Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.948 Themen, 54.078 Beiträge

Auch Pentium 2\266 aus neuerer Fertigung laufen mit 400MHz !!!!!

Henri / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

INTEL hat ab dem 2.ten Quartal 1998 P2\266 mit Deschutes-Kern und
schnellerem L2 Cache gefertigt.Man erkennt sie an der Bezeichnung
SL2W7 (das ist die Bezeichnung für den L2-Speichertyp),die man ganz
rechts in der ersten Zeile auf der CPU findet.Zweites Erkennungs-
zeichen ist die nur handwarme Temperatur im Normalbetrieb.
Mit dem Testprogramm Sisoft Sandra erfahrt Ihrs noch genauer.
Meine Kiste mit solch einer CPU und ASUS P2B läuft seit 3 Wochen
Bei 400MHZ ohne Probleme und kaum zusätzlicher Erwärmung.
noch höher trau ich mich nicht weil der L2-Cache im CPU-Gehäuse
keinen Kontakt zum Kühlkörper hat, also nicht aktiv mitgekühlt wird.
Den Tip habe ich aus einer amerikanischen Tuning Homesite.
Also: Nachschauen und Übertakten Jungs und Mädels. (Henri )

Antwort:
Hi Overclockers,
unser 266 lasse ich mit 350 laufen, evtl. würde er auch 400 bringen aber ich wills nicht übertreiben.
Mein Arbeitskollege läßt seinen bei 400 Laufen, beide hatten wir noch keinerlei Probleme.
Hoffentlich bleibts so
Tschau Bonsai
(Bonsai )

Antwort:
Das ist ein Hammer!!!!!!!
Hab nach Deiner Nachricht (läuft mit 350MHz )den Multiplikator zwischen 2mal und 4.5 mal in Stufen verändert.Es funktioniert;das
Ding hat keine Multiplikatorsperre!!!!! und den Bustakt kannst Du auch
verändern, wie Du willst (ausser die Steckkarten oder DMA spielen
nicht mehr mit).Der ideale Prozessor zum übertakten ist also nicht
der Celeron 3ooA sondern ein P2\266 mit Deschutes-Kern ,weil Du in viel feineren Stufen höhertakten kannst.
Seit 5 Stunden läuft meine Kiste mit 450MHz und funktioniert.Keine
höhere Temperatur am Prozessor!!
Ich hoffe, der L2 Cache hälts aus.Wer hat ähnliche Erfahrung gemacht????????????????
(Henri )

Bonsai Henri

„Auch Pentium 2\266 aus neuerer Fertigung laufen mit 400MHz !!!!!“

Optionen

Hi Overclockers,
unser 266 lasse ich mit 350 laufen, evtl. würde er auch 400 bringen aber ich wills nicht übertreiben.
Mein Arbeitskollege läßt seinen bei 400 Laufen, beide hatten wir noch keinerlei Probleme.
Hoffentlich bleibts so
Tschau Bonsai
(Bonsai )

Henri Bonsai

„Auch Pentium 2\266 aus neuerer Fertigung laufen mit 400MHz !!!!!“

Optionen

Das ist ein Hammer!!!!!!!
Hab nach Deiner Nachricht (läuft mit 350MHz )den Multiplikator zwischen 2mal und 4.5 mal in Stufen verändert.Es funktioniert;das
Ding hat keine Multiplikatorsperre!!!!! und den Bustakt kannst Du auch
verändern, wie Du willst (ausser die Steckkarten oder DMA spielen
nicht mehr mit).Der ideale Prozessor zum übertakten ist also nicht
der Celeron 3ooA sondern ein P2\266 mit Deschutes-Kern ,weil Du in viel feineren Stufen höhertakten kannst.
Seit 5 Stunden läuft meine Kiste mit 450MHz und funktioniert.Keine
höhere Temperatur am Prozessor!!
Ich hoffe, der L2 Cache hälts aus.Wer hat ähnliche Erfahrung gemacht????????????????
(Henri )