Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Zwei Computer an einer PS/2-Maus/Tastatur

Patric / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!
Bei zwei Computern, die an eine Tastatur/Maus angeschlossen
sind, stellt sich immer wieder das Problem heraus, das nach umschalten auf den einen, auf dem anderen keine Maus/Tastatur mehr vorhanden sind.
Ich weiss, bzw. nehme an, das PS/2 nicht so flexibel ist, wie die COM-Schnittstellen. Aber was kann man da machen?
gruesse
Patric (Patric)

Antwort:
wenn du schon unbedingt umschalten mußt, dann mit einem (teuren...) elektronischen umschalter, der das vorhandensein von maus/tastatur dem rechner vortäuscht, auch wenn sie gerade mit dem anderen rechner verbunden sind.
ps/2-teile dürfen im betrieb nicht angesteckt oder abgezogen werden, also auch nicht mit einem billigen schalter geschaltet! machst du es doch, ist die gefahr nicht gerade klein, damit das mainboard zu killen, also überleg dir gut was du tust!
(Popeye )

Antwort:
Hallo!
Zu Sicherung meines "Images" muss ich sagen, dass die Loseung
nicht von mir kam, sondern erst nach Auftreten des Problems,
ich gefragt wurde ;-)
Aber vielen Dank fuer Deine Antwort, das mit MB-Schaden, war mir nicht
bekannt. Ich weiss zwar, dass der PS/2 Anschluss "ueberwacht" wird
wird, aber Schaden. Nur aus Interesse - warum kann so was passieren?
Und vielleicht hast Du eine Ahnung, wo man diese Dinge kaufen kann ? Der Preis spielt keine Rolle, es geht um das Angebot.
Vielen Dank nochmals fuer Deine rasche Antwort!!
Gruesse
Patric
(Patric)

Antwort:
Hi Patric,
also ein Mainboard hatte schon mal die Sicherung defekt für die Tastaturschnittstelle.
Zu den Umschaltern kann ich zwar keine Preise nennen, aber bei uns laufen die Server über elektronische Umschalter der Firma PolyCon Data Systems. Sehr zuverlässig. Wenn der Umschalter ausgeschaltet ist, kann man sogar Tastatur und/oder Maus austauschen ohne das die angeschlossenen PC's das krumm nehmen. Gibt es von 4 Kanal bis ?? Kaskade (mehrere Umschaltern mit jeweils bis 12 PC's).
Vielleicht helfen die Angaben
Peter
(Peter Paiska)

Popeye Patric

„Zwei Computer an einer PS/2-Maus/Tastatur“

Optionen

wenn du schon unbedingt umschalten mußt, dann mit einem (teuren...) elektronischen umschalter, der das vorhandensein von maus/tastatur dem rechner vortäuscht, auch wenn sie gerade mit dem anderen rechner verbunden sind.
ps/2-teile dürfen im betrieb nicht angesteckt oder abgezogen werden, also auch nicht mit einem billigen schalter geschaltet! machst du es doch, ist die gefahr nicht gerade klein, damit das mainboard zu killen, also überleg dir gut was du tust!
(Popeye )

Patric Popeye

„Zwei Computer an einer PS/2-Maus/Tastatur“

Optionen

Hallo!
Zu Sicherung meines "Images" muss ich sagen, dass die Loseung
nicht von mir kam, sondern erst nach Auftreten des Problems,
ich gefragt wurde ;-)
Aber vielen Dank fuer Deine Antwort, das mit MB-Schaden, war mir nicht
bekannt. Ich weiss zwar, dass der PS/2 Anschluss "ueberwacht" wird
wird, aber Schaden. Nur aus Interesse - warum kann so was passieren?
Und vielleicht hast Du eine Ahnung, wo man diese Dinge kaufen kann ? Der Preis spielt keine Rolle, es geht um das Angebot.
Vielen Dank nochmals fuer Deine rasche Antwort!!
Gruesse
Patric
(Patric)

Peter Paiska Patric

„Zwei Computer an einer PS/2-Maus/Tastatur“

Optionen

Hi Patric,
also ein Mainboard hatte schon mal die Sicherung defekt für die Tastaturschnittstelle.
Zu den Umschaltern kann ich zwar keine Preise nennen, aber bei uns laufen die Server über elektronische Umschalter der Firma PolyCon Data Systems. Sehr zuverlässig. Wenn der Umschalter ausgeschaltet ist, kann man sogar Tastatur und/oder Maus austauschen ohne das die angeschlossenen PC's das krumm nehmen. Gibt es von 4 Kanal bis ?? Kaskade (mehrere Umschaltern mit jeweils bis 12 PC's).
Vielleicht helfen die Angaben
Peter
(Peter Paiska)