Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.948 Themen, 54.078 Beiträge

Zweiter EPP /ECP Parallelport Adapter unter Windows 95

gerald / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich brauchte dringend einen zweiten Parallelport (LPT2) für meinen
PC mit Mainboard P5HX-B mit Intel 430 HX Chipsatz und Award-Bios.
Das Problem: Nach dem Einbau erkennt mein BIOS den neuen Port nicht, deshalb auch Win 95 nicht. MSD von MS erkennt ihn aber.
Der Adapter ist ein High-Speed-Adapter mit ECP /EPP-Unterstützung.
Mein LPT 1 ist bereits für ECP konfiguriert, läuft über DMA 3.
Meine Frage: Wie kriege ich den LPT 2 zum Laufen ?
Er muß nicht unbedingt als EPP oder ECP-Port konfiguriert werden, einfach reicht auch.
Nehmt es mir nicht übel, wenn ich nur um kompentente Antworten bitte.
Vielen Dank. (Gerald)

Antwort:
Ich hab' mir vor zwei Tagen eine Schnittstellenkarte für einen zweiten
Parallelport gekauft. Mein BIOS hat sie zuerst auch nicht erkannt. Erst
als ich den IRQ auf der Karte auf 5 gestellt habe (stand vorher auf
LPT 2 mit IRQ 7) ging's. Für Win 98 gibt es zwar im Gerätemanager immer
noch keinen zweiten Parallelport, aber mein Scanner läuft trotzdem
problemlos über die neue Karte.
Viel Glück !!
(Frank S.)

Frank S. gerald

„Zweiter EPP /ECP Parallelport Adapter unter Windows 95“

Optionen

Ich hab' mir vor zwei Tagen eine Schnittstellenkarte für einen zweiten
Parallelport gekauft. Mein BIOS hat sie zuerst auch nicht erkannt. Erst
als ich den IRQ auf der Karte auf 5 gestellt habe (stand vorher auf
LPT 2 mit IRQ 7) ging's. Für Win 98 gibt es zwar im Gerätemanager immer
noch keinen zweiten Parallelport, aber mein Scanner läuft trotzdem
problemlos über die neue Karte.
Viel Glück !!
(Frank S.)