Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

scsi, oder lohnt sich das nicht mehr im Vergleich zu den neuen u

Matthias / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
mal wieder ein bis zwei Fragen...
Ich überlege im Moment, ob es noch sinnvoll (zumindest bezogen auf Festplattenleistung) ist, auf scsi umzusteigen, da die neuen udma-Modi ja zunehmend bei der möglichen Übertragungsrate an scsi-Systeme heranreichen (auch wenn die eide- Platten diese Übertragungsraten noch nicht liefern können).
Auf der anderen Seite habe ich leider kein usb-unterstütztes Port (Aufrüstung ist zwar vorgesehen, aber das ist ja eher halbherzig...) und will mir in näherer Zukunft zumindest mal ´nen Scanner anschaffen (eventuell auch Brenner). Da es Scanner heutzutage ja anscheinend nur noch als usb oder scsi - Variante gibt, könnte scsi ja doch die richtige Wahl sein.
Also meine Frage: Lieber neues Board und auf usb umsteigen, oder lieber scsi - Adapter und dann komplett auf scsi umsteigen?
Wäre nett, wenn mir dann noch jemand ´nen Tip zu ´nem Adapter geben könnte (Tun´s die Tekrams auch oder muß es immer gleich Adaptec sein?).
Ihr seht an meiner etwas konfusen Nachricht: Tiefste Ratlosigkeit!
Vielen Dank für Eure Antworten
Matthias
(matthias )

Antwort:
Tach Matthias,
ob Du aus SCSI einen Vorteil gegenueber UDMA bei der Festplattenleistung kann mann generell nicht sagen. Du erzielst auf jedenfall einen Vorteil in der Systemleistung durch eine geringere Prozessorbelastung.
Wenn ich mir Deine Aufruestwuensche so betrachte dann ist sowieso SCSI
angesagt. SCSI Brenner, Scanner, Zip usw sind intern noch nicht mit USB zu haben und ausserdem als SCSI meist schneller als ihre IDE/Parallel Port/USB Kollegen.
Was fuer einen Kontroller Du holst ist ziemlich egal, jedoch bei Adaptec hast Du die meiste Unterstuetzung bei der Software.
:-) Armin
(Armin )

Antwort:
Hallo!
Steige lieber auf SCSI um, belastet den Prozessor weniger und
ist auch so die bessere Wahl ( bin auch erst vor kurzem auf SCSI
umgestiegen und habe es nicht bereut).
(joe )

Antwort:
Vielen Dank für Eure Nachrichten, Ihr habt mich ermutigt!!
Wäre nett, wenn Ihr noch ´nen Tip für ein scsi-Adapter hättet!
Also, noch einmal herzlichen Dank
Matthias
(matthias )

Antwort:
Hallo !
Benutze einen UW - Controller von NCR ( Symbioschip ).
Bin sehr zufrieden damit und ist außerdem noch um etliches billiger
als ein vergleichbarer Controller von Adaptec.
(joe )

Antwort:
Wenn man nach der neuen PC Professionell geht, dann tut es ein Tekram auch. Noch besser (und billiger) sollen
die beiden Sym Bios sein. 200 DM
ich hab den bei mir im büro, und bin mit einem Celeron 333 recht zufrieden.
Thema Scanner. Kaufe dir (wenn es den noch gibt) einen AGFA Snapscan, vortausgesetzt, du bist mit
300x600 dpi zufrieden.
ich persönlich würde mir NUR NOCH SCSI kaufen, obwohl es unter WIN95/98 garnicht so gut unterstützt wird.
Unter NT dagegen kann man nur SCSI empfehlen.
Was die Aufrüstung (Brenner u.ä. betrifft, ist SCSI wieder der Vorzug zu geben, weil ja normales IDE nur 4 Anschlüsse
auf dem Board hat.
Wenn die Umrüstung nicht zu teuer für dich ist, ein neuer UW Controller (PCI/Sym Bios 8751, aber niemals ein Controller "onbard"
(Familie-Schlosser@t-online.de )

Antwort:
Ich kann mich den anderen nur anschliessen und SCSI empfehlen. Aber UW SCSI sollte (theoretisch) nur 1,5 m lang sein. dabei ist int. + ext. gerechnet. ich hatte Stress übelster Art , weil ich 3m Zuleitung zum Scanner brauche. mein Rat: wenn du zwei Steckplätze (1 ISA + 1 PCI )entbehren kannst, dann installiere zusätzlich zum UW CONtroller noch extra den Beipackkontroller nur für den Scanner oder du nimmst einen Doppelcontroller und den 2. Kanal nur für den Scanner. Doppelcontroller benötigt übrigens nur einen Int. sieh mal in die PC-Professional 4/99 da sind Controller bewertet .
(Gerald )

Antwort:
hol dir nen Dawicontrol SCSI adapter ..Die sind gut und billig...Und SCSI lohnt ..JA
(SURFY )

