Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

HILFE: DFI mit ViaChipsatz und nichts geht

operator / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

hi leute,

ich hab nDFIboard mit AMD K6-2 gekauft
hab grad ne seagateplatte drin. wenn windows ma läuft (95 o. 98 - bei beiden, was momentan wieder nich der fall ist, bekomme die meldung windows-schutzfehler beim initialiseren von ios), also wenn ichs ma zum laufen gebracht hab (lang ist es her) stürtzt tv permanent ab (hauppauge) und das modem (v.90 pnp) funktioniert angeblich nicht. ansonsten hab ich ne diamond viper550 und ne sb16 live platinum drin, naja eigentlich auch ne netzwerkkarte, aber wir wollen ja nicht unverschämt werden ;-). ich bin hier bald an ende - ich schmeiß die scheiße ausm fenster naus!!!!!
bitte dringend um hilfe, liebe grüße op

Kaaa... operator

„HILFE: DFI mit ViaChipsatz und nichts geht“

Optionen

Hast Du das Winupdate für K6-2 > 350 Mhz drauf (Win95)?
Gibt`s auf der Amd oder Microsoft HP.
Falls nicht, wirst Du wohl um `ne Neuinstallation nicht herumkommen:
R. auf 300 runtertakten, Windof installieren , patchen-hochtakten.
Gruß

FreddyK. Kaaa...

„Hast Du das Winupdate für K6-2 350 Mhz drauf Win95 ?Gibt s auf der Amd oder...“

Optionen

Hallo!
Runtertakten, oder abgesichert hochfahren(evtl mehrere Versuche)
reichen zum Einspielen des Patches! Keine Neuinstallation nötig.

Gruß FreddyK.

Kaaa... FreddyK.

„Hallo!Runtertakten, oder abgesichert hochfahren evtl mehrere Versuche reichen...“

Optionen

Na ja, kann aber sein, daß bei der Installation auch schon `was schief
gelaufen ist. Sofern die Installation mit dem K6 stattfand.
Zumindest war es bei so.
Gruß

(Anonym) operator

„HILFE: DFI mit ViaChipsatz und nichts geht“

Optionen

Was hast Du denn für ein Netzteil? Vielleicht ist es einfach zu schwach. Solltest mal unwichtige Sachen abziehen. (z.B. Brenner, CD-ROM o. DVD, 2.Festplatte)

(Anonym) operator

„HILFE: DFI mit ViaChipsatz und nichts geht“

Optionen

Versuch es mal mit dem "4-in-one"-Treiber von DFI unter www.dfi.com

tinnef operator

„HILFE: DFI mit ViaChipsatz und nichts geht“

Optionen

Ich habe auch so ein WUNDERSCHÖNES K6Xv3+66-Drecksboard. Versuche es lieber NICHT mit dem 4-in-one - Treiber. Bei mir war der einzig funktionierende Weg, auf keinen Fall den VIA-IDE-Busmaster einzusetzen. Habe irgendwo gelesen, daß VIA da Mist gebaut hat und aktuell entwickelt. Bis dahin: auf Ultra-DMA verzichten...
Gruß
Markus