Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Board M577 wird zu heiß

glak / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe als 2. Rechner einen AMD K62 300 Proz auf einem M577 Board. Als GrKa die Elsa Vict. Erazor (1) Der Rechner läuft 2 Minuten und hängt sich auf....zu heiß geworden :-( das passiert sogar im Bios. Die Einstellungen sind normal: CPU 3 x 100 / 2,2 V - SDRam auf 3 V Kühler für AMD bis 500 MHz vorhanden. Kennt da jemand eine Möglichkeit das Hitzeproblem zu ändern?

Wumpchild glak

„Board M577 wird zu heiß“

Optionen
to tscheh

Jo... es gibt 12 Volt CPU-Lüfter ... na logo :)
Ein 5V-Lüfter auf nem K6-2 grenzt ja schon fast an CPU-Selbstmord ...
Es wär aber möglich das der 12V-Lüfter nur mit 5V läuft ... :( , in dem Fall den Lüfter natürlich mit 12 Volt betreiben.

Tschüß
Wumpchild

Hausmeister Krause glak

„Board M577 wird zu heiß“

Optionen

halli hallo!

also das kommt mir spanisch vor. normalerweise darf sowas NICHT passieren. ich denke, du solltest dich um bessere kühlung bemühen. AMD´s (hauptsächlich die älteren) werden wirklich schweineheiß. kann sein, daß dein cpu kühler nicht mehr die leisten bringt. vielleicht hat er ne macke, kann ja sein.
ich würd nicht lange überlegen, und mir sofort nen neuen FETTEN kühler kaufen. muß keine high-end teil sein. achte auf einen möglichst dicken passiv-kühlkörper, am besten so 2cm hoch und auf nen vernünftigen propeller, der dann halt oben drauf sitzt. wenn du basteltechnisch ein wenig geschickt bist, dann versuch deinen jetzige cpu lüfter irgendwie auf die grafikkarte zu packen. kann nicht schaden.

das ist jetzt mal mein vorschlag. an deiner stelle würd ichs probieren. diesen neuen kühler bekommst du für ca. 30DM im bastelladen, um die ecke. da hab ich meinen auch her (für den 233er AMD).

viel glück und viele grüße von

Hausmeister Krause

PQ. Hausmeister Krause

„halli hallo!also das kommt mir spanisch vor. normalerweise darf sowas NICHT...“

Optionen

Wird er wirklich zu heiß, es könnte auch zu wenig Spannung sein (Vcore)

Wumpchild glak

„Board M577 wird zu heiß“

Optionen

Läuft Dein CPU-Lüfter nur mit 5 Volt ???
!!! 12 Volt sind besser !!!
Ist der CPU-KühlKörper und der Lüfter schon recht verstaubt ???
!!! säubern !!!
Sitzt der Kühlkörper richtig auf dem Processor ???
eventuell keine Wärmeleitpaste zw. Processor und KühlKörper ???
!!! Überprüfen und beheben !!!

Tschüß
Wumpchild

tscheh glak

„Board M577 wird zu heiß“

Optionen

Dumme Frage zu Wumpchild. Gibts bitte kleine Lüfter für 12V???
Oder meinst Du man soll einen 5er an den 12er-Anschluß legen. Das wäre ja doch wohl ein bisserl wild...

Was das Kühlen angeht: bei einem Tower Löcher in die Mainboard-Seite bohren (wenn das MB nicht dahinter ist ;-)) und schauen, daß der Luftstrom daran vorbeigeht. Die Unterseite des MB kann man damit quasi als "Kühlblech" verwenden. Bei mir ist sich sogar noch ein kleiner Lüfter zwischen MB und Gehäuse ausgegangen.

Tscheh

glak

Nachtrag zu: „Board M577 wird zu heiß“

Optionen

Danke an alle die mir einen Tipp gegeben haben. Aber schuld war echt das Board! Habe mir ein neues eingebaut mit den gleichen Komponennten und alles läuft wieder einwandfrei ;-)