Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Nur noch Abstürze (sehr alter PC mit Cyrix CPU)

Matthias Binninger / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi
Ich hab ein gravierendes Problem mit meinem 4Jahre alten Rechner.
Dieser stürzt zur Zeit immer Häufiger ohne irgend einen erkennbaren Grund mitten im Betreib ab, egal welche Anwendungen grade laufen. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte mal eine Internet-Session von über 15min Länge selbs beendet zu haben. Das macht der Explorer in der Regel ganz alleine.
Ich habe weder IRQ-Konflickte, zu schnelle RAM settings (läuft inzwischen überall auf den langsamst möglichen Werten) noch ne übertaktete CPU.
Das einzige was ich mier noch vorstellen könnte ist das der Cyrix166+ (133Mhz) so langsam seinen Geist aufgibt (obwohl der Rechner eigentlich nie wirklich stabil lief).
Ich hab:
den oben genannten Cyrix166, ein Abit board (pr5 pci mit VX-Chipsatz oder so), 48MB Ram (EDO; 2x8MB + 2x16MB), ne Ati Graka (mit Mach64 Chip, 2MB) und ne Soundblaser 16 ISA.
Ich überleg mir jeztzt ob ich mal einen INTEL Pentium 200 einbauen sollte, damit wäre zumindest der Cyrix drausen.

Wäre nett wenn Ihr noch Vorschläge hättet, ich bin mit meinem Latein am Ende!

Schon mal Danke

Matze

PS: Hat jemand ne ahnung wo man noch nen p200 herkriegt?

RyoOhki Matthias Binninger

„Nur noch Abstürze (sehr alter PC mit Cyrix CPU)“

Optionen

Wenn der Rechner schon 4 Jahre läuft, mach ihn doch mal auf und schau dir den CPU-Lüfter an. Vielleicht ist der mit de rZeit zugestaubt und hat sichfestgesetzt, so das sich die CPU jetzt überhitzt.
Hast du Windows mal neu installiert? Das wird mit derZeit immer unstabiler.

Grüße, Ryo

www.OC-Sammlung.de

AST Matthias Binninger

„Nur noch Abstürze (sehr alter PC mit Cyrix CPU)“

Optionen

Hallo, die Idee mit dem Prozessor ist wohl nicht schlecht! Bei uns sind schon einige Cyrix in der Firma ausgefallen. Die Dinger liefen schon immer mit einer hohen Temperatur. Ich denke das die sich mit der Zeit einfach kaputt kochen. Einen P200 wirst du wohl nur gebraucht bekommen. Allerdings mehr als 25DM würde ich nicht ausgeben. Einen P133 dürfte sogar ich noch hier rumfliegen haben.
Alex

namenlos (Anonym) Matthias Binninger

„Nur noch Abstürze (sehr alter PC mit Cyrix CPU)“

Optionen

Moin! Hatte nach einem Jahr Betrieb extreme Probleme mit meinem Cyrix200. Problem: Thermik (lief die ganze Zeit auf Überspannung). Tip: Temperatur prüfen. Falls zu hoch: Spannung prüfen. Auf jeden Fall guten Kühlkörper, am besten mit Wärmeleitpaste verwenden. Der Cyrix hats einfach nicht gern warm