Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Monitor meldet "Override"

Racer / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hy,
beim einschalten meines PC´s habe ich die Meldung Override,
Bildschirm bleibt schwarz. Festplatten laufen an wie gewöhnlich beim normalen hochfahren. Wenn Computer längere Zeit aus war, tritt dieses Problem häufiger auf. Ist er nur kurze Zeit ausgewesen, schalte ihn dann wieder an, fährt er anstandslos normal hoch. Nach mehrmaligen anschalten (10 - 15 mal)fährt er also erst hoch.
Monitor, Grafikkarte, Netzteil in Ordnung, in zweiten PC eingebaut bzw. angeschlosssen und geprüft. P 90, Quantum 850 MB, 32 MB Ram, Adrealin Rush 3D (2D - 3D Karte).
Mainboard QDI Explorer 2 Intel VX.
gez.
Racer
(Racer)

Antwort:
Ich nehme an, daß deine Grafikkarte den Monitor mit zu hoher Frequenz ansteuert und der Monitor zu denen gehört, der das dann auch mittels "Override" kundtut.
Warum sich allerdings deine Grafikkarte verstellt, kann ich nicht sagen. Warscheinlich fährst du den Monitor genau im Grenzbereich und durch Temperaturunterschiede macht´s der Monitor manchmal und manchmal nicht.
Versuch einfach mal, die Bildwiederholfrequenz ein bisschen niedriger einzustellen und der Spuk dürfte vorbeisein. Ich habe noch einen alten Monitor rumstehen, der läuft bei 800x600 mit 70Hz gut und bei 72Hz spinnt er plötzlich, nachdem er einige Zeit läuft, nur der sagt nicht, daß es ihm zu viel ist.
(Wicky)

Antwort:
Vielen Dank f. den Tip! Leider ohne Erfolg!!!!
Habe das Bios der Grafikkarte upgedated,
Lauft z. Zt störungsfrei. Auch nach 6-Std. Pause
(racer)

Wicky Racer

„Monitor meldet "Override"“

Optionen

Ich nehme an, daß deine Grafikkarte den Monitor mit zu hoher Frequenz ansteuert und der Monitor zu denen gehört, der das dann auch mittels "Override" kundtut.
Warum sich allerdings deine Grafikkarte verstellt, kann ich nicht sagen. Warscheinlich fährst du den Monitor genau im Grenzbereich und durch Temperaturunterschiede macht´s der Monitor manchmal und manchmal nicht.
Versuch einfach mal, die Bildwiederholfrequenz ein bisschen niedriger einzustellen und der Spuk dürfte vorbeisein. Ich habe noch einen alten Monitor rumstehen, der läuft bei 800x600 mit 70Hz gut und bei 72Hz spinnt er plötzlich, nachdem er einige Zeit läuft, nur der sagt nicht, daß es ihm zu viel ist.
(Wicky)