Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Celereon 300 uebertackten geht nicht... help!

Han_Solo / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

also, MEIN Celereon 300A is beim besten willen nicht dazu zu ueberreden,
mit 450 Mhz zu rennen. habe ihn auf 2.3V tagelang laufen lassen, nix.
manchnmal kommt er bis zum windows98 screen, manchmal nen tacken weiter.
meistens jedoch, giebt er schon beim scannen des ScSi adapters den
loeffel ab... was nun?!
habe nen ASUS P2B... wie kann man da die Core spannung auf 2.3V erhoehen?!
Danke
Han_Solo (Han_Solo)

Antwort:
sorry... habe ihn natuerlich mit 2.2V laufen lassen, da ich
ja gor nich weis, wie man das ASUS board auf 2.3V Core bringt...
:))
Han_Solo
(Han_Solo)

Antwort:
A 119 und B120 mit Nagellack bestreichen und gut trocknen lassen. Dann hat er auf jedem Board 2,4 Volt bei Standardeinstellung.
(Wicky)

Antwort:
Wenn er ihn überhaupt so hoch tackten will, dann soll er Elektroisolierband nehmen,
denn der Nagelack kann abkratzen und leitet dann doch.
(Zett )

Antwort:
Dafür gibts Überwachungsprogramme, die die Spannung überwachen.
(Wicky)

Han_Solo

Nachtrag zu: „Celereon 300 uebertackten geht nicht... help!“

Optionen

sorry... habe ihn natuerlich mit 2.2V laufen lassen, da ich
ja gor nich weis, wie man das ASUS board auf 2.3V Core bringt...
:))
Han_Solo
(Han_Solo)

Wicky Han_Solo

„Celereon 300 uebertackten geht nicht... help!“

Optionen

A 119 und B120 mit Nagellack bestreichen und gut trocknen lassen. Dann hat er auf jedem Board 2,4 Volt bei Standardeinstellung.
(Wicky)

Zett Wicky

„Celereon 300 uebertackten geht nicht... help!“

Optionen

Wenn er ihn überhaupt so hoch tackten will, dann soll er Elektroisolierband nehmen,
denn der Nagelack kann abkratzen und leitet dann doch.
(Zett )

Wicky Zett

„Celereon 300 uebertackten geht nicht... help!“

Optionen

Dafür gibts Überwachungsprogramme, die die Spannung überwachen.
(Wicky)