Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Installationsprobleme mit Multi I/O Karte

mac / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Kriege meine I/O Karte (Manhattan -IDE,FDC,2xCOM,LPT, Gameport) nicht richtig zum laufen!
Die 2 COM Ports scheinen zu funktionieren, Gameportfuntioniert nur teilweise(4 Tasten-Gamepad-reagieren aber nur 2 Tasten), IDE kann ich gar nicht installieren und beim Druckeranschluß ist immer eine Fehlermeldung (Gerätekonflikt).
Warum geht dieser Scheiß nicht?
Kann mir irgendjemand helfen ?? BITTE!!
danke,mac
(mac )

Antwort:
Hast du die festen IDEs deines Mainb. im BIOS abgeschaltet bzw.
auf der Karte.
Auf der Karte wird das mittels Steckbruecken (Jumper) eingestellt.
(chris )

Antwort:
Na Ja , man sollte vielleicht ein wenig die Augen auf machen bevor man ne Karte einbaut. Die Jumper hatte ich zwar gesehen, aber da keine Bedienungsanleitung dabei war hab ich gedacht so wie sie sind passen sie. Jumperbelegung war auf Unterseite beschrieben*grrrrr*.
Nun die Jumper sind jetzt eingestellt - IDE enabeld / prim. -
Festplattenkontroller ist installiert -> keine Probleme ABER:
Die Festplatte wird einfach nicht erkannt-mit keinen Einstelungen.
Der Printerport geht auch immer noch nicht.
BITTE UM HILFE, mac
(mac )

Antwort:
Hi Mac,
kann ja jetzt eine dumme Frage sein, aber aus den Angaben geht für mich nur hervor, daß deine Platte nicht erkannt wird. Wenn auf der IDE-Schnittstellenkarte nur ein Port ist, so dürfte das nur eine Standard-IDE-Controllerkarte ohne eigenes BIOS sein ?!?
Wenn das zutrifft, erfolgt keine automatische Erkennung deiner Platte und außerdem geht nicht mehr als 504MB raus aus der Platte, außer du setzt Zusatzsoftware ein.
Vielleicht liege ich ja völlig falsch. Gebe mich also geschlagen, meine hellseherischen Fähigkeiten sind am Ende. Bitte gib mal ein paar technische Details durch, wie Schnittstelle der Schnittstellenkarte IDE oder PCI, Typ Mainboard/Prozessor/BIOS, welche Platte Hersteller/Größe/Jumper. Vielleicht kann dann jemand helfen... ;-))
Gruß Peter
(Peter Paiska)

Antwort:
Du hast völlig recht! Standard ISA Controllerkarte (1xIDE, 1xFDC, 2xCom, 1xLPT, 1xGameport)ohne eigenem BIOS,Hersteller ist
Manhattan(? steht zumindest auf der Verpackung, im Internet konnte ich noch nichts finden).Die 2 IDE Jumper sind auf: enabled und primär(secondär hab ich auch schon probiert).
Festplatte ist eine alte Seagate PioMode 2 mit 525MB(Jumper sind auf Master gestellt), es ist mir also relativ egal wenn nur 504MB erkannt werden. Aber die Frage ist, was muß ich tun damit die Platte erkannt wird und zu verwenden ist.
Mainboard: ASUS P5A-B
Prozessor: AMD K6-2/400
BIOS Vers. 1006 (Award)
Ich hoffe die Infos sind ausreichend, mac
(mac )

chris mac

„Installationsprobleme mit Multi I/O Karte“

Optionen

Hast du die festen IDEs deines Mainb. im BIOS abgeschaltet bzw.
auf der Karte.
Auf der Karte wird das mittels Steckbruecken (Jumper) eingestellt.
(chris )

mac chris

„Installationsprobleme mit Multi I/O Karte“

Optionen

Na Ja , man sollte vielleicht ein wenig die Augen auf machen bevor man ne Karte einbaut. Die Jumper hatte ich zwar gesehen, aber da keine Bedienungsanleitung dabei war hab ich gedacht so wie sie sind passen sie. Jumperbelegung war auf Unterseite beschrieben*grrrrr*.
Nun die Jumper sind jetzt eingestellt - IDE enabeld / prim. -
Festplattenkontroller ist installiert -> keine Probleme ABER:
Die Festplatte wird einfach nicht erkannt-mit keinen Einstelungen.
Der Printerport geht auch immer noch nicht.
BITTE UM HILFE, mac
(mac )

Peter Paiska mac

„Installationsprobleme mit Multi I/O Karte“

Optionen

Hi Mac,
kann ja jetzt eine dumme Frage sein, aber aus den Angaben geht für mich nur hervor, daß deine Platte nicht erkannt wird. Wenn auf der IDE-Schnittstellenkarte nur ein Port ist, so dürfte das nur eine Standard-IDE-Controllerkarte ohne eigenes BIOS sein ?!?
Wenn das zutrifft, erfolgt keine automatische Erkennung deiner Platte und außerdem geht nicht mehr als 504MB raus aus der Platte, außer du setzt Zusatzsoftware ein.
Vielleicht liege ich ja völlig falsch. Gebe mich also geschlagen, meine hellseherischen Fähigkeiten sind am Ende. Bitte gib mal ein paar technische Details durch, wie Schnittstelle der Schnittstellenkarte IDE oder PCI, Typ Mainboard/Prozessor/BIOS, welche Platte Hersteller/Größe/Jumper. Vielleicht kann dann jemand helfen... ;-))
Gruß Peter
(Peter Paiska)

mac Peter Paiska

„Installationsprobleme mit Multi I/O Karte“

Optionen

Du hast völlig recht! Standard ISA Controllerkarte (1xIDE, 1xFDC, 2xCom, 1xLPT, 1xGameport)ohne eigenem BIOS,Hersteller ist
Manhattan(? steht zumindest auf der Verpackung, im Internet konnte ich noch nichts finden).Die 2 IDE Jumper sind auf: enabled und primär(secondär hab ich auch schon probiert).
Festplatte ist eine alte Seagate PioMode 2 mit 525MB(Jumper sind auf Master gestellt), es ist mir also relativ egal wenn nur 504MB erkannt werden. Aber die Frage ist, was muß ich tun damit die Platte erkannt wird und zu verwenden ist.
Mainboard: ASUS P5A-B
Prozessor: AMD K6-2/400
BIOS Vers. 1006 (Award)
Ich hoffe die Infos sind ausreichend, mac
(mac )