Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Hilfe!! meine Soundkarte

HelmutBehm (Anonym) / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

im Gerätemanager der Soundkarte sind lauter Ausrufezeichen, ich habe dort alles gelöscht und den Treiber erneut installiert aber die Zeichen kommen immer wieder, was kann ich tun??

mfg Helmut

Email: helmut.behm@t-online.de

greg-cu HelmutBehm (Anonym)

„Hilfe!! meine Soundkarte“

Optionen

Erstmal nachschauen, warum denn da die Ausrufezeichen stehen. IRQ-Konflikt? Ist in letzter Zeit neue Hardware eingebaut worden, ein neuer Treiber installiert worden?
Gruß greg

HelmutBehm (Anonym) greg-cu

„Erstmal nachschauen, warum denn da die Ausrufezeichen stehen. IRQ-Konflikt? Ist...“

Optionen

Halllo "greg",

ich habe nichts eingebaut und auch keinen neuen Treiber installiert. Das einzige welches ich gemacht habe nachdem meine PC-Uhr nur richtig geht so lange ich den PC eingeschaltet habe ich habe mich in`s BIOS begeben und dort die Parameter aufgeschrieben. Könnte da etwas passiert sein? Gibt es vielleicht dort eine Stelle wo man etwas verstellen kann? Ich bin nämlich kein Fachmann in Sachen PC.

Gruß Helmut

greg-cu HelmutBehm (Anonym)

„Halllo greg ,ich habe nichts eingebaut und auch keinen neuen Treiber...“

Optionen

Nö, BIOS sollte eigentlich nicht zu diesem Problem führen.
Treiber wurde schon neu installiert, sagst Du? Probier´ doch mal, die Karte im Gerätemanager ganz zu entfernen, dann starte den Rechner neu. Jetzt sollte der Hardwaremanager anspringen und "neue Hardware gefunden" melden. Mach´ das Spielchen mit und installiere die Karte komplett neu. Wenn das immer noch nicht hilft (oder Du das schon probiert hast), schau Dir im Gerätemanager die Eigenschaften der Karte an, dort müsste (wenn ein Ausrufezeichen dabei steht) eine Erklärung (oder was Microsoft dafür hält) dabei stehen. Typisch wäre ein IRQ-Konflikt. In diesem Fall versuche, der Karte manuell einen anderen IRQ zuzuweisen. Wenn die Karte keinen anderen akkzeptiert, dann schau nach, welches andere Gerät diesen IRQ belegt und versuche diesem Gerät manuell einen anderen IRQ zuzuweisen.
Gruß greg

Helmut Behm (Anonym) greg-cu

„Nö, BIOS sollte eigentlich nicht zu diesem Problem führen. Treiber wurde schon...“

Optionen

Hallo greg,

unter Eigenschaften bei dem Ausrufungszeichen kommt die Meldung: Gerätefehler:Installieren Sie einen neuen Treiber für dieses Gerät.Konsultieren sie die Hardware-Dokumentation, wenn der Fehler wieder auftritt. (Code9)
Ich werde jetzt alles löschen und mal sehen was er dann sagt. Mit dem IRQ manuell zuweisen habe ich keine Ahnung ich weiß noch nicht mal was das ist. Sollte alles gut gehen melde ich mich wieder.

Gruß Helmut

Helmut Behm (Anonym)

Nachtrag zu: „Hallo greg,unter Eigenschaften bei dem Ausrufungszeichen kommt die Meldung:...“

Optionen

Hallo "greg" die Zweite,

wo kann ich die Soundkarte deinstallieren? Ist das der Audio,-Video,-Gamekontroler, denn ich habe im Gerätemanager alles gelöscht und trotzdem kommen die Ausrufezeichen wieder.

greg-cu Helmut Behm (Anonym)

„Hallo greg die Zweite,wo kann ich die Soundkarte deinstallieren? Ist das der...“

Optionen

Im Gerätemanager beim "Audio-, Video-, Gamnecontroller" auf das kleine Pluszeichen klicken, dann kommen alle Geräte, die Windows dieser Kategorie zurechnet, insbesondere die Soundkarte. Da steht dann z.B. "Soundblaster 32", oder was eben eingebaut ist. Die Soundkarte anklicken, so daß sie blau hinterlegt ist, und dann unten auf die Schaltfläche "Entfernen" klicken (bei "Eigenschaften"/"Aktualisieren"/"Entfernen"/"Drucken"). Kommt nochmal eine Sicherheitsabfrage "Wollen Sie wirklich das Gerät entfernen ?", mit "Ja" bestätigen, Rechner neu starten.
Gruß greg

Helmut Behm (Anonym) greg-cu

„Im Gerätemanager beim Audio-, Video-, Gamnecontroller auf das kleine...“

Optionen

Hallo greg,

ich habe dort alles gelöscht was nur möglich ist aber bei der Neuinstallation sind die Fehler wieder da. Könnte es sein, das die von mir neu installierte T-Online Version 3.0 daran schuld sein kann??

Gruß Helmut

greg-cu Helmut Behm (Anonym)

„Hallo greg,ich habe dort alles gelöscht was nur möglich ist aber bei der...“

Optionen

Hm, da bin ich ehrlich gesagt überfragt...
Probier´s doch vielleicht mal auf dem Windows98-Brett (ich nehme an, Du arbeitest mit Win98 ? Ansonsten entsprechend auf dem Win95-, oder dem NT-Brett) mit einem Posting "Nach Installation T-Online Sound weg".
Tut mir leid, daß ich Dir da nicht helfen kann.
Gruß greg