi Das sieht mir nach ein Mainboard defekt aus. Mach mal den PC auf und sieh Dir...“

Optionen

Hallo Apollo,
erstens finde ich Nickles prima - un zweitens danke für
deinen Tipp. Bin mutig an den Rechner rangegangen -aufgeschraubt-und siehe da -Staub (KATZENHAARE)Auf jeden Fall startet er wieder ganz normal nach vorsichtiger Säuberung und ich bedanke mich bei dir und allen die mir geholfen habe.Ich hoffe , dass ihr mir auch in Zukunft zur Seite steht ,wenn ich mal wieder um Hilfe schreie.
Gruss Tabea

Babarossa TABEA

„startprobleme“

Optionen

Schlag mal das Handbuch auf unter BIOS Fehlerdiagnose oder so. Da steht beschrieben welche Kombination aus pipen und leuchtenen LED´s welches Problem bedeuten.

Babarossa

CiTay TABEA

„startprobleme“

Optionen

Pfeifton (wie ein Topf mit kochendem Wasser) oder Piepton (wie ein Gameboy)? Ersteres deutet auf einen handfesten Defekt im Netzteil / Motherboard o.Ä. hin, letzteres wäre vorzuziehen.