Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

400er Celeron übertakten funkt. das mit dem Pin21 isol. Trick?

lefty / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Folks
Die Überschrift beinhaltet auch schon die Frage.
Mit der Celeron 300A geht das ja den Pin 21 isolieren damit man die Taktfreq. höher setzen kann, aber geht das auch noch bei der 400er?
Greets Lefty (Lefty )

Antwort:
Wenn er dann auf 600 läuft, dann melde dich bei Intel, die geben Millionen aus um einen Prozessor stabil bei 600 zu betreiben.
(Wicky)

Antwort:
Versuchs doch mal mit Pin A 321 und C741 multipliziert mal 34
(Eine Sperre überlisten und den Bus übertackten isz ein kleiner Unterschied mein lieber )

Antwort:
Tach Ihr Helden
Da stellt man ne ganz normale Frage (und das mit dem Pin abkleben kann man ja überall nachlesen, jedenfalls bei dem 300er)
Und dann wird man mit gewäsch abgespeist.
Soviel ich weiß mußte man bei dem 300er den Pin abkleben damit das Board nicht automatisch 66Mhz einstellt. Sonst keine Chance auf 100MHz umzustellen.
Mein Anliegen ist nur den Proz mit 4x 100Mhz anzusteuern, damit dürfte der wohl schon schneller sein als mit 6x 66Mhz Bustakt oder ?
Wenn das so lächerlich ist das man daraufhin nichts besseres zu tun hat als dummes Zeug zu Antworten dann solltet Ihr einfach garnichts von euch geben.
Denn was ist so komisch daran wenn man versucht einen Proz. zu übertakten, darum gehts hier doch unter anderem, ich bin hier schließlich nicht der einzige - mal sehen ob man auf anderen Hardware Sites auch so verarscht wird wie hier.
Fuck off Folks
(Lefty )

Antwort:
hi !
pins abkleben sind untergrundmethoden. kauf dir lieber eine vernuenftige
platine.
du wirst den 400er nicht mit 4x 100 zum laufen bekommen. es geht
nur 6x irgendwas (multiplikatorsperre).
das sind aber keine neuen infos, sondern altes geraffel. ich empfehle
dir dringend, mal weiter unten oder im archiv zu stoebern!
cu
p.s. intel zahlt keine millionen, um cpus bei 600mhz stabil zu bekommen.
die arbeiten schon an GANZ anderen taktfrequenzen...
(joshuah)

Antwort:
One important thing which sets BX boards apart from each other is
the way the FSB is adjusted. Intel's specification says that the
board should check the state of CPU contact 'B21' and adjust the
FSB to 66 or 100 MHz accordingly. 9 of the 20 boards apply to
exactly this spec, 4 boards would let you either choose between
66, 68, 75 or 83 MHz in case you've got a 66 MHz FSB CPU or
between 100, 102, 112, 133 for 100 MHz FSB CPUs. 7 board
would leave the adjustments entirely up to you, so you can choose
between 66 up to 133 MHz FSB, regardless which CPU is plugged
in. In case you still should want to run at 100 MHz FSB or above
with the boards that read out 'B21' you need to do the
'B21-procedure' I described in my article. The 7 boards that are not
applying to Intel's spec are listed under my 'overclocking
recommendations.
Beim 300 Celeron war es eine Boardfrage, ob man den B21 abkleben mußte oder nicht.
Den anderen kann ich es nicht verübeln, dass sie keine korrekte Antwort geschickt haben, denn bevor man so eine Frage stellt, sollte man erst einmal versuchen das Board auf hundert zu stellen.
Sollte das nicht gelingen, dann kann man immer noch fragen.
Ausserdem, wie willst Du die CPU auf 4*100 bekommen, bei einem festen Multiplikator von 6????
Ich glaube keine Antwort ist besser als eine, mit der manche Leute Ihr e Hardware verbrutzeln.
Lies Dir mal Tom´s Hardwareseite durch, da habe ich auch den Text her. Das ist die beste Seite wo gibt.
(Zett )

Antwort:
Ja schau mal, es gibt doch noch Antworten mit denen man was anfangen kann.
Nicht jeder ist ein absoluter Kenner auf dem Gebiet, das man den 300er klasse übertakten kann hab ich schon mitbekommen, das der 400er nur mit einem festen multiplikator läuft wusste ich nicht und das somit das Teil dann 600 Mhz machen würde (wenn er könnte) ist dann auch verständlich aber trotzdem habt mal ein bisschen Nachsicht mit Leuten die nicht immer up to date sind.
Sich lustig machen über jemanden der nicht alles und jedes in den Medien verfolgt ist nicht grad die feine Englische.
Wenn sich bei mir jemand Tips zu meinem Hobby (Homerecording) holt, dann lach ich mich a

