Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Etwas alt, aber was solls, K6-200 auf 233 takten?

Dr.Tomoe / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Moin, etwas alt mein system, aber was solls.
Hab ein GA-586TX3 Board mit nem K6-200. Wollte ihn auf 233 takten. Der 233er läuft aber mit 3,2 Volt, währen der 200 mit 2,9 Volt arbeitet. Welche einstellungen muss ich am Board vornehmen? Geht nur um die Spannung, da in meinem Handbuch nicht darauf einggegangen wird, welche Jumper diese regeln

Vielen Dank im Vorraus
Dr.Tomoe (Dr.Tomoe)

Antwort:
Der AMD K6 233ist grundsätzlich mit 3,2 Volt gelaufen. Da der 200er den gleichen DIE hat, dürfte ihm das nicht schaden, wenn du entsprechend kühlst.
Noch was: So alt ist er auch wieder nicht. Gut konfiguriert schlägt er sich immer noch wacker!
(Wicky)

Antwort:
Hi
Ich kann Dir zur Deinem Proz. zwar keine Tips geben aber
finde Deinen "bericht"gut !!!!!!!!!!!
Hey ernst !
Es gibt immer noch Leute die einen 486 oder 586 mit AMD,Cyrix....haben
und keinen SUPERNEUEN P2 oder K2-K3 !!!!!
(Michael)

Antwort:
Bekanntlich sollte man ja die core von 233er etwas runtersetzen. ich würde erstmal eine spannung von 3,0V ausprobieren
(Der Pinky )

Antwort:
Ein 486 / 100 als Fileserver für 3-4 Computer ist immer noch ausreichend für meine Zwecke. Ich habe zwar auch einen Celeron 300A@450, aber ich arbeite grundsätzlich mal auf jeder Maschine. Die sind ja nicht langsamer geworden, sondern nur die Software anspruchsvoller. Wenn man einen P100 mit 64 MB fährt, reichts unter W95 noch für viele Anwendungen aus.
(Wicky)

Antwort:
mein K6/200 leif auch mit 2,9V auf 233 ohne probleme ... aber jetzt staubt er vor sich hin ... leider ...
(max )

Wicky Dr.Tomoe

„Etwas alt, aber was solls, K6-200 auf 233 takten?“

Optionen

Der AMD K6 233ist grundsätzlich mit 3,2 Volt gelaufen. Da der 200er den gleichen DIE hat, dürfte ihm das nicht schaden, wenn du entsprechend kühlst.
Noch was: So alt ist er auch wieder nicht. Gut konfiguriert schlägt er sich immer noch wacker!
(Wicky)

Max Wicky

„Etwas alt, aber was solls, K6-200 auf 233 takten?“

Optionen

mein K6/200 leif auch mit 2,9V auf 233 ohne probleme ... aber jetzt staubt er vor sich hin ... leider ...
(max )

michael Dr.Tomoe

„Etwas alt, aber was solls, K6-200 auf 233 takten?“

Optionen

Hi
Ich kann Dir zur Deinem Proz. zwar keine Tips geben aber
finde Deinen "bericht"gut !!!!!!!!!!!
Hey ernst !
Es gibt immer noch Leute die einen 486 oder 586 mit AMD,Cyrix....haben
und keinen SUPERNEUEN P2 oder K2-K3 !!!!!
(Michael)

Wicky michael

„Etwas alt, aber was solls, K6-200 auf 233 takten?“

Optionen

Ein 486 / 100 als Fileserver für 3-4 Computer ist immer noch ausreichend für meine Zwecke. Ich habe zwar auch einen Celeron 300A@450, aber ich arbeite grundsätzlich mal auf jeder Maschine. Die sind ja nicht langsamer geworden, sondern nur die Software anspruchsvoller. Wenn man einen P100 mit 64 MB fährt, reichts unter W95 noch für viele Anwendungen aus.
(Wicky)

Der Pinky Dr.Tomoe

„Etwas alt, aber was solls, K6-200 auf 233 takten?“

Optionen

Bekanntlich sollte man ja die core von 233er etwas runtersetzen. ich würde erstmal eine spannung von 3,0V ausprobieren
(Der Pinky )