Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

fujitsu - siemens 600 (ms 6191) wie krieg ihn auf 600

stephan weger / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

holla
folgendes problem hab mir den athlon 600 von fujitsu gekauft
schoen und gut laeuft aber nur mit 500, mainboard ist ein
ms 6191 (leider keine weitere angaben) im handbuch steht
nur was von automatischer erkennung sollte ihn also
auch als 600 erkennen (unterstuetzt laut handbuch auch ahtlons
bis 600).
da ich mir nicht vorstellen kann das fujitsu-siemens prozessoren
umlabelt muß das problem irgendwo anders liegen
kann mir irgend jemand den hinweis geben wie ich ihn ausfahren
kann. bei bedarf kann ich auch das handbuch schicken
.pdf ca. 700 kb.
leider hat sich auch fujitsu noch nicht bei mir gemeldet
kennt jemand ne direkte mail adresse
ok mit dem groeßten dank fuer eure hilfe
stephan
(stephan weger)

Antwort:
Zeigt die Startmeldung 500 MHZ oder ein Benchmarkprogramm ?
Richtig gejumpert oder im Bios im Softmenue ( falls vorhanden ) alles
richtig eingestellt ?
Was steht auf dem Prozessor für eine MHZ - Angabe ?
Vielleicht hat man aus Versehen einen falschen Atlhon eingebaut
( anstatt einen 600 'er einen 500 ' er .
((Anonym))

Antwort:
im bios gibts nur ne k7 clk_ctl option mit optimezd oder default die bringt aber nichts
und auf dem board sind nirgends jumper die dazu passen und das handbuch verraet gar nichts
auf dem prozessor ist ein nummer eingraviert die 600 enthaelt (steht glaube ich am anfang)
hab den rechner gerade nicht au,f meine hoffnung war da der rechner in der konfiguration ja zahlreich in .de
rumsteht das einer mehr ahnung hat als ich
bis bald stephan
(stephan weger (Anonym))

Antwort:
wenn du den rechner neu gekauft hast, solltest du nicht zögern, den service von Siemens in anspruch zu nehmen. du hast sicherlich noch garantie und wenn die kiste von anfang an falsch gejumpert war, dann muss das Siemens auch richten. du kannst uns ja dann berichten, wie kompetent die leute von siemens sind.. hehe.
Der Pinky
((Anonym))

Antwort:
schick mir das pdf file, ich schau mal rein und rede mit den serviceleuten drüber
christoph.dannenberg@erlf.siemens.de
((Anonym))

Antwort:
Aloha,
da wird man Dir wohl den falschen Proz angedreht haben. Die MSI-Board´s haben für den K7 durchgehend AutoCLK-Detect, du kannst also gar nichts falsch gejumpert haben. Wenn du sichergehen möchtest (und die Garantie es zuläßt???), ziehe den Proz ab, und überprüfe die Codierung auf dem Gehäuse. Da wird die Frequenz auch verewigt.
Schoe
(Schoeni)

(Anonym) stephan weger

„fujitsu - siemens 600 (ms 6191) wie krieg ihn auf 600“

Optionen

Zeigt die Startmeldung 500 MHZ oder ein Benchmarkprogramm ?
Richtig gejumpert oder im Bios im Softmenue ( falls vorhanden ) alles
richtig eingestellt ?
Was steht auf dem Prozessor für eine MHZ - Angabe ?
Vielleicht hat man aus Versehen einen falschen Atlhon eingebaut
( anstatt einen 600 'er einen 500 ' er .
((Anonym))

stephan weger (Anonym) (Anonym)

„fujitsu - siemens 600 (ms 6191) wie krieg ihn auf 600“

Optionen

im bios gibts nur ne k7 clk_ctl option mit optimezd oder default die bringt aber nichts
und auf dem board sind nirgends jumper die dazu passen und das handbuch verraet gar nichts
auf dem prozessor ist ein nummer eingraviert die 600 enthaelt (steht glaube ich am anfang)
hab den rechner gerade nicht au,f meine hoffnung war da der rechner in der konfiguration ja zahlreich in .de
rumsteht das einer mehr ahnung hat als ich
bis bald stephan
(stephan weger (Anonym))

(Anonym) stephan weger (Anonym)

„fujitsu - siemens 600 (ms 6191) wie krieg ihn auf 600“

Optionen

wenn du den rechner neu gekauft hast, solltest du nicht zögern, den service von Siemens in anspruch zu nehmen. du hast sicherlich noch garantie und wenn die kiste von anfang an falsch gejumpert war, dann muss das Siemens auch richten. du kannst uns ja dann berichten, wie kompetent die leute von siemens sind.. hehe.
Der Pinky
((Anonym))

Schoeni (Anonym)

„fujitsu - siemens 600 (ms 6191) wie krieg ihn auf 600“

Optionen

Aloha,
da wird man Dir wohl den falschen Proz angedreht haben. Die MSI-Board´s haben für den K7 durchgehend AutoCLK-Detect, du kannst also gar nichts falsch gejumpert haben. Wenn du sichergehen möchtest (und die Garantie es zuläßt???), ziehe den Proz ab, und überprüfe die Codierung auf dem Gehäuse. Da wird die Frequenz auch verewigt.
Schoe
(Schoeni)

(Anonym) stephan weger

„fujitsu - siemens 600 (ms 6191) wie krieg ihn auf 600“

Optionen

schick mir das pdf file, ich schau mal rein und rede mit den serviceleuten drüber
christoph.dannenberg@erlf.siemens.de
((Anonym))