Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Celeron A 333 auf 500 ??????????

depo / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi all!
Kann man einen CeleronA 333 auf 500 übertakten? Es klingt krass und hoffnungslos
übertrieben, aber wissen würde ich es doch gerne.
Wie sieht es dabei mit der Kühlung aus, braucht man dazu was besonderes?
MB: AbitBH6 bzw. MSI 6119
P.S. Core Spannung ändern?
Danke, depo. (depo )

Antwort:
Es kling garnicht "krass"
Hier auf den Brettern gab es jemanden, der seinen Celeron auf 600MHZ (!!!) ohne Probleme getaktet hat! (mit Wasserkühlung!)
Gut mal eines vorweg: Im Celeron werkelt ein "Deschutes" Prozessor, so wie im jedem anderen 100MHZ PII !
Der Deschutes Kern ist aber für Taktraten bis 450 MHZ ausgelegt, was nicht bedeuten muss, das er nicht mehr aushält!
Ich habe ein ASUS P2B (jaja das Abit BH6 ist besser aber ich hab zu spät davon gehöhrt!) mit einem 333 CeleronA
problemlos auf 550 MHZ gebracht! (110MHZ * 5!) mit aktiviertem 2nd Level Cache! Ich benutze dazu einen Dual Lüfter!
Bevor du vor Freude an die Decke springst hier noch ein paar ernüchternde Fakten: etwa 3-10% aller Celeron 333er
laufen auch wirklich mit 500+ MHZ! Das hängt von der Qualität der benutzten 2nd Level Cache Bausteine ab!
Da die Malaysische Fertigungsstätte höhere Qualitätsstandarts hat (die bauen ja auch die "Xeons") hast du größere
Chancen fürs Übertaktem mit einem Malay-Chip... (Obwohl meiner aus Costa Rica kommt...eben Glück gehabt!)
Also probieren kannst du´s und wenn du weitere Fragen hast schick mir ne Mail !
PS: Kauf dir das AbitBH6...SONST NIX!!!!
(niki)

niki depo

„Celeron A 333 auf 500 ??????????“

Optionen

Es kling garnicht "krass"
Hier auf den Brettern gab es jemanden, der seinen Celeron auf 600MHZ (!!!) ohne Probleme getaktet hat! (mit Wasserkühlung!)
Gut mal eines vorweg: Im Celeron werkelt ein "Deschutes" Prozessor, so wie im jedem anderen 100MHZ PII !
Der Deschutes Kern ist aber für Taktraten bis 450 MHZ ausgelegt, was nicht bedeuten muss, das er nicht mehr aushält!
Ich habe ein ASUS P2B (jaja das Abit BH6 ist besser aber ich hab zu spät davon gehöhrt!) mit einem 333 CeleronA
problemlos auf 550 MHZ gebracht! (110MHZ * 5!) mit aktiviertem 2nd Level Cache! Ich benutze dazu einen Dual Lüfter!
Bevor du vor Freude an die Decke springst hier noch ein paar ernüchternde Fakten: etwa 3-10% aller Celeron 333er
laufen auch wirklich mit 500+ MHZ! Das hängt von der Qualität der benutzten 2nd Level Cache Bausteine ab!
Da die Malaysische Fertigungsstätte höhere Qualitätsstandarts hat (die bauen ja auch die "Xeons") hast du größere
Chancen fürs Übertaktem mit einem Malay-Chip... (Obwohl meiner aus Costa Rica kommt...eben Glück gehabt!)
Also probieren kannst du´s und wenn du weitere Fragen hast schick mir ne Mail !
PS: Kauf dir das AbitBH6...SONST NIX!!!!
(niki)