Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Nach Bios update bootet Rechner nicht mit der neuen CPU

dirk / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute
Ich hab grad mein Gigabyte LX Board Bios geflasht,
hat soweit alles geklappt, doch als ich meine 233er P2 CPU gegen die neue Celeron 366 getauscht hatte, bootete der Rechner nicht mehr, ich bekam irgendeine Meldung mit 98 Mhz und noch was , bin da nicht ganz hintergestiegen.
Dann hab ich auf der Intel Seite gelesen das alle CPU´s ab 350Mhz ein 100 Mhz Board benötigen, aber meines Wissens sind die Celerone ja alle 66 Mhz CPU´s.
Was kann das sein, falls jemand ne Ahnung hat dann laßt es mich wissen.
Ciao Dirk (Dirk )

Antwort:
Hallo!
P2 233 CPU hat 66 MHZ FSB und Multiplikator 3.5
Celeron 366 hat 66 MHZ FSB und Multiplikator 5.5
Du mußt also auf deinem Mainboard den Multiplikator auf 5.5 erhöhen.
Was die Meldung mit 98 MHz betrifft, das weiß ich leider auch nicht!
(Alexander)

Alexander dirk

„Nach Bios update bootet Rechner nicht mit der neuen CPU“

Optionen

Hallo!
P2 233 CPU hat 66 MHZ FSB und Multiplikator 3.5
Celeron 366 hat 66 MHZ FSB und Multiplikator 5.5
Du mußt also auf deinem Mainboard den Multiplikator auf 5.5 erhöhen.
Was die Meldung mit 98 MHz betrifft, das weiß ich leider auch nicht!
(Alexander)