Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Miro PCTV hängt sich ständig auf

sukrame75 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Bei meinem alten Rechner lief die Miro PCTV einwandfrei.
Dieser Rechner bestandaus einem AMD K6-2 300 MHz, Diamond Viper 550(4 MB), Voodoo 2 (16 MB), externes
Modem und SB 16.

Nun hab ich vor 3 Monaten ein bißchen aufgerüstet. Mein jetztiger Rechner besteht aus
AMD K6-2 450 MHz, Voodoo 3 (16 MHz), internes Modem und SB16.

Nur hab ich das Problem, das sich die TV-Karte ständig aufhängt. Muß Rechner komplett ausschalten.
Hab die TV-Karte mit alten und den allerneuesten Treiber probiert. Nichts zu machen. Auch bei dem MP3-Radio
über NBC-Europe passiert das selbe.
BITTE HELFT MIR.
Danke

Loopi© sukrame75

„Miro PCTV hängt sich ständig auf“

Optionen

Dann poste bitte mal welches OS Du nutzt, die IRQ-Belegung ist auch wichtig!

Gruß,Loopi©

sukrame75 Loopi©

„Dann poste bitte mal welches OS Du nutzt, die IRQ-Belegung ist auch wichtig!...“

Optionen

Hallöle

benutze Windows 98 4.10.1998

IRQ-Liste:

0 Systemzeitgeber
1 Keyboard
2 Interrupt-Controller
3 IRQ-Holder für PCI-Steuerung
3 Modem
4 Com 1
5 Soundblaster 16
6 Floppydisk-Controller
7 LPT 1
8 CMOS/Echtzeitsystemuhr
9 IRQ-Holder
9 TV-Karte (Miro PCTV)
10 IRQ-Holder
10 VIA VT 83C572 / VT 82C586 PCI/USB Universal Host Controller
11 IRQ-Holder
11 Grafikkarte (Voodoo 3)
12 PS/2-Mouse
13 Coprozessor
14 Primary IDE-Controller
14 VIA Bus Master PCI IDE Controller
15 Secondary IDE-Controller
15 VIA Bus Master PCI IDE Controller

Loopi© sukrame75

„Hallöle benutze Windows 98 4.10.1998 IRQ-Liste: 0 Systemzeitgeber 1 Keyboard 2...“

Optionen

Also ganz einfach: IRQ 9 MUß frei bleiben, oder ein nicht so großer Ressourcenfresser darf da rauf!!!!!
Eine TV-Karte auf 9 ist Wahnsinn. Ich habe auch die MIRO PCTV und die läuft bei mir auf 4 weil dafür ein niedriger IRQ besser geeignet ist.
Im Archiv unter dem Stichwort IRQ sind zeahlreiche Postings zu dem Thema (u.a. auch von mir).
Gruß,Loopi©

Opaschlumpf (Anonym) sukrame75

„Miro PCTV hängt sich ständig auf“

Optionen

Ich hatte dasselbe Problem, allerdings nur unter Win98. Unter Win2000 lief die Karte. Sobald ich die Tv-Application gestartet habe ist der Rechner eingefroren. TV Karte auf IRQ 4 umstellen hat auch nichts gebracht.

Ich habe dann im BIOS folgendes eingestellt:
P2C/C2P Concurrency (PCI to CPU / CPU to PCI) = disabled
CPU to PCI Write Buffer = disabled
PCI Master 0 WS Write = disabled

Jetzt läuft die Karte auch unter Win98.

Ach ja mein System: Athlon 800 Thunderbird, Abit KT7 , Miro PCTV , Geforce 256 DDR , Soundblaster Live 1024

Hoffe geholfen zu haben, bitte antworten ob es auch bei euch geholfen hat. Würde mich interessieren.

CU Opaschlumpf

(Anonym) sukrame75

„Miro PCTV hängt sich ständig auf“

Optionen

Hallo sukrame75,

hatte das gleiche Problem. Probiers mal mit dem
Pinnacle PCI Performance Enhancer

ftp://ftp.pinnaclesys.de/driver/pc/extras/ActualPPE.htm

Ciao, AL