Antwort:
Hi alle!
Kann mich euch nur anschließen. Also scsi unterm Strich sicher besser, nur: gerade die Scanner machen gerne, wenn man sie nicht am eigenen Controller anschließt, probleme. Und die Festplattenpreise sind gegenüber IDE eine Fre

armin Matthias

„scsi, oder lohnt sich das nicht mehr im Vergleich zu den neuen u“

Optionen

Tach Matthias,
ob Du aus SCSI einen Vorteil gegenueber UDMA bei der Festplattenleistung kann mann generell nicht sagen. Du erzielst auf jedenfall einen Vorteil in der Systemleistung durch eine geringere Prozessorbelastung.
Wenn ich mir Deine Aufruestwuensche so betrachte dann ist sowieso SCSI
angesagt. SCSI Brenner, Scanner, Zip usw sind intern noch nicht mit USB zu haben und ausserdem als SCSI meist schneller als ihre IDE/Parallel Port/USB Kollegen.
Was fuer einen Kontroller Du holst ist ziemlich egal, jedoch bei Adaptec hast Du die meiste Unterstuetzung bei der Software.
:-) Armin
(Armin )

Joe Matthias

„scsi, oder lohnt sich das nicht mehr im Vergleich zu den neuen u“

Optionen

Hallo!
Steige lieber auf SCSI um, belastet den Prozessor weniger und
ist auch so die bessere Wahl ( bin auch erst vor kurzem auf SCSI
umgestiegen und habe es nicht bereut).
(joe )

Matthias

Nachtrag zu: „scsi, oder lohnt sich das nicht mehr im Vergleich zu den neuen u“

Optionen

Vielen Dank für Eure Nachrichten, Ihr habt mich ermutigt!!
Wäre nett, wenn Ihr noch ´nen Tip für ein scsi-Adapter hättet!
Also, noch einmal herzlichen Dank
Matthias
(matthias )

Joe Matthias

„scsi, oder lohnt sich das nicht mehr im Vergleich zu den neuen u“

Optionen

Hallo !
Benutze einen UW - Controller von NCR ( Symbioschip ).
Bin sehr zufrieden damit und ist außerdem noch um etliches billiger
als ein vergleichbarer Controller von Adaptec.
(joe )

SURFy Matthias

„scsi, oder lohnt sich das nicht mehr im Vergleich zu den neuen u“

Optionen

hol dir nen Dawicontrol SCSI adapter ..Die sind gut und billig...Und SCSI lohnt ..JA
(SURFY )

Familie-Schlosser@t-online.de Matthias

„scsi, oder lohnt sich das nicht mehr im Vergleich zu den neuen u“

Optionen

Wenn man nach der neuen PC Professionell geht, dann tut es ein Tekram auch. Noch besser (und billiger) sollen
die beiden Sym Bios sein. 200 DM
ich hab den bei mir im büro, und bin mit einem Celeron 333 recht zufrieden.
Thema Scanner. Kaufe dir (wenn es den noch gibt) einen AGFA Snapscan, vortausgesetzt, du bist mit
300x600 dpi zufrieden.
ich persönlich würde mir NUR NOCH SCSI kaufen, obwohl es unter WIN95/98 garnicht so gut unterstützt wird.
Unter NT dagegen kann man nur SCSI empfehlen.
Was die Aufrüstung (Brenner u.ä. betrifft, ist SCSI wieder der Vorzug zu geben, weil ja normales IDE nur 4 Anschlüsse
auf dem Board hat.
Wenn die Umrüstung nicht zu teuer für dich ist, ein neuer UW Controller (PCI/Sym Bios 8751, aber niemals ein Controller "onbard"
(Familie-Schlosser@t-online.de )

gerald Matthias

„scsi, oder lohnt sich das nicht mehr im Vergleich zu den neuen u“

Optionen

Ich kann mich den anderen nur anschliessen und SCSI empfehlen. Aber UW SCSI sollte (theoretisch) nur 1,5 m lang sein. dabei ist int. + ext. gerechnet. ich hatte Stress übelster Art , weil ich 3m Zuleitung zum Scanner brauche. mein Rat: wenn du zwei Steckplätze (1 ISA + 1 PCI )entbehren kannst, dann installiere zusätzlich zum UW CONtroller noch extra den Beipackkontroller nur für den Scanner oder du nimmst einen Doppelcontroller und den 2. Kanal nur für den Scanner. Doppelcontroller benötigt übrigens nur einen Int. sieh mal in die PC-Professional 4/99 da sind Controller bewertet .
(Gerald )

Carnap Matthias

„scsi, oder lohnt sich das nicht mehr im Vergleich zu den neuen u“

Optionen

Hi alle!
Kann mich euch nur anschließen. Also scsi unterm Strich sicher besser, nur: gerade die Scanner machen gerne, wenn man sie nicht am eigenen Controller anschließt, probleme. Und die Festplattenpreise sind gegenüber IDE eine Frechheit. Wo doch das SCSI-Interface gegenüber einem IDE-I keine 15 Mark mehr kostet (laut ct). Meine DDRS 4,5 hat mich damals fast 600 Mark gekostet (August), heute kriegt man eine schnellere 8 GB-Ide um 300 oder noch weniger.
Alle anderen SCSI-Geräte sind schätzungsweise um 10-15 % teurer als die IDE-Kollegen. Aber auch besser (Im System).
Achte darauf, daß der Controller einen externen 50-poligen Anschluß hat, weil nämlich alle externen SCSI-Geräte (außer ext. Platten) Fast oder Ultra sind.
Die Idee mit einem Dualcontroller ist sehr gut, wenn er wirklich nur einen IRQ frißt.
Grüße
Carnap
(Carnap )