Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Parity-Wie läuft das?

Matthias / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

ich habe auf zwei RAM Modulen diese fast winzigen Parity Bausteine entdeckt, jetzt möchte ich dieses RAM benutzen.
Kann mir jemand erklären was es mit "Parity" auf sich hat und ob ich z.B. auf dem Mainboard etwas umjumpern muß (alter 133 Pentium).
Gibt es außerdem eventuell inkompatibilitäten?
vielen dank..
matthias (Matthias)

Antwort:
Hi Matthias,
also wenn deine Speicherbausteine mit Parity ausgestattet sind, dann ist zusätzlich für jeweils 8 Datenbits ein 9tes Paritybit vorhanden. Ob dein Mainboard die auch benutzt hängt höchstens von deinen BIOS-Einstellung ab. Da kann je nach BIOS-Hersteller ein Punkt das Parity enablen/disablen. Der Sinn der ganzen Sache ist eine Absicherung der Daten im Speicher. Wenn ein Bit kippt, erkennt das das Mainboard und kann zurückrechnen welches denn verloren gegangen ist. 1-Bit Fehler werden erkannt und korrigiert, wenn aber 2-Bits sich ändern ist keine Korrektur möglich. Es gibt noch spezielle Speicher bzw. Mainboards die auch noch 2-Bit Fehler erkennen und korrigieren können. Die findet man aber wegen den Preisen nur in Servern, die müssen eben länger laufen als ein Arbeitsplatzrechner. Da die Fehlerwahrscheinlichkeit bei den modernen Speichern so gering ist, sind mit den EDO-Rams die Paritybits weggefallen - Kostenersparnis. Die SDRAM's kann man wieder mit oder ohne Parity kaufen. Sicherheit hat halt seinen Preis, a
Wenn noch Fragen offen sind, mail einfach durch
Gruß aus München
Peter
(Peter Paiska)

Antwort:
so weit alles klar!
aber kann es den probleme geben, wenn das mainboard parity RAM nicht unterstützt?
dank`Dir..
Matthias :-)
(matthias)

Antwort:
Hi Matthias,
bin heute jetzt erst auf deine Frage gestoßen. Also die zusätzliche Parity-Bits sind kein Problem, obwohl ich jetzt kein Mainboard (Chipsatz) kenne, daß ohne die Unterstützung von Parity-Simms ausgestattet ist. Umgekehrt hab ich da schlechte Erfahrungen gemacht. Einige ältere Boards bestehen auf FastPage mit Parity und laufen nicht stabil mit EDO ohne Parity. Eventuell hast du im BIOS des Mainboards eine eigene Option für die Speicher-Parityeinstellung, ggf. kann man daran noch drehen.
Gruß Peter
(Peter Paiska)

Antwort:
alles klar, ich probier jetzt mal ein bischen aus!
matthias :-)
(matthias-alles klar!)

Peter Paiska Matthias

„Parity-Wie läuft das?“

Optionen

Hi Matthias,
also wenn deine Speicherbausteine mit Parity ausgestattet sind, dann ist zusätzlich für jeweils 8 Datenbits ein 9tes Paritybit vorhanden. Ob dein Mainboard die auch benutzt hängt höchstens von deinen BIOS-Einstellung ab. Da kann je nach BIOS-Hersteller ein Punkt das Parity enablen/disablen. Der Sinn der ganzen Sache ist eine Absicherung der Daten im Speicher. Wenn ein Bit kippt, erkennt das das Mainboard und kann zurückrechnen welches denn verloren gegangen ist. 1-Bit Fehler werden erkannt und korrigiert, wenn aber 2-Bits sich ändern ist keine Korrektur möglich. Es gibt noch spezielle Speicher bzw. Mainboards die auch noch 2-Bit Fehler erkennen und korrigieren können. Die findet man aber wegen den Preisen nur in Servern, die müssen eben länger laufen als ein Arbeitsplatzrechner. Da die Fehlerwahrscheinlichkeit bei den modernen Speichern so gering ist, sind mit den EDO-Rams die Paritybits weggefallen - Kostenersparnis. Die SDRAM's kann man wieder mit oder ohne Parity kaufen. Sicherheit hat halt seinen Preis, a
Wenn noch Fragen offen sind, mail einfach durch
Gruß aus München
Peter
(Peter Paiska)

Matthias Peter Paiska

„Parity-Wie läuft das?“

Optionen

so weit alles klar!
aber kann es den probleme geben, wenn das mainboard parity RAM nicht unterstützt?
dank`Dir..
Matthias :-)
(matthias)

Peter Paiska Matthias

„Parity-Wie läuft das?“

Optionen

Hi Matthias,
bin heute jetzt erst auf deine Frage gestoßen. Also die zusätzliche Parity-Bits sind kein Problem, obwohl ich jetzt kein Mainboard (Chipsatz) kenne, daß ohne die Unterstützung von Parity-Simms ausgestattet ist. Umgekehrt hab ich da schlechte Erfahrungen gemacht. Einige ältere Boards bestehen auf FastPage mit Parity und laufen nicht stabil mit EDO ohne Parity. Eventuell hast du im BIOS des Mainboards eine eigene Option für die Speicher-Parityeinstellung, ggf. kann man daran noch drehen.
Gruß Peter
(Peter Paiska)

matthias-alles klar! Peter Paiska

„Parity-Wie läuft das?“

Optionen

alles klar, ich probier jetzt mal ein bischen aus!
matthias :-)
(matthias-alles klar!)