Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.948 Themen, 54.078 Beiträge

Wo bekomme ich ein neues Bios für ein MB-8500TVX Mainbord ?

Rolf Schenk / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe mein Bios durch ein Biosupdate geschossen.
Nach dem Update kam die Meldung "Update erfolgreich".
Nach dem Neustart ging gar nichts mehr.
(kein Bild und kein Pieps)
Was kann ich tun ? (Rolf Schenk)

Antwort:
Das wird schwierig . Ist das Bios tot was ich anehme , braucht man ein
zweites Board was den gleichen Biosbaustein benutzt wie dein Board .
Diese board wird dann gebootet nur Eingabeaufforderung . Dann den Bios-
baustein aus den intakten Board ausbauen und deinen alten Biosbaustein dort
einbauen(dabei muß der Rechner eingeschaltet bleiben) .Biosupdate starten
(wieder altes Bios draufmachen ), ausschalten und Bausteine wieder
umbauen . Achtung das ist nur für Profis , kann das Board beschädigen.
Überprüf doch mal ob dein Bios Update für diese Board ist .
Es scheint ein Biostar Board zu seien , ich hatte mal ärger mit
einem Ähnlichn Board stand auch nur MB-8500 drauf (HX Chipssatz) .
(Michael )

Antwort:
Es ist ein Biostar Board und ein update bekommst Du bei
http://www.biostar-usa.com/pd/tvx/8500tvx-bios.htm.
Gruß Ralf
(Ralf )

Antwort:
17.10.98
Hi Rolf,
habe offensichtlich dasselbe board wie Du.
Meins läuft noch prima , wie läufts denn jetzt bei Dir ?
Michaels Antwort ist ja schon ne Weile her.
Bin an Kontakt interressiert , weil ich auch am Board rumfummeln wollte,
aber aus zeitgründen noch nicht dazu kam.
Wie ist denn der Stand der Dinge??
Grüße Roland
(Roland )

michael Rolf Schenk

„Wo bekomme ich ein neues Bios für ein MB-8500TVX Mainbord ?“

Optionen

Das wird schwierig . Ist das Bios tot was ich anehme , braucht man ein
zweites Board was den gleichen Biosbaustein benutzt wie dein Board .
Diese board wird dann gebootet nur Eingabeaufforderung . Dann den Bios-
baustein aus den intakten Board ausbauen und deinen alten Biosbaustein dort
einbauen(dabei muß der Rechner eingeschaltet bleiben) .Biosupdate starten
(wieder altes Bios draufmachen ), ausschalten und Bausteine wieder
umbauen . Achtung das ist nur für Profis , kann das Board beschädigen.
Überprüf doch mal ob dein Bios Update für diese Board ist .
Es scheint ein Biostar Board zu seien , ich hatte mal ärger mit
einem Ähnlichn Board stand auch nur MB-8500 drauf (HX Chipssatz) .
(Michael )

Ralf michael

„Wo bekomme ich ein neues Bios für ein MB-8500TVX Mainbord ?“

Optionen

Es ist ein Biostar Board und ein update bekommst Du bei
http://www.biostar-usa.com/pd/tvx/8500tvx-bios.htm.
Gruß Ralf
(Ralf )

Roland Rolf Schenk

„Wo bekomme ich ein neues Bios für ein MB-8500TVX Mainbord ?“

Optionen

17.10.98
Hi Rolf,
habe offensichtlich dasselbe board wie Du.
Meins läuft noch prima , wie läufts denn jetzt bei Dir ?
Michaels Antwort ist ja schon ne Weile her.
Bin an Kontakt interressiert , weil ich auch am Board rumfummeln wollte,
aber aus zeitgründen noch nicht dazu kam.
Wie ist denn der Stand der Dinge??
Grüße Roland
(Roland )