Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Temperaturprobleme

Roland / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Nach Einbau von neuem Board mit CPU (s.unten) läuft mein System/Tower nur noch mit abgenommener Aussenhülle, sobald die drauf ist, hängt sich Win98 nach ca. 10 min mit "unbeweglichem" Bild auf - dann hilft nur noch Reset. Hört sich eigentlich nach einem Temperaturproblem an oder?
Wie kann ich das Problem (messtechnisch?) eingrenzen und was für ein Equipment ist dafür sinnvoll?
Mein System: FIC 2013 2MB Board mit K6-3 450(normal getaktet mit Aktivkühler), Bansheekarte, AHA 2940 UW mit 2x (ungekühlten) 7500 UPM Seagateplatten in einem Tower ATX Gehäuse. Mit einem P5-200 lief geschlossen alles.
Besten Dank für Tips und Hilfe - Roland (Roland)

Antwort:
Netzteil-Lüfter bläst Luft aus dem Gehäuse raus? Würde zwischen deinen SCSI-Platten einen Schacht leer lasse, dass die Luft noch zirkulieren kann.
nice weekend & bestreg!
(AK_CCM)

Antwort:
Habe das Problem inzwischen mit "Fingerspitzengefühl" gefunden: Der Bansheechip war viel zu heiß!! Habe einen kleinen Lüfter draufgesetzt und Karte mehr Platz verschafft - unter der Haube läufts jetzt den ganzen Tag und der Mensch freut sich. Danke an Alle (Spezialdank an Hans den Wasserkönig)
(Roland)

AK_CCM Roland

„Temperaturprobleme“

Optionen

Netzteil-Lüfter bläst Luft aus dem Gehäuse raus? Würde zwischen deinen SCSI-Platten einen Schacht leer lasse, dass die Luft noch zirkulieren kann.
nice weekend & bestreg!
(AK_CCM)

Roland

Nachtrag zu: „Temperaturprobleme“

Optionen

Habe das Problem inzwischen mit "Fingerspitzengefühl" gefunden: Der Bansheechip war viel zu heiß!! Habe einen kleinen Lüfter draufgesetzt und Karte mehr Platz verschafft - unter der Haube läufts jetzt den ganzen Tag und der Mensch freut sich. Danke an Alle (Spezialdank an Hans den Wasserkönig)
(Roland)