Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Celeron 300 A übertakten auf ASUS P2-B wer hat Erfahrungen ????

Boewie / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Möchte meinen Celeron hochschrauben.300A auf ASUS P2-B.
Mit den einfachsten Mitteln. Einfach über Jumper ?
Abisolieren von PIN 21 ?
Help me !!!!
Thanks (Boewie)

Antwort:
Auf P2B braucht der B21 nicht abgeklebt zu werden.
Einfach auf 100Mhz und das war's.
(ha )

Antwort:
Ich musste bei meinem P2-B den Pin 21 abkleben, sonst ging gar nichts.
Auch die Pin`s A121, A119 und B119 für 2,2 Vcore.
Dann nen anstständigen Lüfter drauf, Waterfall installiert
und läuft stabil bei 450Mhz
(Rolf)

Antwort:
Bei einem Kumpel hat es wunderbar geklappt.
P2B gekauft(vor 1Woche),Celeron rein,und 100Mhz eingestellt,und es lief.
Der Verkaeufer sagte es uns das es auch ohne abkleben funktionieren wuerde(Vielleicht liegts am neueren Board,o.CPU).
Die Spannungen kann man natuerlich nur durch abkleben veraendern,
aber der Celeron laeft stabil bei 450Mhz u. 2,0V.(ohne Waterfall)
(ha )

ha Boewie

„Celeron 300 A übertakten auf ASUS P2-B wer hat Erfahrungen ????“

Optionen

Auf P2B braucht der B21 nicht abgeklebt zu werden.
Einfach auf 100Mhz und das war's.
(ha )

Rolf ha

„Celeron 300 A übertakten auf ASUS P2-B wer hat Erfahrungen ????“

Optionen

Ich musste bei meinem P2-B den Pin 21 abkleben, sonst ging gar nichts.
Auch die Pin`s A121, A119 und B119 für 2,2 Vcore.
Dann nen anstständigen Lüfter drauf, Waterfall installiert
und läuft stabil bei 450Mhz
(Rolf)

ha Rolf

„Celeron 300 A übertakten auf ASUS P2-B wer hat Erfahrungen ????“

Optionen

Bei einem Kumpel hat es wunderbar geklappt.
P2B gekauft(vor 1Woche),Celeron rein,und 100Mhz eingestellt,und es lief.
Der Verkaeufer sagte es uns das es auch ohne abkleben funktionieren wuerde(Vielleicht liegts am neueren Board,o.CPU).
Die Spannungen kann man natuerlich nur durch abkleben veraendern,
aber der Celeron laeft stabil bei 450Mhz u. 2,0V.(ohne Waterfall)
(ha )