Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

IRQ 9

(Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
meine Netzwerkkarte 3com905 liess sich bei meinem Linuxrechner nur unter dem irq9
einrichten. Koennten davon die Abstuerze heruehren?
Fuer einen Tip ware ich dankbar!
Viele Gruesse
Hubertus ((Anonym))

Antwort:
Da ich ein Linux Dau bin kann ich nicht genau sagen woran es liegt unter Linux, Aber bei meinen 4 Rechner läuft die 3Com bei allen 4ren auf dem 10. Also mal sehen ob man händisch den Irq auf 10 umstellen kann. Ich lasse lieber 2000er Server alles für mich machen.
Gruß Force Killer
(Force Killer)

Antwort:
Hi! Ich bin zwar auch ein Linux DAU, aber soviel weiß ich von der Hardware: der Interupt 9 macht auch unter LINUX Probleme;
alle oberen Interupts laufen kaskadiert über den 9er, bedingt durch die Hardware (und nicht durch die Software wie z.B.
ein OS, d.h. auch unter LINUX ist es immer besser, den 9er freizuhalten (schon allein wegen der Performance)..
(Orca)

Antwort:
Hallo !
Ich habe zwar kein Linux, aber auch unter Win95 Interrupt-Probleme...es sind einfach zu wenig da ;-)
Deshalb teilen sich bei mir ein Tekram SCSI-Controller und eine Elsa Winner GraKa den 9er....wundert mich selbst, daß das läuft...
Ist sogar verdammt stabil, keine Abstürze, gute Performance...entgegen aller Erwartungen...
CU, Partysan
(Partysan (Anonym))

Force Killer (Anonym)

„IRQ 9“

Optionen

Da ich ein Linux Dau bin kann ich nicht genau sagen woran es liegt unter Linux, Aber bei meinen 4 Rechner läuft die 3Com bei allen 4ren auf dem 10. Also mal sehen ob man händisch den Irq auf 10 umstellen kann. Ich lasse lieber 2000er Server alles für mich machen.
Gruß Force Killer
(Force Killer)

Orca Force Killer

„IRQ 9“

Optionen

Hi! Ich bin zwar auch ein Linux DAU, aber soviel weiß ich von der Hardware: der Interupt 9 macht auch unter LINUX Probleme;
alle oberen Interupts laufen kaskadiert über den 9er, bedingt durch die Hardware (und nicht durch die Software wie z.B.
ein OS, d.h. auch unter LINUX ist es immer besser, den 9er freizuhalten (schon allein wegen der Performance)..
(Orca)

Partysan (Anonym) Orca

„IRQ 9“

Optionen

Hallo !
Ich habe zwar kein Linux, aber auch unter Win95 Interrupt-Probleme...es sind einfach zu wenig da ;-)
Deshalb teilen sich bei mir ein Tekram SCSI-Controller und eine Elsa Winner GraKa den 9er....wundert mich selbst, daß das läuft...
Ist sogar verdammt stabil, keine Abstürze, gute Performance...entgegen aller Erwartungen...
CU, Partysan
(Partysan (Anonym))