Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Rechner startet nicht

horst.schalow1 / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Da mein Rechner nach einer längeren Pause nicht startet habe ich alle einschlägigen Foren kontaktiert,leider ohne positives Ergebnis.
Habe einen Athlon Thunderbird 1,2 GHz mit Matsonic-Mainboard(baugleich mitChaintech)
Mein Netzteil hat 400W und bringt allerdings am Pin10(gelb) nur 11,25 V.
Netzteil habe ich extern durch Überbrücken von Pin14 (grün)mit Minus gepüft.Der Netzteillüfter läuft.
Beim Starten des PC mit Startknopf geht nichts.
Beim Ausserkaftsetzen des Schalters durch o.a.Brücke
wobei Netzteil mit Platine verbunden sind und der Strom über Steckdosenleiste eingeschaltet ist,ruckt der Prozessorlüfter kurz.
Nach Einbau eines anderen Netzteiles mit 11,6V an Pin 10 drehte sich der Prozessorlüfter kurze Zeit.Danach wieder Schluss.
Festplatten liefen nicht an.
Habe dann systematisch alle Stromverbraucher abgeklemmt(auch Graka et.) -keine Veränderung.
Habe auch alle Kabel auf Festsitz geprüft und die Bios-Batterie zeitweilig entfernt.(hat gemessen noch 2,8V)
Ich vermute einen Boardfehler.
Aus Deinen Antworten im Forum entnehme ich,dass Du über ein sehr gutes Fachwissen vefügst.
Deshalb zwei Fragen an Dich,zu denen ich bisher keine Antworten bekam:
1.Reichen überhaupt die 11,25V aus,um den PC zu starten?
2.Kann es sein,dass ein leere CMos-Batterie zuviel Strom beim Start abzweigt?(Mir ist nicht erklärlich,warum der Prozessorlüfter bei 11,25V nur ruckelt und sich aber bei 11,6V mehrere Male dreht)
Vielleicht hast Du noch einen Tip,was ich beachten kann,bevor ich das Motherboard wechsle.
Für eine balige Antwort wäre ich Dir dankbar.
Mit freundlichen Grüssen Horst
apollo4 horst.schalow1

„Rechner startet nicht“

Optionen

Hi Horst

Ich weis nicht wen Du hier ansprichst.

Ich gaube, dass Mainboard hat doch den Geist aufgegeben.

Die Spannung schwang immer mal und ist nicht Konstant.
Das kann nicht das Problem sein.
Wenn die Batterie leer ist, sollte diese ausgetauscht werden.
Spannung beim Starten zieht diese nicht da diese zur erhaltung des BIOS ist.

Du hast ja schon so einiges unternommen so das man nun von einen defekten Mainboard ausgehen muss.

Gruß
apollo4