Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Fritz!Card killt Sound - Wer kann helfen ?

Wesley / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, seit ich mir eine Fritz!Card PCI in den Rechner gebastelt habe, ist der Sound verschwunden... Benutze NT4 SP5 und hatte vorher keine Probleme... Soundkarte ist Terratec TT1816, beim Versuch, den Treiber neu zu installieren, heißt es , der sei bereits ordnungsgemäß vorhanden. IRQ-Problem ? Die NT-Diagnose bietet "fpcibase" für IRQ5, die 7 ist nicht vermerkt, in der Systemsteuerung scheint die Soundkarte aber auf IRQ7 zu liegen und dort scheint auch nur 5 oder 7 möglich sein... Tja, und wer kann mir jetzt was schlaues sagen ? Vielen Dank... Harry

indrikson Wesley

„Fritz!Card killt Sound - Wer kann helfen ?“

Optionen

Stecke die FritzCard mal in einen anderen Steckplatz.

Wesley indrikson

„Stecke die FritzCard mal in einen anderen Steckplatz.“

Optionen

Muß ich dann auch die Software neu installieren ? Morgen werd ich das mal probieren und meld mich dann nochmal, ja ?! ;-)) Danke

Yogi the Brain Wesley

„Fritz!Card killt Sound - Wer kann helfen ?“

Optionen

schau mal in systemsteuerung-audio/multimedia nach welches ausgabegerät standardmässig verwendet wird - bei mir wars auch mal n modem das die soundausgabe einfach übernommen hat...

Wesley Yogi the Brain

„schau mal in systemsteuerung-audio/multimedia nach welches ausgabegerät...“

Optionen

Bei "Audio" steht da "keine Wiedergabegeräte", unter der Lasche "Geräte" finde ich unter "Audiogeräte" -Audio für Analog Devices SoundComm Plug and Play- in den Eigenschaften dieses Eintrags heißt es funktionstüchtig und betriebsbereit und IRQ 7, welcher aber, wie gesagt, in der Ressourchenliste der NT-Diagnose nicht aufgeführt wird... Sagt Dir (oder Euch) das was ??? Merci