Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Übertackten

Saraya / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo
Also, ich habe ne Anfängerfrage, hoffe, ihr helft mir trotzdem. Ich würde das mit dem Übertackten auch gerne probieren, aber ich krieg das nicht auf die Reihe irgendwie. Dass ich Jumper neu setzen muss ist mir mittlerweilen auch klar, aber wie? In meinem Handbuch steht zwar, das 112 Mhz untertützt wird, ich finde aber keine Angaben darüber, wie.Das einzige was ich finde, ist das CPU Speed Setting. Da wüsst ich wie, dass es auf P-II-400 eingestellt ist. Aber das kann es ja wohl auch kaum sein, oder schon???
uff, also ich habe einen P-II-350 Mhz und ein MS 6119 ATX BX2 Motherboard. Bitte lasst mich nicht dumm sterben, es reicht schon, dass ich es momentan noch bin.
Liebe Grüsse
Ladina (saraya)

Antwort:
doch fast ist das schon alles , wenn dein system damit stabil rennt wars alles :) sollte das nicht der fall sein muest du noch mit der VCore hochgehen das ist die interne stromspannung aber nur stück für stück damit nix kaputt geht, wenn du mehr strom draufjagst rennt der proz meistens stabiler, try it :)
mein Celeron 300A rennt momentan auf 464 MHz :)
(FLaTLineR)

Antwort:
ich hab das gleiche Main Board wie du, aber bei mir geht das ganze über's BIOS (Del beim stert drücken, dann in integrated preverences(oder so ähnlich), der oberste Menupunkt von rechts), da kannst du den core tackt und den externen busspeed erhöhen. Viel spass.
PS:mach den Pc danach aus.
(lorenz )

Antwort:
Also, Ich nochmal. Danke für die Tips. Aber das mit dem Bios (von Lorenz) geht nicht, ich kann da nichts ändern. Und Flatliner: Auch Danke, aber was und vor allem wo? ist denn der V-Core. ---- Tja, vielleicht lass ich es wohl doch besser sein.
Naja, wenn ihr Euch nochmal bemühen könntet ... Wäre sehr nett.
Danke
Ladina
(Saraya )

flatliner Saraya

„Übertackten“

Optionen

doch fast ist das schon alles , wenn dein system damit stabil rennt wars alles :) sollte das nicht der fall sein muest du noch mit der VCore hochgehen das ist die interne stromspannung aber nur stück für stück damit nix kaputt geht, wenn du mehr strom draufjagst rennt der proz meistens stabiler, try it :)
mein Celeron 300A rennt momentan auf 464 MHz :)
(FLaTLineR)

Lorenz Saraya

„Übertackten“

Optionen

ich hab das gleiche Main Board wie du, aber bei mir geht das ganze über's BIOS (Del beim stert drücken, dann in integrated preverences(oder so ähnlich), der oberste Menupunkt von rechts), da kannst du den core tackt und den externen busspeed erhöhen. Viel spass.
PS:mach den Pc danach aus.
(lorenz )

Saraya

Nachtrag zu: „Übertackten“

Optionen

Also, Ich nochmal. Danke für die Tips. Aber das mit dem Bios (von Lorenz) geht nicht, ich kann da nichts ändern. Und Flatliner: Auch Danke, aber was und vor allem wo? ist denn der V-Core. ---- Tja, vielleicht lass ich es wohl doch besser sein.
Naja, wenn ihr Euch nochmal bemühen könntet ... Wäre sehr nett.
Danke
Ladina
(Saraya )