Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

HILFE! Kann keine Daten mehr auf SCSI-Festplatte kopieren und I

Holger / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Folgendes Problem habe ich:

Mein bisher funktionierendes System mit einem ADAPTEC 2940 AU einer IBM SCSI-DCAS 34330 und diversen anderen SCSI-Laufwerken funktionierte bisher
einwandfrei.
Nun habe ich mir eine IDE IBM 351010 zugelegt und diese als BOOTPLATTE definert. (3 Partitionnen C;D;E;)
Diese Platte funktioniert auch einwandfrei.

Und jetzt kann ich keine Daten auf meine SCSI Festplatte mehr spielen. Nur kleine Datenpakete (ca 1. MB.)
(Habe meine Platte schon mit Adaptec MBR schon formatiert und dann in WINDOWS natürlich.)
Wenn ich mehr überspielen will oder etwas installieren, stürzt das System nach ca. 4-5 Sekunden total ab.
Mir kommt es so vor als würde die SCSI-Platte gar nicht als solche erkannt.
Denn im Windows 98 Gerätemanager wird bei den Eigenschaften der Platte kein Trennen und
Synchrondatenübertragung eingetragen, ein manuelles eintragen wird nach dem Neustart
wieder entfernt.
Die Option Austauschbarer Datenträger ist anwählbar!Warum???
Habe meine Platte schon mit Adaptec MBR schon formatiert und dann in WINDOWS natürlich.

Wäre ich super wenn Du mir helfen könntest?

Vielen Dank,

Holger (Holger)

Antwort:
Eine denkbare Fehlerursache könnte sein, dass Du mit dem nach hinten schieben der SCSI-Platte nun zwei prmiräre, aktive Partitionen hast. Die zeite Platte sollte so umpartioniert werden, dass sie nur noch eine erweiterte Partion darstellt, dabei bleiben etwa 8mb am Anfang der Platte unbenutzt, aber das ist nun mal so.
PS. Lediglich eine Vermutung
Könnte sich auch um einen IRQ-Konflikt handeln..
(Chreon)

Chreon Holger

„HILFE! Kann keine Daten mehr auf SCSI-Festplatte kopieren und I“

Optionen

Eine denkbare Fehlerursache könnte sein, dass Du mit dem nach hinten schieben der SCSI-Platte nun zwei prmiräre, aktive Partitionen hast. Die zeite Platte sollte so umpartioniert werden, dass sie nur noch eine erweiterte Partion darstellt, dabei bleiben etwa 8mb am Anfang der Platte unbenutzt, aber das ist nun mal so.
PS. Lediglich eine Vermutung
Könnte sich auch um einen IRQ-Konflikt handeln..
(Chreon)