Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Hat jemand den 300 Celeron + Abit BH6+ AGP Karte??????

gun / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe ein 300 auf 450 hochgejagt, und er steckt auf einem Abit BH6
nur leider mußte ich, damit ich ihn übertakten kann den AGP/CPU clok, im Bios
von 2/3 auf 1/1 stellen, leider macht das meine AGP Karte nicht mit,
habe mehere ausprobiert. Wenn ich ihn mit 2/3 laufen lass bricht er mir
beim booten, ab kurz vor der Nachricht "Starte Windows 98",
Muß ich vieleicht den Pin am Prozessor isolieren, oder muß ich eine
AGP2X Karte nehmen,
Bitte schreibt mir, wen ihr eine Lösung habt, oder ihr gleiche Kombination habt,
und es bei euch klappt. (GUN )

Antwort:
Habe gleiche Kompination sogar mit 112 MHZ Bustakt(504 MHZ).
Fahre AGP auf 1/1 mit ner Viktory Erazor AGP 4MB.
Funktioniert !!!!
Auch 2/3 funktioniert bei mir unter W98 und W95 !!!
Gruß
Ron
PS: Hab nen Kühler mit Ventilator auf die Erazor gesetzt.
(Ron )

Antwort:
Es kann sein, daß die CPU zuviel Strom absaugt, da die AGP karte sehr anfällig
auf so etwas ist. Also, vielleicht mal die Spannung erhöhen, aber natürlich auch auf Kühlung achten!
Viel Glück !
(starter )

Ron gun

„Hat jemand den 300 Celeron + Abit BH6+ AGP Karte??????“

Optionen

Habe gleiche Kompination sogar mit 112 MHZ Bustakt(504 MHZ).
Fahre AGP auf 1/1 mit ner Viktory Erazor AGP 4MB.
Funktioniert !!!!
Auch 2/3 funktioniert bei mir unter W98 und W95 !!!
Gruß
Ron
PS: Hab nen Kühler mit Ventilator auf die Erazor gesetzt.
(Ron )

starter gun

„Hat jemand den 300 Celeron + Abit BH6+ AGP Karte??????“

Optionen

Es kann sein, daß die CPU zuviel Strom absaugt, da die AGP karte sehr anfällig
auf so etwas ist. Also, vielleicht mal die Spannung erhöhen, aber natürlich auch auf Kühlung achten!
Viel Glück !
(starter )