Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Vodoo Banshee Karte läuft nicht, beim Direkt x stürzt das System

SLANGE / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe Probleme mit meiner Vodoo Banshee Karte.
Mein System (AMD K6 350 mit via chipsatz)hat meine banshee karte und Direkt x ganz normal und ohne Fehler installiert.
Wenn ich mein Direkt x aufrufe, dann stürtzt mein System ab.
Außerdem zeigt er in meiner Systemsteuerung Anzeige meine Banshee karte, daß kein Open GL treiber installiert wurde.
Was kann ich tuen , damit ich endlich meine geliebten 3D Vodoo Spiele spielen kann!!!
bitte helft mir!!!
habe die hoffnung schon fast aufgegeben.
gruß SLANGe (SLANGE)

Antwort:
Falls Du vorher eine Voodoo Graphics, Rush oder eine Voodoo 2 Karte installiert hattest, dann liegt es daran, daß noch die alten Direct 3D Einträge in der Registrierung vorhanden sind. Um diese zu entfernen gibt es auf www.3dfx.com ein kleines Programm.
Fab
(Fab )

Antwort:
Den Open-GL Treiber musst du von Hand einbinden , das Installationsprogramm der Maxi-Gamer ist da kleinlich. Aber nur die wenigsten Games brauchen den Open-GL Treiber, wichtiger sind die Glide API's. Zu DirectX musst du alle Einträge deiner alten Karte in der Registrie entfernen, dann hast du keinen Müll im Weg. Dann die Treiber der Maxi-Gamer neu aufspielen. Übrigens Miro hat ein Programm namens Clean.exe, dass alte 3DFX Dateien sauber löscht zu finden unter www.miro.de bei der Hiscore 3D. Und was heisst DirectX aufrufen? Du meinst ein Spiel starten unter DirectX. Übrigens sind die Banshees nicht vollkompatibel zu Open-GL, der Mini-Treiber reicht aber für Quake
(Heinz)

Fab SLANGE

„Vodoo Banshee Karte läuft nicht, beim Direkt x stürzt das System“

Optionen

Falls Du vorher eine Voodoo Graphics, Rush oder eine Voodoo 2 Karte installiert hattest, dann liegt es daran, daß noch die alten Direct 3D Einträge in der Registrierung vorhanden sind. Um diese zu entfernen gibt es auf www.3dfx.com ein kleines Programm.
Fab
(Fab )

Heinz SLANGE

„Vodoo Banshee Karte läuft nicht, beim Direkt x stürzt das System“

Optionen

Den Open-GL Treiber musst du von Hand einbinden , das Installationsprogramm der Maxi-Gamer ist da kleinlich. Aber nur die wenigsten Games brauchen den Open-GL Treiber, wichtiger sind die Glide API's. Zu DirectX musst du alle Einträge deiner alten Karte in der Registrie entfernen, dann hast du keinen Müll im Weg. Dann die Treiber der Maxi-Gamer neu aufspielen. Übrigens Miro hat ein Programm namens Clean.exe, dass alte 3DFX Dateien sauber löscht zu finden unter www.miro.de bei der Hiscore 3D. Und was heisst DirectX aufrufen? Du meinst ein Spiel starten unter DirectX. Übrigens sind die Banshees nicht vollkompatibel zu Open-GL, der Mini-Treiber reicht aber für Quake
(Heinz)