Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.948 Themen, 54.078 Beiträge

AMD K6 350, Creative Labs Riva TNT, DFI P5BV3+ crascht beim Spie

Hollywood / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Bei dieser Konfiguration bleibt es mitten im Game stehen, nur Hardware Reset funkioniert. Mein Händler spricht von eimen DMA Konflikt, von anderer Quelle habe ich gehört das es am K6 liegt. Wißt ihr mehr ? (Hollywood)

Antwort:
Probiere mal die VCore um 0.2Volt zu erhöhen. Der TNT zieht bis 5Ampere und es kann sein, daß die Spannung abfällt.
Wenn er immer nach dem gleichen Zeitraum einschläft, deutet es jedoch auf Überhitzung hin: Unter der TNT Card einen Slot freilassen und das Abdeckblech weglassen. Wenns ein ATX Tower ist, Netzteil ausbauen, öffnen, Lüfter umdrehen, daß er nach draußen fördert, d.h. die warme Luft absaugt und nicht verquirlt.
Hat in Kombination mit einem 80er Lüfter innen und einem 50er Lüfter auf meiner Viper550 ca. 10° gebracht.
(Wicky)

Wicky Hollywood

„AMD K6 350, Creative Labs Riva TNT, DFI P5BV3+ crascht beim Spie“

Optionen

Probiere mal die VCore um 0.2Volt zu erhöhen. Der TNT zieht bis 5Ampere und es kann sein, daß die Spannung abfällt.
Wenn er immer nach dem gleichen Zeitraum einschläft, deutet es jedoch auf Überhitzung hin: Unter der TNT Card einen Slot freilassen und das Abdeckblech weglassen. Wenns ein ATX Tower ist, Netzteil ausbauen, öffnen, Lüfter umdrehen, daß er nach draußen fördert, d.h. die warme Luft absaugt und nicht verquirlt.
Hat in Kombination mit einem 80er Lüfter innen und einem 50er Lüfter auf meiner Viper550 ca. 10° gebracht.
(Wicky)