Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Brauche dringend Hilfe - Hardware-Defekt oder CIH-Virus??

helmut / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Gestern meldete sich mein Freund: bei seinem PC geht mit einem Mal gar nichts mehr: beim Einschalten kommt ein Doppel-Piepsen, aber der Monitor bleibt dunkel. Weder eine Boot-Diskette noch der Austausch von Monitor oder Grafikkarte brachten Erfolg. Hat jemand von einem ähnlichen Fall gehört? Ist das BIOS kaputt oder vom CIH-Virus befallen? Wer kann helfen??
(Soweit ich weiß, hat er ein ca 2 Jahre altes Board mit ALI-Chipsatz: ist das BIOS dort schreibgeschützt oder nicht?)
Mit bestem Dank für hilfreichen Rat!
Helmut (Helmut)

Antwort:
Normalerweise bricht der CIH an jedem 26. eines Monats aus; die schlimmste Variante im April (kenn ich - hab ich - jetzt nicht mehr). Was ist das für ein Board bzw. BIOS, der Chipsatz bringt mir nichts!
(AK-CCM)

Antwort:
Es handelt sich um ein Board: Biostar M5ATA und ein Award Bios (genaueres ist nicht rauszukriegen, weil der Rechner nicht mehr läuft); übrigens: gibt es irgendwo einen Code über die Töne/Fehler beim Starten des PC?
Helmut
(Helmut)

Antwort:
Probier die Tastatur aus, wenn sie defekt ist , piepts auch
(Heli)

Antwort:
hi,
hier wirst du wohl antwort auf deine probleme finden:http://www.chip.de/hitware/hinfos/bioscomp.phtml
jede piep-kombination bedeutet was besonderes, ich habe das auch
irgendwo liegen (zu hause...;-)
yeti
(yeti)

Antwort:
Zieh dir das BIOS-Kompendium runter (ZIP-file >400kb):
http://www.bios-info.de/tools/download.htm. Hier findest du diese "Beep-Codes" unter: Award-BIOS -> Fehlersignale (weiss nicht ob das alle sind)
Apropos Rechner und tot: Was hat dein Freund zuvor gemacht bevor der Rechner starb? Gib mal eine genaue und ausführliche Beschreibung!
Netzteil läuft ja noch - oder? Wenn ja, dann bau alles raus was nicht wichtig ist - lass nur Mainboard, Prozessor, Grafikkarte und Monitor laufen; evtl. spuckt der Screen doch noch was aus. Wenn tatsächlich das EPROM defekt ist, ist es das Beste sich ein neues Board zuzulegen.
Wenn der Rechner mal wieder läuft sollte man sowieso das BIOS flashen (is nich schreibgeschützt!) wg. dem Jahr-2000-Prob...Das letzte Update vom 28.05.98 gibts unter: http://www.biostar-usa.com/pd/SOCKET-7/ALI/M5ATA/Biosr-m5ata.htm!
(AK_CCM)

Antwort:
zwei kurze Piepser heisst der Rechner findet keine Bootdiskette im Diskettenlaufwerk; Das Award-BIOS hat eine Boot-Block-Section mit dem man ein zerstörtes BIOS wiederbeleben kann. Dafür brauchst du ein Disketten-LW, ne Boot-Diskette mit 1. dem Flash-Programm von Award (AWDFLASH.EXE) 2. die richtige Binärdatei für das Motherboard (das musst du ganz genau wissen)(xxxxxxxx.AWD) und 3. die Datei AUTOEXEC.BAT mit dem Eintrag "AWDFLASH xxxxxxxx.AWD /Py /Sn".
Wenn in dem Rechner ne PCI Grafikkarte steckt - tausch Sie gegen ne ISA aus (PCI wird in der BOOT-Block-Section nicht unterstützt!)
Leg die Diskette ein, schalt den Rechner ein und lass in werkeln. Durch ständig wiederholende lange Piepser wird signalisiert, dass die Programmierung erfolgreich abgeschlossen ist!
(AK_CCM)

Antwort:
Ich danke allen für die viele Mühe und die wirklich guten Ratschläge (woher weiß man so was alles??); ich habe mir die entsprechenden Dateien heruntergeladen und getestet, aber das Board scheint seinen Geist aufgegeben zu haben. Das Problem ist: mein Freund wohnt 600 km entfernt und teilt mir alles telefonisch mit. Im Award-Bios-Signaltonverzeichnis war nichts entsprechendes aufgeführt, ich habe noch mal nachgefragt: nach den Piepstönen kommt noch eine Serie tieferer Töne, dann ist Schluß (Prozessor kaputt?.
Was wäre als Ersatz zu empfehlen (Es muß kein High-end-Gerät sein!)?
Nochmals Danke
Helmut
(Helmut - Vielen Dank, aber...?)

Antwort:
1. Es wäre noch wissenswert, wie oft (Anzahl - kurz und lang) es piepst.
2. Teil mir doch bitte mit, in welchem Anwendungsbereich dein Freund tätig ist (z.B. Spiele, CAD, ...)
best regards
(AK_CCM)

Antwort:
Ich würde mal die Ram und den Prozessor ausbauen und wieder reinsetzen. Feste andrücken. Das Problem hatte ich auch schon, danach wars wieder weg.
(Spartas)

AK-CCM helmut

„Brauche dringend Hilfe - Hardware-Defekt oder CIH-Virus??“

Optionen

Normalerweise bricht der CIH an jedem 26. eines Monats aus; die schlimmste Variante im April (kenn ich - hab ich - jetzt nicht mehr). Was ist das für ein Board bzw. BIOS, der Chipsatz bringt mir nichts!
(AK-CCM)

helmut AK-CCM

„Brauche dringend Hilfe - Hardware-Defekt oder CIH-Virus??“

Optionen

Es handelt sich um ein Board: Biostar M5ATA und ein Award Bios (genaueres ist nicht rauszukriegen, weil der Rechner nicht mehr läuft); übrigens: gibt es irgendwo einen Code über die Töne/Fehler beim Starten des PC?
Helmut
(Helmut)

Heli helmut

„Brauche dringend Hilfe - Hardware-Defekt oder CIH-Virus??“

Optionen

Probier die Tastatur aus, wenn sie defekt ist , piepts auch
(Heli)

Spartas helmut

„Brauche dringend Hilfe - Hardware-Defekt oder CIH-Virus??“

Optionen

Ich würde mal die Ram und den Prozessor ausbauen und wieder reinsetzen. Feste andrücken. Das Problem hatte ich auch schon, danach wars wieder weg.
(Spartas)