Wicky lefty

„400er Celeron übertakten funkt. das mit dem Pin21 isol. Trick?“

Optionen

Wenn er dann auf 600 läuft, dann melde dich bei Intel, die geben Millionen aus um einen Prozessor stabil bei 600 zu betreiben.
(Wicky)

lefty Wicky

„400er Celeron übertakten funkt. das mit dem Pin21 isol. Trick?“

Optionen

Tach Ihr Helden
Da stellt man ne ganz normale Frage (und das mit dem Pin abkleben kann man ja überall nachlesen, jedenfalls bei dem 300er)
Und dann wird man mit gewäsch abgespeist.
Soviel ich weiß mußte man bei dem 300er den Pin abkleben damit das Board nicht automatisch 66Mhz einstellt. Sonst keine Chance auf 100MHz umzustellen.
Mein Anliegen ist nur den Proz mit 4x 100Mhz anzusteuern, damit dürfte der wohl schon schneller sein als mit 6x 66Mhz Bustakt oder ?
Wenn das so lächerlich ist das man daraufhin nichts besseres zu tun hat als dummes Zeug zu Antworten dann solltet Ihr einfach garnichts von euch geben.
Denn was ist so komisch daran wenn man versucht einen Proz. zu übertakten, darum gehts hier doch unter anderem, ich bin hier schließlich nicht der einzige - mal sehen ob man auf anderen Hardware Sites auch so verarscht wird wie hier.
Fuck off Folks
(Lefty )

joshuah lefty

„400er Celeron übertakten funkt. das mit dem Pin21 isol. Trick?“

Optionen

hi !
pins abkleben sind untergrundmethoden. kauf dir lieber eine vernuenftige
platine.
du wirst den 400er nicht mit 4x 100 zum laufen bekommen. es geht
nur 6x irgendwas (multiplikatorsperre).
das sind aber keine neuen infos, sondern altes geraffel. ich empfehle
dir dringend, mal weiter unten oder im archiv zu stoebern!
cu
p.s. intel zahlt keine millionen, um cpus bei 600mhz stabil zu bekommen.
die arbeiten schon an GANZ anderen taktfrequenzen...
(joshuah)

lefty joshuah

„400er Celeron übertakten funkt. das mit dem Pin21 isol. Trick?“

Optionen

Ja schau mal, es gibt doch noch Antworten mit denen man was anfangen kann.
Nicht jeder ist ein absoluter Kenner auf dem Gebiet, das man den 300er klasse übertakten kann hab ich schon mitbekommen, das der 400er nur mit einem festen multiplikator läuft wusste ich nicht und das somit das Teil dann 600 Mhz machen würde (wenn er könnte) ist dann auch verständlich aber trotzdem habt mal ein bisschen Nachsicht mit Leuten die nicht immer up to date sind.
Sich lustig machen über jemanden der nicht alles und jedes in den Medien verfolgt ist nicht grad die feine Englische.
Wenn sich bei mir jemand Tips zu meinem Hobby (Homerecording) holt, dann lach ich mich auch nicht schlapp, weil, auch Ihr hattet mal keine Ahnung und wart auf hilfe angewiesen, oder ?
Thanks jedenfalls das sich hier doch noch jemand erbarmt hat mir mal reinen Wein einzuschenken.
Ich werd jetz wohl versuchen nen 300er zu bekommen und ein anstandiges Board (ich will ja nur das meine Cubase VST Geschichte relative kostengünstig und komfortabel läuft. Das dürfte wohl mit der CPU reichen.
Ciao
(Lefty )

Zett lefty

„400er Celeron übertakten funkt. das mit dem Pin21 isol. Trick?“

Optionen

One important thing which sets BX boards apart from each other is
the way the FSB is adjusted. Intel's specification says that the
board should check the state of CPU contact 'B21' and adjust the
FSB to 66 or 100 MHz accordingly. 9 of the 20 boards apply to
exactly this spec, 4 boards would let you either choose between
66, 68, 75 or 83 MHz in case you've got a 66 MHz FSB CPU or
between 100, 102, 112, 133 for 100 MHz FSB CPUs. 7 board
would leave the adjustments entirely up to you, so you can choose
between 66 up to 133 MHz FSB, regardless which CPU is plugged
in. In case you still should want to run at 100 MHz FSB or above
with the boards that read out 'B21' you need to do the
'B21-procedure' I described in my article. The 7 boards that are not
applying to Intel's spec are listed under my 'overclocking
recommendations.
Beim 300 Celeron war es eine Boardfrage, ob man den B21 abkleben mußte oder nicht.
Den anderen kann ich es nicht verübeln, dass sie keine korrekte Antwort geschickt haben, denn bevor man so eine Frage stellt, sollte man erst einmal versuchen das Board auf hundert zu stellen.
Sollte das nicht gelingen, dann kann man immer noch fragen.
Ausserdem, wie willst Du die CPU auf 4*100 bekommen, bei einem festen Multiplikator von 6????
Ich glaube keine Antwort ist besser als eine, mit der manche Leute Ihr e Hardware verbrutzeln.
Lies Dir mal Tom´s Hardwareseite durch, da habe ich auch den Text her. Das ist die beste Seite wo gibt.
(Zett )

Wicky lefty

„400er Celeron übertakten funkt. das mit dem Pin21 isol. Trick?“

Optionen

Es geht hier nicht um verarschen, sondern darum, daß man hier alle zwei Tage nachlesen kann, daß der Multiplikator vom Celeron fest verdrahtet ist und wenn ich was wissen möchte, lese ich erst, was schon gefragt wurde und in meine Richtung geht, bevor ich eine Frage stelle, die vielen schon zum Hals raushängt.
(Wicky)

Eine Sperre überlisten und den Bus übert lefty

„400er Celeron übertakten funkt. das mit dem Pin21 isol. Trick?“

Optionen

Versuchs doch mal mit Pin A 321 und C741 multipliziert mal 34
(Eine Sperre überlisten und den Bus übertackten isz ein kleiner Unterschied mein lieber )